Search Results

Search results 1-13 of 13.

  • User Avatar

    Hey, Ich hab zwar bei dieser Auslosung nicht gewonnen, wollte mich aber dennoch nochmal bedanken! Fand die Aktion von euch echt klasse. Hab bei den andern Gewinnspielen ja auch abkassiert. =) Schade, dass die Aktion hat sie nicht den erwünschten Effekt gebracht hat. Aber trotzdem war es einen Versuch wert.

  • User Avatar

    Das Chapter startet als Historia ein Kind war und über Ymir liest. Sie sagt, dass sie Ymir mag, weil sie immer an andere gedacht hat. Ymir's Vergangenheit- Nun sieht man Ymir's Vergangenheit - Sie wurde als versklavt - Sie musste mit ansehen wie fast ihr ganzes Dorf gefoltert und getötet wird - Als Sklave sah sie, wie glücklich ihre Unterwerfer lebten - Einer der Sklaven hat Schweine frei gelassen und der Anführer der Unterdrücker will wissen, wer es war - Er droht allen ein Auge aus zu stechen,…

  • User Avatar

    Wieder ein geniales Kapitel, wenn auch keine Action geschieht. Zu Grisha Wir/Ich haben ihm lange im falschen Licht gesehen. Ich dachte nie, dass er der manipulative Mann war, wie von Zeke beschreiben. Ich war mir jedoch sicher, dass er aus eigener Kraft und Willen den Founding-Titanen konsumiert und an Eren weitergegeben hat. Ich dachte immer wie grausam es von ihm war Eren die Titanenkraft zu übertragen.. Jetzt ist klar, dass er das dies nie wollte. Eren hat ihn dazu getrieben. Durch indirekte …

  • User Avatar

    Das Chapter knüpft direkt an die Handlung an, wo das letzte Kapitel geendet hat:- Eren und Zeke reisen weiter durch Grishas Erinnerung - Zeke sieht einen liebevollen Vater und einen glücklichen 9-Jährigen Eren - Zeke erkennt, dass Eren niemals von seinen Vater beeinflusst wurde - Er wundert sich warum Eren trotzdem die Titanenpower bekommen und ihn betrogen hat - Sie reisen weiter in den Erinnerungen zu dem Tag, als Eren und Mikasa Mikasas Entführer getötet haben - Eren sagt oder denkt, wenn jem…

  • User Avatar

    Gewinn ist angekommen! Vielen Dank!

  • User Avatar

    Dann wage ich mich vllt doch noch ran. Da ich nur Manga-Leser der ersten Stunde bin. Und lediglich die erste Anime-Staffel gesehen habe, liegen Erinnerungen an einige Fragen sehr weit weg von mir.

  • User Avatar

    Neue Kapitel draußen und alle meine möglichen Theorien sind falsch. Eren hat wirklich seinen Kopf verloren und wäre Tod. Doch Zeke hat seinen Kopf aufgefangen und da Eren in der Sekunde noch am Leben war, konnte das Coordinate aktiviert werden. Beide befinden sich jetzt mit ihrem Bewusstsein in der Quelle der Founder's Power bzw. Coordinate.

  • User Avatar

    Anime der AOT am meisten ähnelt

    berbo25 - - Anime

    Post

    Tokyo Ghoul geht schon in eine ähnliche Richtung. Ist aber bei weitem nicht so umfangreich und mysteriös wie AOT. Auch sind die meisten Charaktere recht eindimensional (im Vergleich zu AOT). Der Anime (besonders 2.Staffel) wurde sehr zusammengekürzt und teilweise wichtige Charaktere quasi weggelassen. Trotzdem kann man es sich Anschauen. sehr dramatisch umgesetzt, emotional und brutale Kämpfe. Da ich jedoch den Manga zuerst gelesen habe, war ich aber teilweise sehr enttäuscht. Die erste Staffel …

  • User Avatar

    Aber immerhin mal einen aufgemacht. Ich gehe auf deine Frage mal ein: Eren kann einfach nicht Tod sein. Auch wenn es schwer zu glauben ist, wie er das überlebt haben soll. Hab mal ein paar Theorien zusammen gesponnen. - Zukunftsvision (vllt hat er nur Zukunft gesehen und das ist noch nicht passiert) - Zeitsprung (vllt kann er in der Zeit zurückspringen, nur wissen wir noch nichts von dieser Fähigkeit) - Klon (vllt kann er mit Warhammer-Titanenkraft einen Klon erzeugen) - Bewusstsein transferiert…

  • User Avatar

    Eine groben Tipp wie viele Fehler versteckt sind gibt es nehme ich mal an nicht? xD Edit: Wobei auch besser so. So hören einige siegesgewiss zu früh auf.

  • User Avatar

    Lang Lebe Attack-on-titan.de So auch dabei. Ich muss gestehen, dass ich lange nicht mehr hier war, da die Diskussion zu aktuellen Manga-Kapiteln etwas eingeschlafen war. Ich war in einem anderen Forum dafür aktiver (mache mal keine Werbung und verschweige den Namen XD). Aber hier bin ich. Ich schaue jetzt auch mal wieder rein bis zum Ende des Mangas. =)

  • User Avatar

    Eren nach dem Timeskip

    berbo25 - - Manga Diskussionen

    Post

    Mir gefällt er bisher recht gut. Jedoch würde ich mit einem finalen Urteil noch abwarten, da wir immer noch nicht seine genauen Absichten bzw Gedanken kennen. Bisher haben wir lediglich nur seine Handlungen und Gespräche mitbekommen, welche alle sehr kalkuliert und kalt waren. Es wird aber bestimmt noch einen inneren Monolog, einen emotionalen Durchbruch oder zumindest eine Rückblende geben, die uns mehr Informationen liefert Charakterliche Entwicklung: (Vorab: Ich halte nichts von der Theorie, …

  • User Avatar

    Langsam kommt Final-Stage-Feeling auf. Größte Fragezeichen ist nach wie vor Eren. Sagt er wirklich die zu 100% die Wahrheit? Ist er auf Zeke's Seite oder sogar vllt gegen ihn? Was hat er genau vor? Das was er über den Ackermann-Clan gesagt hat, klingt plausibel. In dem Punkt glaube ich nicht, dass Zeke gelogen hat. In englischen Quelle haben viele das als Unsinn abgetan, mit der Begründung, dass Mikasa schon einige Male nur zugeschaut hatte, als Eren attackiert wurde. Beste Beispiel ist als Levi…