Ackermann Theorie

      Haha stimmt ja ich war dennoch sehr verwirrt, aber jetzt wissen wir ja jetzt, das die Ackermann nicht wie Asiaten aussehn müssen x'DDD (mehr futter für Ymirs Ackermann theorie x'DDD)
      Dann hat aber auch Levi doch einen Asiatischen Vater oder? Da die Mutter ja ne Ackermann ist( Levi sieht halt auch ziemlich Asia mäßig aus) :'D

      und nein du brauchst es nicht übersetzten ^^



      ~here comes the trouble maker!~

      Es gibt Neuigkeiten: Levi könnte durchaus Mikasas jüngerer Bruder sein,

      Spoiler anzeigen
      In "Lost Girls" wird nämlich beschrieben das Mikasa kein Einzelkind war wie bisher angenommen, denn ihre Mutter war mit einem Jungen schwanger bevor sie nach Shiganshina in die Nähe der Jägers gezogen sind. Dieser Junge könnte Levi sein da er wirklich jünger ist als Mikasa.

      Nein kann er nicht da seine Mutter jemand anderes ist ^^
      das wurde schon geklärt ^^ man kann hier eher sagen das sie Counsins (oder anderweitiges) sind, also ein bissel entfernter verwand.

      Zumal Levi älter als Mikasa ist 25-30 Mikasa hingegen ist 15. ;)



      ~here comes the trouble maker!~

      Korrekt.

      Spoiler anzeigen
      Außerdem wurde im Hauptmanga im Gespräch zwischen Kenny und seinem Großvater enthüllt bzw. angedeutet, dass Levi und Mikasa zwei verschiedene Familienzweige angehören.

      Im Roman kann man Mikasas Erinnerungen nicht als einen Rückblick verstehen. Bereits zu Beginn und später wird offenbart, dass Mikasas Erinnungen verschwommen sind. Das merkt man auch an einigen Stellen, wo die Szenen anders erzählt wurden als die im Anime/Manga. Daher gibt es zwei Szenarien:
      1. Die schwangere Frau ist gar nicht Mikasas Mutter, sondern eine andere Frau. Hier hat Mikasa einfach zwei Erinnerungen zu einer Erinnerung verschmolzen, was im Roman nicht selten vorkommt.
      2. Mikasa hatte tatsächlich einen älteren/jüngeren Bruder, der dann aber verstorben ist.
      Levi und Mikasa sind definitiv keine Geschwister! Dafür sind beide viel zu unterschiedlich da halte ich eher Ymir für die Schwester von Levi wobei das auch ausgeschlossen sein dürfte.

      Mal in den Raum geworfen, glaubt ihr immer noch das Ymir eine Ackermann ist oder ist das Thema mittlerweile endgültig durch?
      So abwegig war es damals gar nicht wenn man bedenkt wie viel sie von einem Ackermann hat ^^
      Naja Kaydon so wirklich geklärt ist es nicht, ob Ymir ein Ackermann ist oder nicht. Da wir ja immer noch nicht wissen, wer sie ist könnte es unter Umständen immer noch gehen. Muss natürlich alle erklärbar sein. Bleiben wir einfach gespannt haha



      ~here comes the trouble maker!~

      Ist zwar ein halbes Jahr eher, aber mittlerweile gibt's Neuigkeiten mit dem aktuellen Kapitel.

      1. Es gibt ein Ackermann-Gen.
      2. Nicht alle Ackermanns sind Asiaten. Denn der Genotyp muss nicht zwingend auf den Phänotyp auswirken.
      3. Das Ackermann-Gen hängt mit den Genen der Eldias zusammen. Das heißt, dass Ackermann ihre Kräfte während den TItanforschung erhalten haben (laut aktuellem Kapitel). Das ist nicht jedem einleuchtend, lässt sich aber mit der Gen-Veränderungen an Hypophyse erklären.

      Die Hypophyse ist für die Hormonbildung zuständig. So kann ein überaktiver Hypophyse übermäßig viele Hormone produzieren. Dies endet in übermäßigen Wachstum. Der Mensch kann größer sein als seine Mitmenschen oder in Extremfällen hat der Mensch zu größe Gliedmaßen, das den Alltag einschränkt.

      Bei Titanen beispielsweise arbeitet die Hypophyse unkontrolliert, wodurch sie übermäßig groß sind und ihr Körper teils deformiert sind. Die Hypophyse kann auch gezielt Hormone produzieren, um das Wachtsum kontrolliert zu fördern und so die körperliche Leistungen steigern. So können die Ackermanns durch kontrollierte Hypophyse zu wahre Stärke erlangen.

      Ich hoffe es ist soweit klar ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Panda-Nin“ ()