Before the Fall

      Before the Fall

      Der Manga Attack on Titan: Before the Fall ist seit einer Woche im Handel. Im Wiki habe ich schon einige Informationen eingetragen. Bei den Titanenanbeter weiß ich nicht, ob es um eine seperate Gruppe handelt oder der Mauerkult selbst. Kann sein, dass ich da komische Sachen reinschreibe :x

      Was haltet ihr vom Manga?

      Ich finde den Manga sehr interessant und es sind mehr Details über die Welt.
      Ich habe ihn ebenfalls schon gelesen und ich muss sagen das er mir gut gefallen hat.
      Ich bin ja der Hoffnung das im Manga noch Informationen zur SnK Welt auftauchen welche man so noch nicht hat.
      Allerdings fand ich es zeitweilig etwas konfus zu lesen aber das liegt wahrscheinlich an mir.
      Ich dachte das gibt es erst ab März? Naja vielleicht ist das in Österreich einfach später haha ;)

      Also ich habe den Manga im Web bis zum aktuellsten Stand gelesen und muss sagen, dass mich die Geschichte sehr fasziniert. Die Snk-Welt wird hier irgendwie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, so dass man ganz neue Einblicke bekommt. Ich werde mir die deutsche Version auf jeden Fall kaufen, genau so wie "No regrets" - aber das kann ja noch dauern ;)

      fleischkeule schrieb:

      Ich dachte das gibt es erst ab März? Naja vielleicht ist das in Österreich einfach später haha ;)

      Also ich habe den Manga im Web bis zum aktuellsten Stand gelesen und muss sagen, dass mich die Geschichte sehr fasziniert. Die Snk-Welt wird hier irgendwie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, so dass man ganz neue Einblicke bekommt. Ich werde mir die deutsche Version auf jeden Fall kaufen, genau so wie "No regrets" - aber das kann ja noch dauern ;)


      Ja man erfährt so einiges über die SnK-Welt, die in der Hauptserie Einfluss haben. Weiß du wieviele Bänder es geben wird? Momentan sind 4 Bänder erhältlich.
      Ich hab mir den jetzt auch schon vor ein paar Tagen zugelegt und auch wenn ich mich über alles freue, was zu SnK rauskommt - also auf Manga, Anime usw. bezogen - bin ich bei Spin Offs dann doch gerne mal sehr skeptisch. Gerade, weil ich bei vielen Serien immer so viel erwarte und dann enttäuscht werde.

      War absolut nicht der Fall. Mir gefällt das irgendwie einfach. Ein Titanenkind, das eindeutig keins ist, wenn man mal denken würde. Ein Mädchen, welches zeigt, wie beschissen die eigene Familie sein kann und allgemein die Darstellung der Menschheit finde ich mal wieder top. Einer der Gründe, warum ich SnK mag ist eben diese Kritik an der Gesellschaft und die wurde hier absolut nicht unter den Tisch gekehrt. Während des Lesens dachte ich auch zeitweise, es sei noch direkter als SnK, aber ich glaub das liegt einfach daran, weil SnK im Kopf war und das andere direkt vor mit mit Text und Bildern.

      Was ich immer nicht so mag, aber das ist einfach mein Geschmack ist, wenn dann dieser 'Zeitraffer' kommt oder wie man das sagen soll. Wo alles auf zwei Seiten zusammengefasst wird. Gut, wie will man das anders machen? Aber ich mag es trotzdem einfach nicht, das hetzt mich beim Lesen immer so.

      Ich hab den Manga bisher nur auf Deutsch gelesen, also habe ich keine Ahnung wie es qualitativ weiter geht und hoffe einfach, dass er sich so hält. (Bitte keine Spoiler Leute XD)
      Und das mit den tieferen Einblicken kann ich bisher bedingt bestätigen. Ich weiß nicht, aber so wirklich überrascht hat mich da jetzt eher weniger, aber die Erzählart spricht mich auch sehr an, gerade weil es ein anderer Blickwinkel ist, aber damals wussten sie ja auch noch nicht so viel über die Titanen. Verspricht also spannend zu werden.
      Ich habe den Band schon fast fertig gelesen und ich empfinde großes Mitleid mit dem sogenannten Titanenkind und um ehrlich zu sein seit ich AoT lese schocken mich brutale Szenen nicht mehr.

      alles in allem werde ich "Before the Fall" parallel zu AoT weiterverfolgen, weil es mich interessiert was vor Erens Zeit passiert ist.

      YoungSCOUT84 schrieb:

      Möglich wãre es durchaus außerdem macht es auf mich irgendwie den Eindruck als ob er es gezielt auf Kyukuro abgesehen haben könnte. Er hätte sich doch auch jeden Anderen schnappen können mal abgesehen von dem Anderen den er sich neben Kyukuro geschnappt hat.


      Ich dachte eher er rennt den panischen Rolf entgegen. Was könnte er denn gegen Kyukuro haben?

      Panda-Nin schrieb:

      YoungSCOUT84 schrieb:

      Möglich wãre es durchaus außerdem macht es auf mich irgendwie den Eindruck als ob er es gezielt auf Kyukuro abgesehen haben könnte. Er hätte sich doch auch jeden Anderen schnappen können mal abgesehen von dem Anderen den er sich neben Kyukuro geschnappt hat.


      Ich dachte eher er rennt den panischen Rolf entgegen. Was könnte er denn gegen Kyukuro haben?


      Ich sehe vieles anderes als du, es kann allerdings auch sein das ich das falsch interpretiere. Letztendlich weiß ich ja nicht was sich Isayama-san gedacht hat als er die Geschichte geschrieben hat.
      Ich denke mal, dass der Vernarbte den Gepäckwagen am Fliehen verhindern will und daher nach Rolf gestreckt hat.

      Von Band 3 finde ich den Sonderkapitel am spannendsten. Da wird jene Ausrüstung erwähnt.
      Ich finde den Band nicht so gelungen wie die vorherigen Bände. Alles ist so vorhersehbar ^^" Und was diese Kommandantin der Militärpolizei betrifft ... Wieso hat sie eine Peitsche ?.?

      Liest einer den Manga?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Panda-Nin“ ()

      YoungSCOUT84 schrieb:

      Ich habe den dritten Band schon gelesen.
      Ich kanns kaum erwarten bis der nächste Band erscheint. Was mich allerdings wurmt ist warum hat Xavi gelogen? Er kennt die Wahrheit, es waren die Titanenanbeter die seinen Vater und die Bediesteten getötet haben und nicht Kyukuro.

      Xavi will den Tod seiner Familie rächen. Da die Titanenanbeter schon tot sind, schiebt er Kyukuro die Schuld (denke ich mal ...).
      Zudem gilt Kyukuro als Titan. Da Xavi nur so von Selbstliebe hervorsprudelt, will er jeden zeigen, dass Kyukuro ein echt böser Wicht ist. Dementsprechend wird sein Ansehen steigern, wenn er Kyukuro tötet.

      Ja Xavi ist ein Bösewicht. Aber zum Glück will er nicht gleich die Welt erobern wie die vielen seiner Genossen aus alten Zeichentrick.
      Yay 4 band *-*

      Ich muss echt sagen Kyukuro Geschichte ähnelt Ymir schon leicht. Ihr Schicksal ist durch ihre Geburt bestimmt worden, sie werden von der Welt gehasst, beide haben einen sehr starken Überlebenswillen. etc. zumal die Geschichte 70 Jahre zurück liegt, allerdings ist Ymir älter als er (7 Jahre) und mittlerweile in seiner Zeit schon ein Titan (seit 10 Jahren). Ich fand es interessant als die Ansprache mit den verbannten Dorf. Könnte es nicht möglich sein dass, das Dorf ist von dem RBA kommen ? und die Leute deswegen die in der Mauer töten wollen? Das sind die verbannten Krieger welche sich rächen wollen für ihre ungerechte Behandlung. Würde auf jedenfalls sinn machen. Ich frage mich ja immer noch wo Ymir zu dem Zeitpunkt war, als das mit Kyukuros Mutter passierte. villt ist sie ein teil von den verbannten(villt sogar die Gründerin Bzw ihre Eltern sind die Gründer? dieses Dorfes, welches allerdings nach ihrem "Tod" in eine andere Richtung ging? ) (gahhh my brain !!! so viele Infos grrrr!), oder sie war so wie immer eher außenstehend (was ich bezweifel). Ich finde es sehr interessant ^^

      Mittlerweile gibt es 7 bänder das 8 ist noch in mache.
      und ja ich bring wieder Ymir ins spiel einfach gerade wegen diesem Zeit geschehen, zumal es ja auch der Prequel ist ^^



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()