Konsolen- Computer- Onlinespiele usw.

      Konsolen- Computer- Onlinespiele usw.

      Ich gebe es zu ich bin nicht so der Zocker wie mein Bruder aber derzeit spiele ich "The Legend of Zelda-Majoras Mask 3D" für den Nintendo 3DS.

      Ich habe aber auch vorher schon ein paar Spiele mit meinem Bruder zusammen gezockt:
      -The legend of Spyro-Dawn of the Dragon als Cynder im Koop-Modus(Wii)
      -Hyrule Warriors hauptsächlich als Link im Abenteuer und Story-Modus(Wii U)
      -Super Smash Bros. mit dem 3DS als Controller für die Wii U

      So welche Erfahrungen habt ihr mit Konsolenspiele und spielt ihr lieber Solo oder mit Freunden? (Ich tue Beides gerne ;) )
      Also ich zocke nicht viel, hänge aber oft am PC ^^''
      PC:
      Früher habe ich ein Online Game Namens Heroesland gespielt, tue es ab und zu noch.
      Mittlerweile zocke ich nur SA:MP (GTA) auf einen Server mit anderen Leuten und joa ist echt funny,
      aber anscheinend bleibt der Server nicht mehr lange D:
      Wii:
      Wir haben hier auch eine Wii aber sie staubt mit den Fernseher schon ein xD Habe früher (früher klingt so aaaaalt xD) vor ein Jahr oder so gerne Wii gespielt, sei es Mario Party, Mario Kart, Kirby oder Super Smash Bros *-*
      Dann hab ich noch ein normalen Nintendo DS und spiele ab und irgendein Spiel ^^

      Ich selber bin eher der einzelspieler aber bei GTA oder Super Smash Bros spiele ich doch lieber
      mit wem anderes zusammen :D
      Ja, als Schüler hat man eindeutig mehr Zeit zum Zocken. Ich zähle hier nur meine Favoriten auf.

      AoE (PC)
      Zu meinen Favoriten gehört Age of Empires. Es war auch eins meiner ersten Spiele. Habe stundenlang leidenschaftlich gezockt. Und als der zweite Teil auf den Markt kam, habe ich mir ihn auch geholt und stundenlang gezockt xD" Also ich habe mit dem Spiel mehr Zeit verbracht als alle andere Spiele. Habe auch die Erweiterung The Conquers geholt. Einfach perfekt für ein perfektes Spiel. AoE III fand ich allerdings nicht so toll :/

      Disciples (PC)
      Ich habe Disciples II gespielt und war sofort begeistert. Es ist ein Rundenstrategiespiel wie Heroes of Might and Magic. Die Atmosphäre ist aber düster und man kann seine Truppe aufleveln und nciht nur den Anführer. Den dritten Teil habe ich auch gespielt. Die Story fand ich gut, aber leider nicht so abwechslungsreich wie der zweite Teil. Übrigens, die Grafik der beiden SPiele ist natürlich der Hammer. Die Avatar der EInheiten sind sehr detailliert.

      MGS (PS)
      Bei Metal Gear Solid wird man oft von Dialogen unterbrochen, was ich sehr gut finde. Es ist zwar viel zu lesen, aber dafür ist die Story sehr gut. Auch die Charaktere sind super ^^ Mein Lieblingscharakter ist Grey Fox. Den zweiten und dritten Teil habe ich auch gespielt und finde sie super. Die anderen Teile konnte ich leide rnicht spielen, weil ich keine Zeit dazu habe. Sonst hätte ich noch MGS 4, MGS 5 und Rising (also das mit Ninja Raiden) gespielt.

      Naruto TCG (PC)
      Das ist ein kostenloser Browserspiel von tcg-zone. Das Kartenspiel habe ich sehr gerne auch real gespielt. Aber da in meiner Nähe keiner es spielt, musste ich halt online spielen. Das Spiel ist sehr komplex, aber super spaßig.

      Wie man sehen kann spiele ich gerne Rundenstrategie, Echtzeitstrategie und Spionage-Shooter. Ihr könnt euch schon denken, was ich somnst noch alles spiele :3 Splinter Cell und Assassin Creed spiele ich auch, aber bei den Spionage-Shooter ist MGS mein absoluter Favorit.

      Ich habe oft gehört, dass WoW sehr gut sein soll. Bisher konnte mich das Spiel nicht überzeugen. Man läuft halt rum und knüppelt Kreaturen oder Spieler nieder. Es kostet noch viel Zeit und Geld.
      Zu meinen Favoriten gehört Age of Empires. Es war auch eins meiner ersten Spiele.

      Kann ich mich nur anschließen! Ich weiß leider nicht mehr, welcher Teil genau, aber es war eines meiner ersten Spiele am Computer.
      Need 4 Speed Underground 1 + 2 gehören auch zu den ersten Spielen, die ich am Computer gespielt habe...

      2004/2005 dürfte dann aber auch World of Warcraft dazu gekommen sein, da ich aus einer ''Zockerfamilie'' komme und ich durch meine Eltern zu diesem Spiel gekommen bin - und ich spiele es auch heute noch... naja, mehr oder weniger.

      Ebenfalls habe ich zu meinem... 7? Geburtstag einen Gameboy Color erhalten, dazu die Silberne und Gelbe Pokemon Edition. Gott, habe ich die beiden Spiele gesuchtet ^^

      Konsolenmäßig bin ich jetzt nicht so der Typ für. Doch damals, als ich noch nicht meine eigenen PC zusammenbauen konnte, hatte ich eine PS1 und habe mit meiner älteren Schwester immer Tekken gespielt! War wohl auch eines meiner ersten Spiele überhaupt.