Ymir

      Die Ackermann Theorie.

      Könnte es nicht möglich sein das Ymir eine Ackermann ist? Natürlich werden jetzt viele von euch sagen "Hey, aber sie sieht doch gar nicht aus wie ne Ackermann" ja das mag stimmen, sie sieht nicht wie eine aus. Allerdings haben schon viele Zeichner bewiesen, das das Aussehen eines Charakters nicht immer heißen muss von welchem Blut er stammt: ein schönes beispiel hier für wäre Trunks aus Dragonball Z, Sieht er aus wie ein Saiyajin ? nein das tut er nicht, dennoch ist er einer. Was ich damit sagen will ist, Ymir kann doch eher nach ihrem Elternteil kommen welcher nicht vom Ackermann Blut ist. Zudem gibt es auch etwas was mich bei Ymir Charakter Design Stutzig machte was die Farbgebung betrifft, wir wissen das Ymir braune haare und braune Augen hat und auch einen leicht braunen tatsch im Anime. Wenn man allerdings die Manga Cover und auch das Magazin Cover (es gibt noch eine Ymir von Isayama welche in einem Trainingsanzug )betrachtet wo Ymir als Mensch drauf ist, so sieht man eine starke Veränderung. Jetzt denken sich bestimmt viele von euch "Hey, aber Eren hat ja auch Grüne Augen anstatt braune" Ich würde eher sagen das sie sehr helle sind und kaum sichtbar ist was für eine Farbe Eren eigentlich hat. Zudem ist Eren noch lange nicht so stark verändert worden, was die Farbgebung betrift wie Ymir. Denn alle anderen Charaktere, außer Ymir haben genau die Farben welche sie auch im Anime tragen. Und ich denke einfach das der Grund dafür ist das zu viele Ackermann auftreten die genau das Design eines Ackermann tragen hier eine Liste:Levi Ackermann, Kuchel Ackermann, Kenny Ackermann, Opa Ackermann, Mikasa Ackermann, Frau Ackermann(Mikasas mutter)

      Da so viele Ackermann gezeigt worden sind wäre es sehr ausfällig Ymir genau die gleich Farbgebung zu geben, denn jeder der Augen im Kopf hat wird sich schnell denken können, "Hey die ist auch eine Ackermann!" Da aber Ymir gerade der Schlüssel Charakter für das ende schlecht hin ist, musste man eine Lösung finde es nicht zu auffällig zu gestalten. Sie soll ja bis zur zweiten hälfte der 3 Staffel ein Geheimnis bleiben, es wäre ja sehr langweilig wen alle gleich darauf kommen würden. (eben gerade wegen der vielen Anime zuschauer, wäre es echt schade drum)
      Zudem wurde Ymir sehr häufig umgeändert, erst sollte Sashas Design Ymirs Design sein, zudem sollte sie in der Top 10 sein, allerdings wurde das alle geändert da sie weiterhin weniger Beachtung bekommen sollte. Eben wegen ihrer Wichtigkeit. Und so passierte es das Sasha, welche vorher nicht existierte den platz von Ymir einnahm und das eigentlich Design von Ymir trägt. (selbst beim Charakter Design hat Ymir ihre Hände im Spiel.. welch eine Ironie ^^ )
      Außerdem hat Ymir uns nie ihre Wahre kraft gezeigt, keiner weiß ob sie wirklich nur ein B ? ist sie kann genauso wie Mikasa ein S Rang sein, welche aber durch ihr eigenes vertuschen nicht sichtbar ist.

      Wenn man eben das was ich schon erzählte bedenkt, könnte( Betonung auf könnte, nicht muss) es sie eine Ackermann sein. Villt ist sogar Ymir der Grund dafür warum die Ackermann gejagt worden sind, aber das ist eine andere Geschichte ;)
      Was haltet ihr von dieser Theorie? Einfach nur dummes Gelaber oder seht ihr darin doch ein stückchen Wahrheit, oder sogar DIE Lösung!



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()

      Als ich den ersten Satz las (Überschrift nicht mitgezählt), lief ich im Zimmer hin und her, umdas Feuer in meinem Kopf zu löschen. Was machst du mit mir, Teshika :o Da wo du es sagst, hat Ymir kleine Augen wie die Ackermanns. Vielleicht hat sie sie geerbt oder sie guckt immer so finster. Also das Finstergucken, was man auch bei Levi und Mikasa wiederfindet. Ymirs Aussehen her kann sie aus dem Orient (nicht zwingend Ostasien) kommen.

      Vielleicht war die Veränderung von Ymirs Aussehen der Grund, damit die Leser sie nicht mit Ackermann verknüpfen soll, weil sie gar keine ist. Die Leser haben es schon schwer mit den Geschlechten von Armin, Hanji und Nanabe. Wenn Hajime wirklich im Kopf hat, dass Ymir eine Ackermann mit Sommersprossen ist, dann wäre da vielleicht mehr Hinweise platziert. Vielleicht von ihrer Muskelkraft. Sie bekam hier aber leider zu wenig „screen time“. Ymir sticht durch ihre Hautfarbe heraus. Vielleicht hat sie sich in einem Solarium gelegt, damit keiner auf die Idee kommt, sie sei ein Ackermann.

      Reiner guckt oft immer finster, schafft unter die Top 10 und kann mit seiner Muskelkraft ein Titan aus dem Fenster werfen. Zudem hat er blonde Haare, damit er nicht 100% wie ein Ackermann aussieht. Du konntest mich leider nicht überzeugen, dass Ymir ein Ackermann ist, da fehlen paar Belege im Anime oder Manga.

      Und falls ihr nach dem Cover sucht, die Teshika aufführt: Mangacover-Band 10. Da ist Ymir hellhäutig wie die anderen Charakteren. Da sieht Ymir wie ein Ackermann aus.

      Panda-Nin schrieb:

      Als ich den ersten Satz las (Überschrift nicht mitgezählt), lief ich im Zimmer hin und her, umdas Feuer in meinem Kopf zu löschen. Was machst du mit mir, Teshika :o


      Warum? ist die Theorie so schlimm das du anfängst zu sterben xD Tut mir sehr leid das ich zu viel darüber nachdenke....*sich vor dir knie und entschuldigt*

      Panda-Nin schrieb:

      Vielleicht war die Veränderung von Ymirs Aussehen der Grund, damit die Leser sie nicht mit Ackermann verknüpfen soll, weil sie gar keine ist.


      Ich bestreite nicht das es nicht auch dieser Grund ist, es ist auch einer der wirklich möglichen Sachen die sein könnten. (allerdings fehlten mir die Zeilen alles genauer aufzuschreiben Q____Q'' ) Immerhin basiert es eben nur auf mein Urteilsvermögen. Deswegen sollte man sich diese Theorie nicht zu sehr zu Herzen nehmen, ist immerhin nur eine Theorie ;) Ob da jetzt was wahres dran ist, werden wir erst in der zweiten hälfte der 3 Staffel erfahren.

      Und es geht mir auch nicht drum das ein Charakter böse guckt oder einfach das verhalten eines Ackermanns hat, sondern wirklich nur um die Farbgebung. Das alle böse gucken können ist mir bewusst. Dennoch will es mir nicht 100% in den Kopf warum Ymir selbst nach dem Anime immer wieder so Dargestellt wird ^^''. Ich habs!!! vielleicht um uns Leser stutzig zu machen, damit wir schreiend in unseren zimmern umherrennen, und uns gegenseitig umbringen ...... ähm ja... nein ...*sollte sich einliefern lassen* ich glaube ich bin krank....

      Panda-Nin schrieb:

      Du konntest mich leider nicht überzeugen, dass Ymir ein Ackermann ist, da fehlen paar Belege im Anime oder Manga.

      Ich konnte dich nicht überzeugen... verdammt ich muss mehr an meinen Theorien arbeiten !!! Damit ich es dir Panda-Nin Sensei recht machen kann *setzt sich rann und übt fleißig*

      Du willst Belege ich geb sie dir!!! jetzt kommt es: Kenny, Levi und Ymir haben einen beschissenen Humor hahahaha!!! x'D Wenn das mal kein Ackermann ding ist, dann weiß ich auch nicht (Mikasa zählt nicht, die ist zu stumm xD) :D Zudem kann man Ymir Geschichte welche sie erzählte, sehr gut mit dem Ackermann verbinden. Von Anfang seid ihrer Geburt von der Welt gehasst, Ihr Schicksal wurde von ihrer Geburt bestimmt (kann sehr gut auf die Ackermann jagt genutzt werden) hat sich für das glück vieler Leute geopfert (Ackermann Opferung zum wohler der Menschheit) . Vielleicht ist sie auch ne adlige Ackermann, wer weiß. Natürlich will ich nicht sagen das das die einzige Möglichkeit ist, es ist nur eine von vielen Möglichkeiten, aber das ist es auch was ich an Ymirs herum raten so schön finde. Man kann so viele Theorien aufstellen aber ob diese stimmen (1, 2 oder 3?) das erfahren wir erst wenn das licht an geht.(ja ein Zitat aus der spiele Sendung xD) Ich wäre auch froh wenn Ymir nur die Tochter des Erschaffers ist und keine Ackermann, dann wäre das ne ganz andere Geschichte. Aber hey wenn sie doch einer ist, dann kann ich wenigstens sagen "Ha ich habe auch einen Ackermann den ich mag bähhhh *Zunge raus streck* :P " haha

      hier sind noch ein paar der beispiele was ich damit meine über Ymir Farbunterschied, kann natürlich sein das die Japaner zu faul waren oder Isayama vergessen hat wie Ymir aussieht....tragische Geschichte...) Es sind nur Referenzen, nichts was man als 100% korrekt ansehen soll. (ich finde leider das Bessatsu Magazine Cover wo Ymir drauf ist nicht :/ naja egal )
      Dateien



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()

      Mein Kopf brennt immer noch, weil ich mir Ymir als Ackermann nicht vorstellen kann.

      Ich habe in meinem Post eine Gegenthese erstellt. Wie du bereits geschrieben hast, schließt du meine Gegenthese nicht aus. Somit wurde deine Theorie entkräftet und somit eine Hypothese. Nun muss du an deine Hypothese feilen, damit es wieder als Theorie angenommen wird. Du kannst weitere Belege anführen. In der Gesamtheit kann so eine Theorie entstehen.

      Zu der Beweislage:

      > Ymirs Hautfarbe wurde abgeändert
      + These: Ymir sieht nicht wie ein Ackermann auf, um als Ackermann aufzufallen.
      - Gegenthese: Ymir sollte nicht mit Ackermanns verwechselt werden

      Desweiteren habe ich vesucht deine These zu retten, indem ich Ymirs Charakter aufführte.

      > Ymir verhält sich wie ein Ackermann
      + guckt immer so finster
      - Reiner guckt auch immer finster und hat blonde Haare, um nicht als "Ackermann" aufzufallen (Gegenargument)
      + beschissenen Humor (Teshikas Aussage)
      + von Geburt an gehasst und daher gejagt (Teshikas Aussage, nähere Erläuterung fehlt)
      + Ymir opfert sich zum Wohle vieler Menschen (Teshikas Aussage)
      - Historia wurde seit ihrer Geburt von ihre leibliche Mutter gehasst, was ihr ganzes Leben prägt
      - Historia ist "altruistisch", um sich wohler zu fühlen
      + Teshika mag Ymir und mit der Hypothese wäre sie in der Ackermann-Fan-Bubble

      Wenn man die Punkte zusammenzählt gibt es zu wenig Gegenthese. Ich hoffe die Leute in diesem Forum sind überzeugt, dass Ymir ein Ackermann ist.
      Ahaha ohman Panda du bringst mich jedesmal zu lächeln :D
      Aber es wäre doch Cool wenn sie einer wäre, denn sie könnte bestimmt viel über die Ackermann jagt erzählen, warum das eigentlich alles dazu gekommen ist. Weil nur dieses "Ich hatte angst wegen ihrer kräfte" ist ziemlich lame ^^
      Was wäre wenn Ymir ein Reiss Ackermann wäre hahaha das wäre krass und auch verständlich, warum sie so sehr getötet werden sollte und die Ackermann gejagt werden sollten (Das ist nicht ernst gemeint okay xD Es war nur ein witziger Gedanke)

      Gut dann ist es jetzt eine Hypothese, und gleich kommt eine weitere Hypothese dazu. Da ich mich dort auf nichts wirklich stützen kann, da die beweise komplett fehlen.

      Was wäre wenn, Ymirs Mutter welche Ymir im Bauch trug, während ihrer Schwangerschaft zu einem Titan wurde: wurde halt ganz normal verwandelt. Und dann als Titan Ymir geboren hat (wie auch immer das funktioniert hat) deswegen ist Ymir villt auch so besonders, villt brauchte Ymir auch gar kein Serum, da sie schon ein Titanenkind war. Aber Ymir wusste es villt auch gar nicht und dachte das sie wirklich sterben würde: sie wurde villt erstochen und hat sich deswegen verwandelt. Deswegen ändert sich auch ihr Titan nicht, da das schon ihr eigener Titan ist. Zudem könnte es möglich sein, da Ymir ja "Mischwesen" heißt, Ymir Anfang gar kein Geschlecht hatte, also erst viel später villt sogar erst nach Marcel. Aber dennoch ein recht normaler Mensch,(nun was heist recht normal sie brauchte dann weder trinken noch essen) aber eben mit Titanen Fähigkeiten. Und warum sie ihn nicht kontrollieren kann, ist ja durch den "willen" des Titan bedingt. Dann wäre Ymir tatsächlich eine Brücke zwischen den Menschen und Titanen. Ein sogenannter Gott wenn man es so will. Ymir die Titanen Königen.
      Was mich noch ein bissel zu denken gibt ist dieses Bild im Buch was Historia damals gelesen hatte. Da war ein Ymir Titan ähnlicher Titan drauf aber mit einem Umhang, und ein Mädchen welches einen Apfel rüber gibt. Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Ist das villt Ymir selber gewesen (das Mädchen) und der Ymir ähnliche Titan war ihre Mutter? Oder war es einfach, ein Bild welches zeigt wie Ymir zu einem Titan wird. Das würde aber dann heißen das Ymir innerhalb der Mauern gelebt hat und irgendwer hat das aufgeschrieben. Somit wurde dann die Verwandlung gezeigt von mensch zu Titan.

      Joar falls euch dazu noch was einfällt lasst es mich wissen xD



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Ymir hat Marcel gefressen daher wurde sie zum TW, was ein Mischwesen ist.

      Angenommen Ymirs Mutter ist schwanger und vewandelt sich in einem Titan, würde ihr Körper reflexartig auf Schutzmechanismen zurückgreifen. Ihr Körper würde Ymir fressen, wenn sie noch ein Embryo wäre. Dieser Schutzmechanismus findet man auch bei Beuteltieren. In dieser Hinsicht sind wir vielleicht alle Kannibalen. Ich glaube Ymirs Mutter hätte Ymir in jeder Hinsicht gefressen, weil sie ein Titan ist.

      Warum Ymir ein Mischwesen ist? Ich dachte eher daran, dass Ymir nicht zu Reiner & Co gehört und nicht auf der Seite der Menschen steht. Sie beschützt trotzdem Historia und spricht mit Titanen (siehe Ilses Notizbuch). Vielleicht ist sie ein Mischwesen, weil sie in sozialer Hinsicht mit Menschen und Titanen kooperiert.

      Teshika schrieb:

      Was mich noch ein bissel zu denken gibt ist dieses Bild im Buch was Historia damals gelesen hatte. Da war ein Ymir Titan ähnlicher Titan drauf aber mit einem Umhang, und ein Mädchen welches einen Apfel rüber gibt. Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Ist das villt Ymir selber gewesen (das Mädchen) und der Ymir ähnliche Titan war ihre Mutter? Oder war es einfach, ein Bild welches zeigt wie Ymir zu einem Titan wird. Das würde aber dann heißen das Ymir innerhalb der Mauern gelebt hat und irgendwer hat das aufgeschrieben. Somit wurde dann die Verwandlung gezeigt von mensch zu Titan.

      Und dieses Bild hat dich motiviert diese Hypothese mit Schwangerschaft und Mischwesen zu erstellen?

      Also dass ein mädchen einem fremden Wesen etwas gibt, ist ein bekanntes Metapher in Japan. Man findet es auch in Yuri Kuma Arashi oder in Monster oder in Jin-Roh oder in ... Das Schöne und das Biest xD

      Mal am Rande: Die Liebe zweier Frauen steht in Japan auch metaphorisch für Weltfrieden. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ymir eine neue Ära der Menschheit einleitet, wo Mensch und Titan eine Symbiose eingehen. In dieser Welt laufen Kinder umher, umzingelt von lieben Titanen. Die Kinder legen sogar ihre Hand ins Titanmaul und der Titan rührt sich nicht. Vielleicht gibt's in dieser welt auch ein Titanreiten-Wettrennen.

      Panda-Nin schrieb:

      Ymir hat Marcel gefressen daher wurde sie zum TW, was ein Mischwesen ist.



      Ach sag bloß Panda habe ich gar nicht gewusst ^^ *das ist Sarkasmus*

      Ich nehme diese Idee nur in eine Was wäre wenn Kategorie.
      Allerdings wäre Ymirs art des Mischwesens anders. Sie hätte in ihrer Vergangenheit,
      1. Kein Geschlecht / jetzt hat sie eins da sie ein TW gefressen hat.
      2. Baucht nichts essen/trinken
      3. wächst aber wie ein normaler Mensch/ist auch so groß wie einer.
      4. hat aber die Intelligenz eines Menschen
      5. Titan akzeptieren sie

      Der unterschied zu einem TW wäre hier einfach das 1.Sie brauchen essen und trinken 2. Sie haben ein Geschlecht 3. Titanen wollen sie fressen.

      Wenn es wirklich so ist, das sie von Anfang an ein Titankind ist. Wäre es auch möglich, das Ymir eine weitere Titangestalt besitzt. Diese wäre dann so, das Ymir ihren normalen menschlichen Körper so verändern kann, so das sie villt einige Merkmale ihres 7 meter hohen Titan besitzt. Verstehe mich aber nicht falsch, sie wird nicht größer sie bleibt 1.72 cm groß. Sie wäre viel agiler als zuvor, zudem würde diese Form weniger Ausdauer verbrauchen. Allerdings wäre Ymir noch anfälliger gegenüber der Koordinate. Natürlich würde sie auch stärker werden, sonst hätte die Verwandlung keinen sinn xD (könnte auch sein das es von Marcel die Fähigkeit ist, denn bisher war Ymir vom Titan her nicht besonders)


      Nehmen wir mal an Ymir würde noch die Fähigkeiten: Kristallisierung, Rüstung und dampf Entfachung bekommen. Das würde sie zu einem ultimativen Titan machen in Menschen Größe. (Was man da alles kombinieren könnte x'D). Noch ultimativer wäre es natürlich mit der Koordinate, aber die lasse ich mal weg. Es ist recht unwahrscheinlich, das Eren ihr die geben würde. Zumal Ymir, eh schon so ne art Koordinate besitzt.

      Und ja es ist extra übertrieben, hier bei der Idee müssen wir nicht über Logik sprechen oder ob es möglich wäre(es wäre bestimmt möglich, aber sicherlich sehr gefährlich). Das bezieht sich nur auf den Text mit den Fähigkeiten ;)

      Panda-Nin schrieb:

      Angenommen Ymirs Mutter ist schwanger und vewandelt sich in einem Titan, würde ihr Körper reflexartig auf Schutzmechanismen zurückgreifen. Ihr Körper würde Ymir fressen, wenn sie noch ein Embryo wäre. Dieser Schutzmechanismus findet man auch bei Beuteltieren. In dieser Hinsicht sind wir vielleicht alle Kannibalen. Ich glaube Ymirs Mutter hätte Ymir in jeder Hinsicht gefressen, weil sie ein Titan ist.


      Mal angenommen der Körper hat Ymir nicht getötet und ihn trotzdem heraus gebracht. Glaube ich trotzdem das ihre Mutter sie erkannt hätte. Gerade wegen dem Titan bei Ilse ist so etwas nicht auszuschließen und um ihre Tochter nicht zu töten, hat Sie sie einfach zu den Menschen gegeben. Und ja es wäre möglich, der Titan bei Ilse musste sich aus zurückhalten und hat es geschafft ^^

      oder aber ihre Mutter hat sie davor geboren und ist mit ihr geflohen weil Sie aus irgendeinen Grund gejagt wurde. Nun und hat sich dann(vielleicht auch durch fremd Einwirkung) in einen Titan verwandelt. Und da ihre Mutter immer noch im Kopf hat das sie eine Tochter hat, hat sie diese auch nicht getötet.

      Ich weiß auch nicht warum du darauf kommst, das es unmöglich ist das ihre Mutter sie am leben lässt. Gerade bei dem Titan der es uns gezeigt hat ist es eine gute Möglichkeit. Denn ich glaube nicht unbedingt, das Ymir ganz normal mit Titanen sprechen kann. Ich bin eher der Ansicht, das das einer der Ymirs Leute aus dem Dorf ist. Wenn Ymir nämlich einfach so mit Titanen sprechen kann, dann ist doch die frage WARUM? WIESO kann sie ganz normal mit den sprechen? Und auch warum gerade sie? und nicht Hanji Zoe welche es so lange versucht hat und nie einen erfolg hatte!? Die einfachste Lösung wäre, das sie schon immer mit Titanen(oder aber mit den Dorfbewohner je nachdem was sie nun waren) zusammen gelebt hat und oder aber das sie eben von Anfang an ein Mensch/Titan war. Was dazu führe das die Titan sie einer der ihren ansehen.
      Oder sie ist eben ein Mensch im Wald der mit Titanen sprechen kann. Da kommen auch wieder die fragen auf Warum gerade Ymir ? was ist an ihr als einen normalen Menschen so besonders das die Titanen mit ihr reden?
      Solange man mir diese Frage nicht Logisch korrekt beantworten kann, schließe ich grundsätzlich nichts aus.

      Panda-Nin schrieb:

      Warum Ymir ein Mischwesen ist? Ich dachte eher daran, dass Ymir nicht zu Reiner & Co gehört und nicht auf der Seite der Menschen steht. Sie beschützt trotzdem Historia und spricht mit Titanen (siehe Ilses Notizbuch). Vielleicht ist sie ein Mischwesen, weil sie in sozialer Hinsicht mit Menschen und Titanen kooperiert.



      Sowas bezeichnet man auch als neutraler Mensch. Als Mischwesen würde ich das nicht bezeichnen. Und ich glaube nicht das Ymir auf keiner Seite steht. Dafür widerspricht sich Ymir zu häufig. Yay sie steht nur auf Historias Seite (könnte man auch als eine Seite bezeichnen und das ist die Seite der Menschen)
      Ich glaube auch nicht, das sich Ymir umbringen lassen wird. Ich denke echt das sie was im Hinterkopf hat, um die Leute davon abzuhalten die anderen Menschen anzugreifen. Vielleicht auch um an Informationen zu kommen. Würde zu ihr passen da sie immer was im Hinterkopf hat.

      Panda-Nin schrieb:

      Und dieses Bild hat dich motiviert diese Hypothese mit Schwangerschaft und Mischwesen zu erstellen?


      Nein war es nicht, das war lediglich eine Idee von mir wo ich einfach viel überlegt habe. Ich bezweifel zudem auch das Ymir ihre Eltern kennt.

      Beim Bild, hatte ich eher die Idee das es Ymirs Geschichte darstellen könnte. Danach bin ich erst darauf gekommen wie man es noch anders interpretieren kann. Aber mal ehrlich warum wurde Ymirs Titan als Bild in dem buch verwendet? "Ohh mir ist kein anderes bild eingefallen" oder was?
      Mal so am Rande: auch wenn Ymir immer so tut als ob ihr alle am arsch vorbeigehen, stimmt das gar nicht. Sie kümmert sich immer um andere. Im Grunde ist Ymir das Mädchen vom Buch was Historia immer werden wollte. (Aber nie konnte) Ymir hat ein Herz aus gold.
      Auch wenn Ymir immer davon redet "Sei einfach du selbst!" macht sie es allerdings selbst nicht zu 100%. Ymir versteckt sich auch noch ein bisschen(sieht man ja an ihren taten) Vielleicht hat sie einfach angst. Es muss ja einen Grund haben, warum sie nicht mehr das Mädchen von damals ist.

      Panda-Nin schrieb:

      Also dass ein mädchen einem fremden Wesen etwas gibt, ist ein bekanntes Metapher in Japan. Man findet es auch in Yuri Kuma Arashi oder in Monster oder in Jin-Roh oder in ... Das Schöne und das Biest xD


      Ja und in AoT ist es eben die Verwandlung von Mensch in Titan um viele Menschen zu retten ^^ (könnte man so interpretieren oder liege ich da falsch? ich glaube nicht^^)
      Ach ja und es heißt "Die Schöne und das Biest" :D Für mich sind Ymir (Das Biest) und Historia(die Schöne).
      Historia küsst Ymir das Biest und Ymir wird zu einer wunderschöne Prinzessin uhhhhh~ *Schnulzen Musik erklingt* x'D Ohmannn...
      So nebenbei: Die Geschichte von Ymir und Historia ist (neben Hanna und Franz) Die schnulzigste Liebesgeschichte aus AoT x'D

      Panda-Nin schrieb:

      Mal am Rande: Die Liebe zweier Frauen steht in Japan auch metaphorisch für Weltfrieden. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ymir eine neue Ära der Menschheit einleitet, wo Mensch und Titan eine Symbiose eingehen. In dieser Welt laufen Kinder umher, umzingelt von lieben Titanen. Die Kinder legen sogar ihre Hand ins Titanmaul und der Titan rührt sich nicht. Vielleicht gibt's in dieser welt auch ein Titanreiten-Wettrennen.


      Uhhh Weltfrieden~ Am besten heiraten Historia und Ymir und bringen den Weltfrieden zwischen den Menschen und den Titanen. Das würde auch heißen das Ymir nicht sterben wird *freude* Yuheeee (alle sagen das Ymir für Historia stirbt) *traurig am Boden kleb, wie ein alter Kaugummi* wähhhhhh!!! nuuuuuuu!
      Aber frage ist dann auch, wie will Ymir eine Symbiose mit den Titanen machen? die fressen doch alle x'D Es sei den Eren setzt seine Fähigkeit ein :D

      ohh ja Titanreiten-Wettrennen da mache ich mit x'D hahaha ohmann...



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()

      hey ich habe noch was was meine Ymir Ackermann Theorie unterstützt :D

      @Panda-Nin sieh dir mal diese Parallele an ^^ also wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen, das es gehen würde. Natürlich ist Ymir gerade mal 12 und schon der Kopf der Ackermann, allerdings muss man auch sagen, das es daran liegt das ihre Eltern wahrscheinlich schon getötet worden sind und es deshalb dazu kam ^^ muahaha....

      Achja hier noch ne Ansicht von wem anderen, was ich auch sehr interessant finde ^^
      Dateien



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()

      Oh ein Doppelpost ... Es ist besser wenn man den ersten Post in den zweiten Post packt. Nur so als Tipp an Naos aka Goetterspeise.

      Du gibst dir Mühe deine Hypothese zu belgen, finde ich gut ;) Deine Belge sind leider nicht ausreichend. Aber ich habe für dich eine echt guter Beleg gefunden (ohne sarkastisch zu sein).

      Als ich im AoT-Wiki den Artikel über Reiss und Zivlisation schrieb, fiel mir die Zeitlinie auf. Ymir ist jünger als der erste König (und als die Monarchie selbst). Demnach müsste sie von der Gedächtnis-Manipulation betroffen sein. Jedoch kann sie die Schrift lesen, die Reiner selbst nicht lesen kann. Auch scheint sie viel über Titanen zu wissen, ohne selbst der RBA-Gruppe anzugehören.

      Dies ist zwar kein Beleg, sondern ein Indiz dafür, dass Ymir das Ackermann-Gen trägt oder nicht das Ackermann-Gen trägt und von einer Ackermann großgezogen wurde. Irgendwoher muss sie das Wissen haben. Es steht aber noch die Frage aus, ob Ymir zu Ackermann gehört oder ihre Familie ursprünglich einem asiatischen Gruppe gehört. Wie ich die Aussage von Großvater Ackermann vestehe, gehören Asiaten und die Ackermanns zu einer genetische-ethnische Gruppe, weil sie immun gegen Gedächtnis-Manipulation sind.

      Da Ymir dunkelhäutig ist, kann sie durchaus ein Ackermann sein. Denn nicht alle Ackermanns muss zwingend Asiaten sein, wie Mikasas Vater zeigt. Übrigens, Mikasa vereint Ackermann und ein asiatischen Clan. Leider weiß ich zu wenig von Ymir, wo sie ihr Wissen hat. Dann könnte ich meine anfangs erwähnte These als Annahme aufstellen.

      Also meine These nimmt an, dass Ymir immun gegen Gedächtnis-Manipulation ist. Dies muss im Manga noch genauer eingegangen werden. Aber ich finde Teshikas Hypothese kann sich durchaus im Wiki sehen lassen <-- indirektes Kompliment.

      Panda-Nin schrieb:

      Oh ein Doppelpost ... Es ist besser wenn man den ersten Post in den zweiten Post packt. Nur so als Tipp an Naos aka Goetterspeise.


      Das ist mir bewusst aber da der andere Post schon so alt ist, ist es nicht als zu schlimm ^^

      Panda-Nin schrieb:

      Jedoch kann sie die Schrift lesen, die Reiner selbst nicht lesen kann.


      Könnte es nicht möglich sein das diese alte Schrift, eine extra Schrift für die Ackermann Familie war? und deswegen so Leute wie Reiner die von außerhalb kommen sie nicht lesen können. Levi und Mikasa können sie nicht lesen, da sie mit der neuen schrift aufgewachsen sind, Ymir allerdings schon da sie eben noch in dieser Zeit aufwuchs ^^. Immerhin war es Fisch und wir wissen Asiatin lieben fisch ( Das ist zwar nur ein Klischee aber villt hat es ja doch irgend einen hinweiß)

      Panda-Nin schrieb:

      Dies ist zwar kein Beleg, sondern ein Indiz dafür, dass Ymir das Ackermann-Gen trägt oder nicht das Ackermann-Gen trägt und von einer Ackermann großgezogen wurde. Irgendwoher muss sie das Wissen haben. Es steht aber noch die Frage aus, ob Ymir zu Ackermann gehört oder ihre Familie ursprünglich einem asiatischen Gruppe gehört.


      Es könnte gut möglich sein, villt unterscheidet sich Ymir Fähigkeiten von den anderen Ackermann ? ich weiß zwar nicht in wie fern aber, villt gibt es da einen unterschied. Villt ist Ymirs Familie der Hauptzweig und Die Ackermann von Levi und Mikasas Seite sind ein Nebenzweig ? I Don't know .... ich bin gerade zu müde um nachzudenken ^^''

      Panda-Nin schrieb:

      Denn nicht alle Ackermanns muss zwingend Asiaten sein, wie Mikasas Vater zeigt.


      Mikasas Vater ist kein Ackermann, nur ihre Mutter deswegen ist Mikasa auch nur ne halb Asiatin und nicht so wertvoll wie ihre Mutter ,welche eine vollwertige Asiatin ist ^^

      Panda-Nin schrieb:

      Aber ich finde Teshikas Hypothese kann sich durchaus im Wiki sehen lassen <-- indirektes Kompliment.


      Ohh danke :D Müsste ich nur mal zusammenfassen ;)



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Teshika schrieb:

      Das ist mir bewusst aber da der andere Post schon so alt ist, ist es nicht als zu schlimm ^^

      Man kann den letzten Beitrag unter Einstelölung als neu markieren ;)

      Teshika schrieb:

      Könnte es nicht möglich sein das diese alte Schrift, eine extra Schrift für die Ackermann Familie war? und deswegen so Leute wie Reiner die von außerhalb kommen sie nicht lesen können. Levi und Mikasa können sie nicht lesen, da sie mit der neuen schrift aufgewachsen sind, Ymir allerdings schon da sie eben noch in dieser Zeit aufwuchs ^^. Immerhin war es Fisch und wir wissen Asiatin lieben fisch ( Das ist zwar nur ein Klischee aber villt hat es ja doch irgend einen hinweiß)

      Ja das ist möglich, aber mit dem Wissen was wir haben können wir „theoretisch“ nur annehmen, dass die Schrift aus alter Zeit stammt und keine Ackermann-Schrift ist.

      Teshika schrieb:

      I Don't know .... ich bin gerade zu müde um nachzudenken ^^''

      Ahh ... und du meinst, dass Asiaten Fisch mögen. Eigentlich essen Asiaten doch alles :p

      Teshika schrieb:

      Mikasas Vater ist kein Ackermann, nur ihre Mutter deswegen ist Mikasa auch nur ne halb Asiatin und nicht so wertvoll wie ihre Mutter ,welche eine vollwertige Asiatin ist ^^

      Es wurde nie erwähnt, dass Mikasas Mutter mit dem Namen Ackermann geboren wurde. Mikasas Eltern wurden in die Berge getrieben, aber die Gründe wurde nie erwähnt bzw. nicht ganz aufgeklärt. Vom kulturellen Aspekt kann man nur davon ausgehen, dass die Familienname die des Mannes annimmt. Also trägt Mikasas Vater den Namen Ackermann. Das müssen wir halöt annehmen, weil es keine nähere Informationen gibt.

      Panda-Nin schrieb:

      Man kann den letzten Beitrag unter Einstelölung als neu markieren


      ohh Achso xD

      Panda-Nin schrieb:

      Ahh ... und du meinst, dass Asiaten Fisch mögen. Eigentlich essen Asiaten doch alles :p


      Naja Fisch ist bei den Asiaten ein haupt essen xD

      Panda-Nin schrieb:

      Es wurde nie erwähnt, dass Mikasas Mutter mit dem Namen Ackermann geboren wurde. Mikasas Eltern wurden in die Berge getrieben, aber die Gründe wurde nie erwähnt bzw. nicht ganz aufgeklärt. Vom kulturellen Aspekt kann man nur davon ausgehen, dass die Familienname die des Mannes annimmt. Also trägt Mikasas Vater den Namen Ackermann. Das müssen wir halöt annehmen, weil es keine nähere Informationen gibt.


      Warum sollte es nur vom Mann sein? Grisha heißt auch eigentlich nicht Jäger, er hat den Namen auch nur von Carla. Damals hatte Grisha nie erwähnt, wie er mit Nachnamen heißt und das bestimmt aus gutem Grund. Ich bezweifel nämlich das er seinen richtigen Nachnamen wirklich erwähnt hat.
      Und wie ich schon sagte Mikasas Mutter ist eine Asiatin sprich: Ackermann. Deswegen hatte der Mörder den anderen beschimpft. da diese viel wichtiger war als Vater Ackermann oder Tochter Ackermann. Sonst hätte er ja beim Vater nichts gemacht sondern ihn einfach geknebelt, aber nein er hat ihn sofort umgebracht, da er eben nicht wichtig ist. Somit ist die logische Ansicht das nur die Mutter eine Ackermann ist und der Vater ein Europäer. nur um es nochmal zusammenzufassen :D



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Teshika schrieb:

      Naja Fisch ist bei den Asiaten ein haupt essen xD

      Ich dachte Reis gehört dazu ^^

      Teshika schrieb:

      Warum sollte es nur vom Mann sein? Grisha heißt auch eigentlich nicht Jäger, er hat den Namen auch nur von Carla. Damals hatte Grisha nie erwähnt, wie er mit Nachnamen heißt und das bestimmt aus gutem Grund. Ich bezweifel nämlich das er seinen richtigen Nachnamen wirklich erwähnt hat.
      Und wie ich schon sagte Mikasas Mutter ist eine Asiatin sprich: Ackermann. Deswegen hatte der Mörder den anderen beschimpft. da diese viel wichtiger war als Vater Ackermann oder Tochter Ackermann. Sonst hätte er ja beim Vater nichts gemacht sondern ihn einfach geknebelt, aber nein er hat ihn sofort umgebracht, da er eben nicht wichtig ist. Somit ist die logische Ansicht das nur die Mutter eine Ackermann ist und der Vater ein Europäer. nur um es nochmal zusammenzufassen :D

      Wie ich aus den Aussagen von Großvater Ackermann übernehmen kann, sind Ackermanns und Asiaten gegen Gedächtnis-Manipulation immun. Das heißt, dass nicht jeder Ackermann ein Asiate ist und nicht jeder Asiate ein Ackermann (Sonst könntest du nicht die Hypothese auftsellen, dass Ymir ein Ackermann ist). Außerdem gibt es aus bilogoische Sicht keine Einwände, dass Europäer ebenfalls immun gegen Gedächtnis-Manipulation sein können, wenn sie das entspürechende Gen haben. Mikasas Vater kann seine immune Gene von einem Ackermann geeerbt haben.

      Nur weil Grisha den Nachnamen seiner Frau angenommen hat, muss man dies nicht auf jeden einzelnen CHarakter im Anime übertragen. Es handelt hier um eine Ausnahme. Es ist auch nciht meine persönliche Meinung, dass Mikasas Vater ein Ackermann ist, sondern es liegt im kulturellen Kontext der Dinge. Ich nehme an, dass er ein Ackermann ist, aber ich lege diese Annahme ab, sobald es Beweise gibt.

      Panda-Nin schrieb:

      (Sonst könntest du nicht die Hypothese auftsellen, dass Ymir ein Ackermann ist).


      Naja aber Ymir sieht schon asiatischer aus als der Vater von Mikasa :'D Aber er könnte auch einfach gen manipuliert worden sein ^^ und so das gen haben.....

      Ps: ja Reis gehört auch dazu :D



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Mikasas Vater ist ein Mutant? Ich bin nun etwas verwirrt, was das Aufstellen von Fantheorien anbelangt. Hoffe man kann es mir aufklären wie ein Normalbürger des deutschen Staates eine Fantheorie aufstellt. Also ich gehe so vor:

      Alle Hypothesen beruhen auf einer Annahme. In meiner These besteht die Annahme darin, dass Ymir über Wissen verfügt, die durch Gedächtnis-Manipulation nicht geben kann. Daraus folgt, dass Ymir ein Ackermann ist oder von einem Ackermann aufgezogen wurde. Da Teshika schon die These aufgestellt hat, dass Ymir ein Ackermann ist, würde meine These ihre These unterstützen. Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Annahme jedoch nicht ausreichend belegt.

      Ich weiß nicht wie weit man in der Fantheorie wilde Behauptungen aufstellen kann. Darf man einfach eine Behauptung aufstellen, die sehr unwahrscheinlich ist? Was liegt näher auf der Hand, dass Mikasas Vater ein Ackermann ist oder durch viele unmotivierte Mutationen das Ackermann-Gen ererbt hat?
      Ja total er ist der größte Mutant auf Erden :D Ne wie es scheint hattest du ja recht :P Panda der alles wissende ;)

      Ich habe hier einfach mal einen weiteren Artikel vom neuen Guidebook ANSWERS Dieses mal mit Historia und Ymir: ningen-suki.tumblr.com/post/14…ers-guidebook-on-ymir-and
      "The reason for Ymir’s involvement with Krista has something to do with the place Ymir was born" hm hm.... tja wo ist sie nur geboren worden ist eine gute Frage. Ich finde es doch recht interessant, die sonst so tafe Ymir zeigt zum ersten mal schwäche und es verstärkt aber Historia. Ich finde es auch wirklich schön das in jedem Artikel von Ymir und Historia oder auch von Isayama selbst gesagt wird, das Ymir keine schlechte Person ist. Es gibt leider viele Leute die Ymir nicht verstehen.. und gerade weil sie sie nicht verstehen kommen Meinungen die total daneben sind.

      Kleiner neben fakt: Ymirs Spitzname ist auch "Poisonous Weed"
      Antwort: This nickname is really suitable for Ymir, who straightforwardly speaks her mind! But because there is poison in Ymir, that’s why Christa was able to become Historia! Good medicine is bitter to the mouth!. Genau so ist es, egal wie sehr die wahrheit auch schmerz ist es besser mit der wahrheit zu leben als mit einer Lüge. Ich will mehr Artikel mit Ymir! :o

      Ps:"Historia and the bond inside her heart with Ymir" darf ich hier kurz anmerken das ich diese überschrift liebe <3



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      So nun haben wir die Vergangenheit von Ymir erfahren. Tatsächlich kommt sie wie vermutete auch von dort woher RBA kommen. Doch nun stellt sich mir dir Frage warst das jetzt wirklich? oder gibt es eine Antwort warum unsere Ymir ihre Eltern nicht gekannt hat bzw. sich nicht an sie Erinnern kann. Wir wissen ein Kind wird nicht ohne Grund ein Waisenkind. Bei Levi sahen wir ja auch warum er keine Familie mehr hatte und warum er seinen Nachnamen nicht wusste. Natürlich kann es sein das Isayama das bei Ymir komplett ausfallen lässt, weil er meint er muss das Ende jetzt durch hetzen. Das wäre finde ich nicht so geil, ich hoffe inständig das er sich dennoch Zeit lässt.

      Ich zähle hier mal mögliche Szenarien auf warum Ymir ihre Eltern nicht kennen konnte:
      1. Sie wurde wie alle anderen verwandelt da sie sich gegen die Marley stellten.
      2. Sie verstarben beide recht früh durch andere Umstände als die Marley
      3. Sie haben ihre Tochter einfach Ausgesetzt da sie ihr Kind nicht versorgen wollten. Oder aber sie sahen in sie wie der Typ Ymir Fritz in ihre und wollten sie deshalb nicht haben.(was mega komisch wäre, aber gut)

      Oder ganz hoch gehobene gründe:

      1. Ymir hat keine Eltern weil sie aus dem nichts entstand. (Sprich sone art wieder Auferstehung vom "Teufel" Ich komme darauf wegen ihrem Titan) its magic! xD
      2. Ymir ist die Tochter von Ymir Fritz. Richtig gehört die leibliche Tochter. Mir ist bewusst das es einen großen Zeit unterschied gibt, aber was wäre wenn Ymir Fritz ihre Tochter in einem Kristall verwandelt hätte (wie bei Annie) So würde Ymir über Tausenden von Jahren verweilen bis der Kristall zerstört wird.Dann wanderte Ymir umher und wurde ins Eldia Ghetto gesteckt. Warum Ymir Fritz das gemacht hat ist natürlich eher schleierhaft. Krieg, Morde etc. es kann dafür einen guten Grund geben. Was ich an dieser "Geschichte" gut finden würde, wäre einfach dieser Plottwist. Ymir ist zwar nicht Ymir Fritz höchstpersönlich aber die Tochter welche unbewusst denn Namen ihrer Mutter trägt. Und zu allem übel spielte sie ihre Mutter für die Eldia nach.
      Stellt euch mal vor ihr kennt eure Eltern nicht, aber ihr bekommt durch reinem Zufall, denn Namen eurer Mutter und hört die Legende eurer Mutter. Somit wisst ihr eigentlich etwas über sie, aber eigentlich auch nicht (weil ihr es natürlich nicht wisst) Wenn ihr es herausfindet wäre es noch krasser. Das wäre genauso ein geiler Plottwist wie Dina Carla frisst ^^ Also diese Art würde mir wirklich zusagen, zumal sie tatsächlich nicht unmöglich ist ^^
      3. Ymir ist ein Ailien höhö xD haha

      Auch ist jetzt natürlich die Frage lebt Ymir noch? Ich kann dazu sagen die Chance das sie Tod ist, durch den Brief angestiegen ist. Aber andererseits fühlt sich dieser Brief nicht an wie das Ende. Auch finde ich das die Geschichte von ihre zwar sehr schön dargestellt worden ist aber, da fehlt etwas. Warum musste unsere Ymir so stark in den Hintergrund rücken, wenn sie sogar weniger weiß als Grisha? Ich finde es schon ein bissel übertrieben xD aber gut so isses nun mal jetzt. Ich würde sagen das es eigentlich eine 50% Chance gibt das sie Tod ist aber auch eine 50% Chance das sie lebt. Es bleibt durch den Brief immer noch offen, weil was hätte es denn einen Sinn ihren Tod nicht zu zeigen?

      Gründe:
      1. Sie lebt
      2. Ihr Tod ist nicht durch einen Krieger ausgelöst worden. Ich spiele hier drauf an das Ymir sich vielleicht auch selbst umgebracht hat. Ja genau Suizid! Warum? Ganz einfach um ihre große liebe Histora zu helfen, indem die Marley die Macht ihres Titans nicht in die Hände bekommen. Ymir weiß bestimmt nicht das es auf ein Baby übertragen wird, sie weiß nur das die Marley sie nicht bekommen. Das würde bedeuten ihre Kraft ist auf ein Baby übergegangen d.h. sie bekommen sie erst zur Gesicht wenn es sich von selbst zeigt und das kann sich um 7 Jahre verlängern bis sie es herausfinden. Natürlich könnten die Marley das Kind raussuchen... die Frage hierbei ist doch dann eher, wo ist die Macht? Sie kann genauso gut auch innerhalb der Mauern sein, aber auch außerhalb. Es gibt dann hierbei die 50% Möglichkeit beider Seiten das sie die Kraft haben. Wenn man diese Info schon hat, warum sollte Isa sie dann nicht einsetzen, wenn es eigentlich keinen weiteren Sinn und Zweck hat.
      3. Isa will es in einer anderen Erinnerung zeigen.

      So und nun komme ich zudem was sich alle Fragen:
      Hat der Packtitan welcher immer bei Zeke ist und ihm hilft, Ymir gefressen?
      meine Antwort: nein. Warum?
      ganz einfach: 1. Ymirs Titan ist ein "springer/ Kletterer" Der Packtitan ist auf Boden und zum Tragen von Sachen ausgebaut. Auch kann er nicht klettern, zumindest wurde es nicht gezeigt.
      2. Ymirs Titan ist 5 meter der Packtitan aber nur 4 meter. Wie wissen sie übernehmen die Größe ihres Vorgängers (siehe Grisha oder auch Eren)
      3. Die generellen Fähigkeit sind anders. Ymir hat anscheint die Fähigkeiten mit dem kletter und mit dem haifsich ähnlichen Kiefer von Marcel bekommen. Warum ich darauf komme? Durch die neusten Zeichnung über den normalen Titan von Ymir. Sind die krallen und zähne verschwunden. Das könnte auch durch das klein zeichnen sein, aber ich gehe davon aus das Ymir das erst erhalten hat, durch das fressen von Marcel. Hier bin ich gespannt auf die 2 Staffel, wenn Isa es wirklich geändert hat dann werden wir es in R u. B Erinnerungen sehen wenn sie Marcel frisst. Aber wenn wir davon ausgehen das es die eigentliche Fähigkeit ist dann ist es schlicht weg unmöglich das der Packtitan Ymir gefressen hat.

      Hat Zeke Ymir gefressen Fragen sich auch welche: Meine Antwort : Nein. Es wurde geklärt das Zeke schon vorher so aussah. Er hat sie nicht gefressen. Auch schätze ich Zeke nicht so ein das er andere Tw fressen wollen würde. "Aber er hat diese Krallen die hatte er vorher nicht": Er hatte sie auch schon vorher, sie Burg Utgard als er die mauer Runter kletter bzw hoch klettert. Ohne krallen wäre das unmöglich (siehe Reiners rauf klettern)

      Auch stellt sich immer noch die Frage warum sieht Ymirs Titan dem "Teufel" im buch von beiden seiten so ähnlich? Ist das wirklich nur Zufall? oder gibt es da einen Grund für. Und warum ähnelt sie den Jägern? Das sind fragen welche ich nicht beantworten kann.

      Auch finde ich es generell ziemlich widersprüchlich was Ymir im Brief schrieb. Sie will ihr leben leben aber kann jetzt sterben ohne reue? Ihre ganzes "ich leben mein leben für mich und niemanden sonst" Ist somit leeres Gelaber? Was ich echt nicht verstehen kann, warum will sie sich schon wieder für diese Eldia opfern, sie wollte es doch gar nicht mehr. Ist ihr Mitgefühl echt so stark? das sie ihr eigenen Lebens weg einfach so wegschmeißt? Ymir ist ja generell sehr widersprüchlich, aber das sie ihr leben welches sie so sehr wollte einfach weg wirft kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Ich bin wirklich gespannt was wir von ihr noch sehen werden. Ob es das schon war mit dem "Sie ist ein schlüssel Charakter um die Welt in AoT zu verstehen" oder ob da doch noch was kommt. Ich bleib gespannt.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Dass sind in der Tat wirklich gut durch dachte Theorien, welche möglich sein könnten. Aber über die Eltern von Ymir würde ich auch sehr gerne erfahren, aus welchem Grund, diese Ymir auf der Straße zurück gelassen haben.

      Was für mich merkwürdig erscheint, ist dass Ymir sich offensichtlich nicht daran erinnern kann, wer Sie zur Welt gebracht hat.
      Alles was Sie wusste ist, dass Sie ein Bettler war und auf der Straße gelebt hat, bis ein Mann, Sie aufnahm und Sie zu "Ymir" machte.

      Mich würde es auch interessieren, ob hinter Ymir's Vergangenheit mehr steckt, als man bisher dachte und ob Sie, wenn Sie Eltern gehabt haben sollte, einen anderen Namen hatte. Vielleicht hat man auch Ihr eine Gehirnwäsche gegeben, aber dass wäre sinnlos, weil Sie letzendlich nur ein schlichtes und einfaches Waisenkind war...

      Ich tendiere eher zu der Möglichkeit, dass Ymir eine Vorahnin der Jäger Familie sein könnte. Ihr Titan hat immerhin die selben spitzen Ohren wie der Titan von Eren und Zeke.

      Ob Ymir nun am leben ist oder nicht, steht demnach auch in den Sternen geschrieben. Es besteht (für mich) geringe Chance dass Sie noch am leben ist, denn wenn Sie doch noch am Leben sein sollte, dann hätte Sie den Brief auch persönlich an Historia gegeben und nicht Reiner damit beauftragt dies zu tun.



      Reiner erzählte, er hätte Ymir versprochen den Brief Historia zu übergeben, mich irretiert es, dass Reiner auf dem Bild zu "salutieren" scheint.

      Ein weiterer Grund der bestätigt, dass Ymir tot sein könnte, ist dass Ymir selbst erwähnte, dass Sie nicht mehr in der Lage sein wird, Historia wieder zu sehen. Dass müsste das Kapitel gewesen sein, indem Reiner und Bertholdt zuerst Historia entführen wollten, sich aber anders entschieden.

      [spoilerhttp://abload.de/img/shingeki_no_kyojin_47ibj8f.jpg]​[/spoiler]

      Dass Ymir Ihr eigenes Leben, welches Ihr sehr viel bedeutet, auf's Spiel setzt, will ich auch nicht direkt behaupten. Aber wenn Ich so Recht darüber nachdenke und mir die letzten Kapitel mit Ihr anschaue, habe ich das Gefühl, dass Sie eine Art "Mitleid" für Bertholdt und Reiner empfunden hatte.
      Sie hat sich, nehme ich an, schlecht gefühlt, dass Sie deren Kindheitsfreund, Marcel, gefressen hatte und dass war auch letzendlich eines der Gründe, weshalb Ymir damals mit Reiner und Bertholdt mit gegangen ist.



      Als Reiner, Bertholdt und Ymir, Mauer Maria/Shiganshina Distrikt erreicht hatten, hat Reiner Ihr angeboten, Sie laufen zu lassen, heißt Ymir hatte die Wahl zu gehen oder zu bleiben.
      Reiner sagte auch, dass wenn er und Bertholdt mit Ymir in Ihre Heimat zurück kehren würden, gäbe es auch keine Möglichkeit für Ymir, "verschont" zu werden.
      Und da es für Ymir in Ordnung war, gehe ich davon aus, dass Sie mit R & B nach deren Heimat mitgegangen ist.

      Dies würde auch den Ort erklären, wo Sie den Brief an Historia verfasste.

      Spoiler anzeigen
      http://abload.de/img/shingeki_no_kyojin_89v8sl8.jpg​


      Und dies bestätigt sich eher der Theorie, dass Ymir schon längst an einem nächsten Krieger vor die Füße geworfen sein könnte. Dass der Packtitan, Ymir verzerrt haben könnte, denke und glaube ich auch nicht, denn dafür sah mir der Titan doch nicht wirklich sehr besonders nach einem TW aus.
      Eher hätte ich die Befürchtung dass Zeke, Ymir gefressen haben könnte, aber wenn du dir sicher bist, dass Zeke schon vorher die Krallen hatte, dann kann man auch Ihm von der Liste streichen. Dann ist es wohl ein Zufall dass Zeke erst menschlich erschien, nachdem Ymir von der Bildfläche verschwunden war.

      Mehr frage ich mich, wie Ymir in der Lage gewesen war, Bertholdt's Stimme zu hören, als er die Mauer Maria zum Fall brachte, aber dies könnte dann eher mit dem Eldia und den Koordinaten zusammen hängen, dass diese irgendwie alle miteinander verbunden sind.

      Natürlich besteht auch ein kleines bisschen Hoffnung, dass Ymir am Leben sein könnte, dadurch dass Sie schrieb "dass Sie jetzt im Moment nicht in der Lage sei, Historia zu heiraten."
      Aber Sie schrieb auch, dass Sie bald sterben würde und nichts dergleichen bereuen würde. Was mich dazu schließen lässt, dass Sie sich aus freien Willen damals Bertholdt und Reiner über Historia gewählt und vorgezogen hatte, da Sie Ihre Schuld begleichen wollte.

      Spoiler anzeigen
      http://abload.de/img/shingeki_no_kyojin_89d3ole.jpg​


      Falls es wirklich passieren sollte, dass Ymir gestorben ist um Ihre Schuld zu begleichen, denke ich dass Ihr Tod nicht umsonst gewesen sein wird. Der einzige, der wissen könnte, wie Sie gestorben ist, könnte vermutlich nur noch Reiner sein und durch Ihm hätte man die Chance dann zu sehen, wie Ymir gestorben sein könnte.
      Ich schätze dass Ymir, aus freien Stücken von sich aus wollte, dass Sie dann von einem anderen Krieger verspeist wird, denn Ihr Ziel war es schlussendlich Historia zu beschützen und dies konnte Sie auch tun, nachdem Ihr klar wurde, dass Eren die Koordinate besitzt und somit ein Leben in den Mauern, doch Zukunft hat.

      Die ganzen Aktionen welche Ymir veranstaltet hatte, dienten natürlich zu Ihrem eigenen Gunsten aber ich finde Ymir, hat Historia vieles lehren und Sie auf dem richtigen Wege leiten können, in dem Historia sich selbst und Ihrem Namen anerkennt und sich nicht versucht zu verleugnen.

      Der Brief, welchen Ymir an Historia verfasst hatte und dort Ihre bisher mysteriöse Vergangenheit preis gegeben hatte, galt vermutlich auch als Warnung. Denn Historia's und Ymir's Vergangenheit sind sich doch in gewissen Hinsichten sehr ähnlich.

      Dadurch dass Ymir für die Eldia Leute, "Ymir Fritz" spielte, bekam auch Sie letzten Endes die Schuld. Sie wurde von Menschen geliebt aber auch gehasst und trotz allem hat Ymir nichts anderes getan, als weiterhin für die Menschen die "Ymir" zu spielen. Dies ist jetzt bei Historia der Fall. Historia hat die Position und die Rolle als Königin nur durch den Willen des Aufklärungstrupps, ganz besonders wegen Levi, angenommen. Sie übernimmt die Rolle als Königin. Dies ist genau dasselbe wie mit Ymir damals. Und ich habe das beklemmende Gefühl, dass Levi irgendwann Historia für etwas, verantwortlich machen könnte.

      Historia sagte, sie versteht den Brief nicht, den Ymir an Sie geschrieben hatte, aber ich glaube langsam dass Ymir, Historia warnen möchte, den selben Fehler zu begehen, welchen Sie damals gemacht hatte. Ymir konnte Ihre Leute damals nicht vor den Marleys/Mares beschützen und so hofft Sie wenigstens, dass Historia das kann.



      Es ist so, wie Ymir es sagte, "lebe dein Leben mit Stolz in deinem Herzen."

      Und dies war auch der letzte und einzige Wunsch, welchen Ymir an Historia hatte.

      Warum der Titan von Ymir, sehr an dem Teufel aus den Büchern ähnelt, ist mir auch ein Rätsel, denn ein Zufall wird es kaum sein, aber die Frage stelle ich mir auch, warum der Titan von Bertholdt, also der Kolossale, sich den anderen Kolossalen in der Geschichte auch sehr ähnelt.

      Ich habe mir auch den Zeitstrahl auf dem deutschen Wiki Forum angesehen und für mich hat sich die Frage gestellt, wenn die Mauern auf dem ehemaligen Paradis aufgestellt worden sind, der Bau war dann laut Zeitstrahl im Jahr 745 fertig gewesen.

      Dann frage ich mich, auf welches "Paradis" die Marleys/Mares Ymir und Grisha, etc. gebracht haben, wenn die Mauern schon im Jahr 745 aufgebaut war und Ymir wurde im Jahr 785 auf Paradis gebracht. Wo haben die Marleys/Mares die dann hingebracht, hatten die ein eigenes "Paradis" oder bin ich einfach nur dumm, um dass zu verstehen? XD

      SchnittlauchXD schrieb:

      Was für mich merkwürdig erscheint, ist dass Ymir sich offensichtlich nicht daran erinnern kann, wer Sie zur Welt gebracht hat.
      Alles was Sie wusste ist, dass Sie ein Bettler war und auf der Straße gelebt hat, bis ein Mann, Sie aufnahm und Sie zu "Ymir" machte.


      Das ist eigentlich gar nicht so verkehrt ^^ Ymir war so um die 4-5 Jahre alt, ich persönlich kann mich auch erst ab meinen 6 oder 7 Lebensjahr erinnern, alles andere davor weiß ich nur aus Geschichten welche meine Mutter mir erzählte. Deswegen ist es nicht so verwunderlich das sie sich nicht erinnern kann ^^

      SchnittlauchXD schrieb:

      Ich tendiere eher zu der Möglichkeit, dass Ymir eine Vorahnin der Jäger Familie sein könnte. Ihr Titan hat immerhin die selben spitzen Ohren wie der Titan von Eren und Zeke.

      Das dachte ich mir auch, sie sieht den Jäger wirklich ähnlich


      Und dem Teufel:

      Schau dir mal das an das kann doch nicht Zufall sein :D Wen Isa mit der Begründung kommt "Das ist nur symbolisch gemeint" dann fühle ich mich genauso verarscht als wenn Ymir Tod ist nach so wenig Streentime. Wirklich... Ymir hat echt einen sch.. an Streentime gehabt.(und nein Erinnerungen zähle ich nicht als Streentime xD)
      Aber auch die anderen Jäger Leute haben eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Teufel. Am meisten jedoch sind es Zeke und Ymir welche sie viele Gemeinsamkeiten teilen: Ohren, Augen, Krallen, Zähne bei den anderen beiden sind es vielleicht vom zeichnerischen nur die böse blickenden Augen und die Ohren (wenn man noch ganz pingelig ist die Krume Nase haha).

      Ich würde auch mit der Jäger Theorie gehen,(die hatte ich glaube ich damals bei den Jäger Theorien mit rein geschrieben) das könnte aber Ymir dann vielleicht auch ihren sommersprossigen Arsch retten wenn sie einer ist. Durch die gnade Zekes welcher das vielleicht sogar heraus findet: durchs aussehen etc. das ist aber vielleicht auch nur Wunschdenken. Oder es hat einen anderen Grund warum sie ihm so ähneln.

      SchnittlauchXD schrieb:

      Ob Ymir nun am leben ist oder nicht, steht demnach auch in den Sternen geschrieben. Es besteht (für mich) geringe Chance dass Sie noch am leben ist, denn wenn Sie doch noch am Leben sein sollte, dann hätte Sie den Brief auch persönlich an Historia gegeben und nicht Reiner damit beauftragt dies zu tun.


      Hier könnte aber nicht unbedingt der Tod dafür sprechen sondern das die Marley ihr nicht vertrauen, oder aber Ymir bekam eine andere Aufgabe zu geteilt oder sie wird noch gefangen gehalten. Natürlich kann sie auch Tod sein aber soweit will ich nicht denken :D Aber was ist wenn man Ymir auch manipuliert? Die Fritz/Reiss können ja Menschen manipulieren somit könnte doch Zeke Ymir manipulieren und sie zu einem neuen Krieger machen. Wenn ich bedenke das sie gefressen wurde, ist es doch auch ein ziemlicher nachteil immerhin musst du dem Neuen den Titan beibringen. Und das wird nicht leicht da finde ich wäre ein manipulieren sinnvoller (wenn Zeke das kann) da Ymir sehr talentiert ist. Auch ist Ymirs Menschenkenntnis etwas was nicht jeder beherrscht.
      Das würde dann bedeuten das wir einen weiteren neuen Charakter mit eingebaut bekommen (vielleicht auch bei Reiner da er wieder versagt hat, das würde dann 3 neue Charaktere machen) Das würde die Geschichte wieder in eine länge ziehen mit neuen Charakteren. Wenn er ins Finale will sollte Isa es vermeiden zu viele neue Charaktere mit einzubauen.

      Ich finde diese "schuld" Welche Ymir hat total lächerlich. Ymir war doch willenlos sie konnte doch nichts dafür, also warum gibt sie sich so sehr die schuld dafür. Es hätte doch ausreicht die beiden zu retten als danke dafür das sie lebt, Ihr Tod ist doch nur ein Bonus. Für mich ist und bleibt der Tod wenn sie so stirbt total sinn frei. Ich habe nichts dagegen das sie stirbt, aber dort bei den Marley so zu sterben finde ich Vollkommen lächerlich und Sinn frei. Wenn sie sich vor Historia schmeißt und dann stirbt okay aber nicht anhand einer "schuld" welche total überzogen ist. Für mich ist der Tod umsonst gewesen Berthold ist Tod und Reiner wahrscheinlich auch bald (wie Zeke sagte versagt er nochmal muss er seine Rüstung abgeben) ich kann und will Ymir genau wie Historia einfach nicht verstehen. Sie ist ein totaler dummkopf! Außerdem kann sie nicht sterben sie muss immer noch Historia Heiraten ;) haha Aber hey wenn Historia auch noch stirbt wäre es gut dann bin ich froh... wenn auch mit nen bitteren Nachgeschmack.

      SchnittlauchXD schrieb:

      Die ganzen Aktionen welche Ymir veranstaltet hatte, dienten natürlich zu Ihrem eigenen Gunsten aber ich finde Ymir, hat Historia vieles lehren .


      Nah das es nur für Ymirs Gunsten war ist nicht ganz richtig. Ymir lebte 2 Jahre nur für sich ja(wer weiß was sie in der Zeit noch tat, ich würde es begrüßen hier wie bei Annie und Mikasa ein Buch zu bekommen, um zu sehen was die sommersprossige da noch so getrieben hat. Außer zu stehlen und zu spionieren. ich könnte mir vorstellen das sie vielen Leuten geholfen hat) aber als sie Historia traf lebte sie nur noch für dieses Mädchen. Natürlich hat ihre Freundschaft auch einen kleinen Bonus, aber dadurch das sich Ymir in Historia verliebt hat, hat Ymir sehr viel aufgegeben. Sie hätte in den Top 10 sein können hat aber Historia den Platz gegeben. In diesen über 3 Jahren hat sie nur für andere gekämpft und kaum an sich selbst gedacht. Wirklich diese liebes Geschichte von den beiden ist eine der Tragischen aber auch einer der emotionalsten liebes Geschichten in diesem Universum. (Tja keiner kann seinen Traum erfüllen... außer Armin Armin ist besonders ... Armin wird bestimmt seinen Traum verwirklichen können... der blöde Geschichten Erzähler....um so mehr kann ich ihn nicht ausstehen xD)

      SchnittlauchXD schrieb:

      Warum der Titan von Ymir, sehr an dem Teufel aus den Büchern ähnelt, ist mir auch ein Rätsel, denn ein Zufall wird es kaum sein, aber die Frage stelle ich mir auch, warum der Titan von Bertholdt, also der Kolossale, sich den anderen Kolossalen in der Geschichte auch sehr ähnelt.


      Ähm naja das mit dem kolossalen Titan ist noch ein bissel anders, als das mit dem "Symbolischen Teufel" Keiner hat je einen solchen Titanen gesehen, aber dennoch wird er so verzeichnet als das Material welches Ymir Fritz traf.

      SchnittlauchXD schrieb:

      Dies ist jetzt bei Historia der Fall. Historia hat die Position und die Rolle als Königin nur durch den Willen des Aufklärungstrupps, ganz besonders wegen Levi, angenommen. Sie übernimmt die Rolle als Königin. Dies ist genau dasselbe wie mit Ymir damals. Und ich habe das beklemmende Gefühl, dass Levi irgendwann Historia für etwas, verantwortlich machen könnte.

      Historia sagte, sie versteht den Brief nicht, den Ymir an Sie geschrieben hatte, aber ich glaube langsam dass Ymir, Historia warnen möchte, den selben Fehler zu begehen, welchen Sie damals gemacht hatte. Ymir konnte Ihre Leute damals nicht vor den Marleys/Mares beschützen und so hofft Sie wenigstens, dass Historia das kann.


      Ja das sehe ich aber auch so, das wird nicht gut ausgehen zumal sich Historia bestimmt auch Opfern muss damit Eren die kraft der Koordination kontrollieren kann... wie wir ja im letzen Kapitel herausgefunden haben. Wie Kruger schon sagt die Geschichte wiederholt sich immer und immer wieder.

      Der Witz ist ja auch das Ymir ihr in dem Brief ihre Liebe gestanden hat (natürlich wieder mit ihre üblichen "ich mache es bloß nicht so deutlich für dich") "Meine Liebste Historia" und "Meine liebe für dich" und "das was ich bereue dich noch nicht geheiratet zu haben" Sind alles Dinge die einfach sagen
      "ich liebe dich und ich will mit dir zusammen sein für immer, aber ich kann nicht. Also gebe ich dir noch einen Rat und ich teile meine Geschichte mit dir" Das Historia es in diesen Worten nicht versteht ist nicht verwunderlich, Historia versteht liebe nicht. Wie auch sie hat sie nie richtig erfahren, sie versteht ja nicht mal ihre Gefühle zu Ymir haha Aber vielleicht kommt Historia noch auf die Antwort. ei ei ei ich glaube das wird dann richtig Emotional wenn Historia es checkt ^^''

      Aber ich finde auch den Spruch von Ymir gut "Wir sind nur herum wandernens Fleisch welches Lärm macht aber einen besonderen Sinn haben wir nicht. Aber genau deshalb, finde ich das diese Welt wundervoll ist" (oder so) Das bringt einfach alles auf dem Punkt xD

      SchnittlauchXD schrieb:

      Eher hätte ich die Befürchtung dass Zeke, Ymir gefressen haben könnte, aber wenn du dir sicher bist, dass Zeke schon vorher die Krallen hatte, dann kann man auch Ihm von der Liste streichen. Dann ist es wohl ein Zufall dass Zeke erst menschlich erschien, nachdem Ymir von der Bildfläche verschwunden war.


      Ja bin ich mir zumal wir wissen das sich der Titan durch das fressen eines anderen Titanen oder anderem Serum nichts äußerlich verändert (wenn man schon ein TW ist) Somit ist es sicher das es ein andere Krieger sein wird (wenn sie nicht Suizid begangen hat, das würde ich sogar mehr bevorzugen als das sie von nen Krieger gefressen wird.)

      Keine Ahnung ob ich was vergessen habe zu beantworten xD Aber danke für deine Meinung :D dann lass uns mal gespannt sein was Isa sich so einfallen lässt ^^



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Da haste ja jemanden zum Diskutieren gefunden, Teschi ^^ Ich komme gar nicht mehr mit dem Text mit. Aber ich bin eh kein Experte auf dem Gebiet der Ymirologie und Yumikuriologie. Aber es macht Spaß, mal wieder eine solch belebte Charakterdiskussionsseite zu sehen!

      Omae wa mou shindeiru!