Ymir

      Ja wie der Titel schon verrät geht es hier um unsere liebe sommersprossige Göttin Ymir


      Sie ist einer der Charas welche eher im Hintergrund der Serie zu sehen war, im laufe der Geschichte stellt sich aber her raus das sie sehr wichtig wird. Nicht nur das sie einiges über die Titanen weiß, hinzu kommt das sie ein doch sehr Mysteriöser Charakter ist. Wer das Ova von Ilse Langer gesehen hat, dem dürfte der Name Ymir ein Begriff sein, den dort sagte ein Titan diesen Namen während er sich Respektvoll verbeugte.
      Aber das was man über Ymir weiß ist das sie Christa Lenz alias Historia Reiss in welche sie sich verliebt hat um jeden Preis beschützen möchte. Auch weiß man das sie ein recht neutraler Mensch ist, da sie Reiner und Berthold geholfen hat. Sie ist eine impulsive Person. Sie scheint egoistisch, zynisch, herrisch, schlau, unsozial und direkt zu sein, allerdings ist das nicht alles auch wenn sie es nicht an den Tag legt, ist Sie eine sehr Emotionale verständnisvolle, liebevolle, aufopferungsvolle, beschützende, und nachdenkliche Person. Welche darauf aufbaut sich selbst Treu zu bleiben.
      Es wird auch angedeutet das sie eine ähnliche Vergangenheit hat wie Historia, wie genau ist leider noch unklar ^^

      Wie ist es mit euch hab ihr Theorien über ihre Vergangenheit?, und was verheimlicht Ymir uns noch. Es ist lange her das ich so einen Charakter gesehen habe der mich so dermaßen interessiert, ich habe zahllose Theorien über ihre Vergangenheit. Was wird wohl noch mit ihr Passieren? ;)
      leider ist diese Dame ja momentan nicht zu sehen, was viele dazu führt sie für tot zuhalten, was aber nicht stimmt keine angst :P



      ~here comes the trouble maker!~

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Teshika“ ()

      Ymir meint (in Band 10), dass sie an ihr früheres Ich erinnern kann und dazu stehen wird. Auch erfahren wir viel über die Titanenwandler (TW) durch ihr. Interessant ist auch das Notizbuch von Ilse Wagner, wo der sprechende Titan die Ilse mit Ymir anspricht und sich sogar verbeugt. Ja sie sogar vergöttert (nur in OVA). Ymir muss ja den Titanen symphatisch sein. Bei Eren haben die Titanen versucht ihn zu fressen.

      Also Ymir ist eine Titanflüsterin und gerhört nicht zu Reiners Heimatdorf-Clan. Sie ist definitv freier als die Anderen TWs.

      Als Ymir Reiner und Berthold rettet, hat mich überrascht. War auch etwas irritiert. Aber hier zeigt Ymir, dass sie die Moral der Kameradschaft oder auch Schuldgefühle hat. Mir scheint Ymir erwachsener zu sein als Eren & Co (vielleicht liegt es daran, dass sie eine Frau ist und Frauen einfach reifer werden als Männer ...). Sie ärgert gerne Sasha, aber ist ihr auch kumpelmäßig (fällt das Wort nicht ein). So meint sie, dass Sasha ihr Akzent nicht verstecken soll und zu sich stehen soll. Sie motiviert Anderen dazu, sich selbst treu zu sein.

      Auch wenn sie dunkelhäutig ist, ist sie nicht wie diese Gaijin-Girls, die sich unter Solarium legen und sich totschminken. So ein Supercharakter sieht man echt selten ^^

      Panda-Nin schrieb:

      Ymir meint (in Band 10), dass sie an ihr früheres Ich erinnern kann und dazu stehen wird.


      Sie kann sich an ihr früheres Ich erinnern? sry aber da komme ich gerade nicht ganz mit xD meinst du das Gespräch mit Historia und Ymir ?

      Panda-Nin schrieb:

      Also Ymir ist eine Titanflüsterin und gerhört nicht zu Reiners Heimatdorf-Clan. Sie ist definitv freier als die Anderen TWs.


      Ich weiß nicht ob mir das gefallen will das Ymir mit den Titanen klar kommt, mir würde es besser passen wenn der Titan den Ilse getroffen hat einfach ein ehemaliger Mensch war welcher Ymir damals sehr angebten hat. Leider Wissen wir darüber zu wenig um zu Urteilen was das jetzt für ein Titan war, aber ich denke das wird bald aufgelöst ^^

      Panda-Nin schrieb:

      Als Ymir Reiner und Berthold rettet, hat mich überrascht. War auch etwas irritiert. Aber hier zeigt Ymir, dass sie die Moral der Kameradschaft oder auch Schuldgefühle hat.


      Da hat sie nicht nur dich Überrascht, alle anderen waren es ja auch(also der Aufklärungstrupp) so wie ich und viele andere Ymir fans, und sehr traurig.
      Wenn man das mal genauer nimmt ist Ymir Allg sehr respektvoll gegen über Soldaten die ihr Leben opfern (siehe das Gespräch band 10 Ymir/Historia)

      Panda-Nin schrieb:

      Mir scheint Ymir erwachsener zu sein als Eren & Co (vielleicht liegt es daran, dass sie eine Frau ist und Frauen einfach reifer werden als Männer ...). Sie ärgert gerne Sasha, aber ist ihr auch kumpelmäßig (fällt das Wort nicht ein).


      Ja das denke ich auch, wenn dir schon mal das Interview von Historia und Ymir durchgelesen hast dann weißt du auch das Ymir sehr Politisch bzw Sehr Kritisch und realistisch ran geht?(tut sie auch allg) Hier der Text (beim Spoiler)und hier der link zum Interview
      Spoiler anzeigen

      ​Q: Now, in future, “if humanity is free from the threat of titans”, what would you wish to do?

      Krista: A world without titans…? I never thought of it before…


      Ymir: …Huh. When that happens, humans will end up fighting each other next. A war over territory, a war between the nobles and common folks…all these are happening everywhere right now. They’re just hidden under the titanic problem known as titans.

      Krista: Is that…so? With the titans no longer around, will humans… still continue to throw rocks, and hurt each other?

      Q: What you speak of, is indeed a societal problem, Ymir. But well, let’s talk about a slightly happier dream here, shall we?



      Aber ich bezweifel eher das es daran liegt das sie ne Frau ist :D ich glaube eher das es an ihrer Vergangenheit liegt sie muss sehr viel durch gemacht haben um so früh schon so eine denk weiße zu besitzen. Deswegen freue ich mich um so mehr wen diese bald aufgelöst wird :) Auch wenn Ymir es nicht zugibt ist Sasha doch auch einer ihrer freunde :3

      Dunkelhäutig haha der ist gut, so dunkelhäutig ist sie gar nicht ;) (so nebenbei richtig dunkelhäutige Menschen gibt es gar nicht in AoT O.o das ist ja so Rassistisch ne Spaß kp warum er keine rein macht ^^)

      Ja Ymir ist ein sehr gut geschriebener Chara nur leider sehen das viele nicht so.... das liegt aber meistens daran weil die Leute sich nicht mit diesem Charakter auseinandersetzen und einfach nur das Äußere sehen und sie somit als schrecklich abstempeln. Das finde ich wirklich sehr schade, wenn sich die Leute keinen Deut in diesen Chara hinein versetzen wollen. Man darf einen Charakter in AoT nicht nur vom Äußeren betrachten sondern auch das Innere das was man nicht sieht. Ist ja bei Annie auch der Fall, ich habe einen Freund der meint das Annie eine schreckliche Person sei und einfach sterben soll. Er sieht sie als einen Bösewicht und versucht sich erst gar nicht in sie hinein zu versetzen. Ohne nachzudenken stempelt er sie als böse ab. Sowas hasse ich ehrlich gesagt sehr und kann es auch teil weiße nicht nach vollziehen.
      Bei Ymir wird sogar gesagt das sie Historia Manipuliert und einfach nur missbraucht. Wenn ich sowas lese dann bekomme das kotzen; wie gesagt da alles nur Oberflächlich betrachtet wird.

      Ich hoffe wirklich das Ymir bald ihr Come back feiert und es all den Hatern zeigt wer sie wirklich ist, da diese anscheint zu blöd oder naiv sind dies nicht zu sehen. Zudem würde ich mich freuen wenn sie dadurch noch Populärer werden würde; Die Merchandise sagen schon alles.... (es gibt sehr wenig von ihr ...)
      Ich hoffe ich habe nichts vergessen wenn ja werde ich was editieren :P



      ~here comes the trouble maker!~

      Durch die Hauptcharas und den vielen Charas geht Ymir halt unter. Und wer sich nicht an der Seite der Hauptcharas stellt, sind einfach böse, so auch Annie. Merke gerade wie "alt" dieses Denken ist. Wer mit Animes und Mangas auseinandersetzt wird merken, dass mehr als gut und böse gibt. Es ist nicht alles weiß und schwarz. Ich meine bei Pandas weiß man auch nicht, dass sie böse oder lieb sind, da ihr Fell eben schwarz und weiß ist. - Sorry für den Pandawitz :p

      Ja, die Gespräche von Historia und Ymir sind tiefgründig. Auch ist Ymir eine wichtiger Chara, weil sie die anderen Charas weiterentwickelt wie Sasha und Historia (und den Männern Reiner und Berthold). Ich finde sie auch interessant, weil sie zwischen den Menschen und Titanen steht. Eren steht an der Seite der Menschen. Reiner und Berthold momentan für Titanen. Und Ymir? Kein Plan. Zudem sieht sie eindeutig besser aus als Reiner, Berthold und Eren ^^
      Was mir als erstes aufgefallen ist, als ich den anim mir nochmal angeschaut habe und den manga gelesen habe, dass ymir ein Riese aus der nordischen Mythologie ist.

      Ich versuche mir noch ein Bild darüber zumachen, aber ich glaube die Geschichte entwickelt sich erst noch in diese Richtung.

      Ymir ist ei. Riese aus dem die Welt entstanden ist. Und zwar aus seinen verschiedenen Körperteilen wenn ich mich recht entsinne. Und laut manga miss ymir schon sehr alt sein zumindest ihr Titan. Die Menschenfresser hat sie ja noch nicht so lang. Aberals Titan war sie schon lange unterwegs wie lange allerdings ist mir nicht bekannt.



      Gut ich habe nochmal.nachgeschlagen falls es nicht bekannt ist:
      Aus der nordischen Mythologie:

      Ymir ist aus sich selbst entstanden. Aus ihrem Schweiß sindmann und Frau entstanden und beim zusammenreißen der Füße würde ein Sohn gezeugt, von dem die reifriesen abstammen.
      Ymir ernährte sich von der Milch adhumlas, die aus einem Stein den Urvater der Götter Buri leckte.
      BurI brachte seinen Sohn burr zur Welt der ymir erschlug und aus seinem Körper die Welt schuf.

      Aus den Knochen wurden die Berge.
      Aus seinem Schädel der Himmel.
      Und aus seinem Blut das Meer.
      Sein Gehirn würde zu Wolken.
      Die Haare schufen die Wälder.
      Das Blut ymir ertrank nahezu alle Riesen nur zwei könnten überleben.

      Soviel zu dem Mythos ymir. Vll steckt seeehr viel mehr hinter dem Charakter. Im Vergleich zu Ehren, Annie etc. Ist ymir ursprünglicher. Ich denke da kommt noch was.
      Nun ich gehe davon aus das Ymir nur von anderen gehasst wurde und deswegen sterben sollte(so wie beim Mythologie Ymir). Allerdings bezweifel ich das aus Ymir irgendetwas gemacht wurde, dafür ist die Dame zu "jung" um für die Titanen verantwortlich zu sein.
      Ymirs Name bedeutet auch Schrei. Isayama sagte einst in einem Interview das Ymirs Titan sehr sehr laut sei deswegen passt der Name auch zu ihr(und natürlich wegen der Mythologie weil es zu AoT passt).
      Hinweis über die Jahre wie lange sie ein Titan war (ich hoffe ich Spoiler nicht xD):
      Spoiler anzeigen
      Ymir ist 60 Jahre als Titan herum gewandert, somit wäre die Dame 77 Jahre alt. Rechnung: 12 J + 60 J = 72 J + 5 J = 77 J. 77 ist somit ihr Chronologisches Alter. Allerdings hat sie nur 17 Jahre gelebt und ist somit nur 17 Jahre alt.


      Abgesehen davon erschienen die Titanen vor Ymir, weshalb ich es noch mehr bezweifel das sie großartig etwas mit denen zu tun hat(zu mindestens mit dem erscheinen) :D Aber villt hat ihre Familie auch etwas damit zu tun und deswegen wurde Ymir dafür fertig gemacht ^^ Oder eine ganz andere Theorie(ich wage mich groß raus xD) Ymir ist ein erschaffener Mensch, sie wurde durch ein großes Experiment erschaffen um eine art Verbindung zu den Menschen und Titanen zu schaffen. Das wurde von den Menschen aber falsch wahrgenommen und deswegen sollte Ymir sterben ( deswegen kann sie auch mit Titanen kommunizieren) und deswegen hat sie auch nur den Namen Ymir, ohne Nachnamen.
      ich weiß es ist eine große Theorie die aber nicht umdingt falsch sein muss, da AoT sehr viel mit Experimenten zu tun hat.

      Oder ihre Blutlinie (yay schon wieder Blutlinie...) hat etwas damit zu tun. Spoiler da ich nicht weiß ob du das schon weist also auf eigene Gefahr lesen ^^
      Spoiler anzeigen
      ​Es sind Menschen aus denen du das Serum erschaffen kannst, villt eine art alte Rasse welche villt große Fähigkeiten hatten.

      da finde ich meine andere Theorie besser xD

      Aber man kann auch einfach ganz klar sagen das man bei Ymir viele Theorien machen kann, da bei ihr alles offen steht ^^ und ich freue mich schon tierisch darauf was bei ihr kommen wird. aber das denke ich mal wird noch ein bissel dauern ^^



      ~here comes the trouble maker!~

      Hmm ja auch sehr interessant. Ich bin auch noch gespannt wie sich das entwickelt.
      Wer war zuerst da Mensch oder Titan? Ich bin mir langsam auch das was ymir angeht nicht mehr sicher was Fanbasiert war und was im manga ich muss ihn einfach nochmal lesen, dann geb ich wieder meinen Senf dazu.

      Ich finde es nur sehr bemerkenswert dass dieser Titan ymir verehrte, das gibt mir noch zu denken.

      Ich vermute Ach nicht dass sie übermäßig großartig wird aber in ner kleineren Variante vll als Vorreiter wird sie bestimmt dienen.
      Soweit ich weiß sollen die Menschen vor den Titanen dagewesenen sein, ob das allerdings der Wahrheit entspricht ist fraglich. Es kann auch einfach eine Lüge sein welche die Menschen erschaffen haben, um einen Grund zu haben die Titanen zu hassen. Wäre interessant wenn es anders rum wäre :D

      Hm... kann ja auch sein das dieser Titan mit ihr aufgewachsen ist? oder ein ehemaliger Mensch welcher Ymir damals kannte und sie als Titan wiedererkannt hat. oder einfach ein Titan der sich unterscheidet. Das ist sehr schwer momentan Schlüsse aus diesem Titan zu ziehen.

      Dann ist die Frage Vorreiter für was? es gab vor ihr schon andere Titanwandler so wie Titanen. Deswegen weiß ich nicht wo Ymir besonders sein soll xD (da würde meine zweite Theorie mit dem erschaffenen Menschen gut passen, somit könnte man vieles logisch erklären ^^)
      Vorreiter einer erschaffenen neuen Rasse? der Gott bzw das Oberhaupt dieser Rasse. möglich wäre es ^^ und es wäre echt interessant den Beweggrund dessen zu erfahren xD
      Wow ich komme heute auf noch andere Theorien krass :D



      ~here comes the trouble maker!~

      Haha jetzt wurde ich mich gerne mit dir zusammen setzen und über alle Theorien philosophieren. Es dauert ja noch eh wir erfahren wie es wirklich um sie steht.
      Aber Sowas in der Art wie eine Vorreiter für etwas hatte ich im Sinn würde sich auch mit der Mythologie decken vom Sinn her.

      Ob der Affe auch mit ihr zu tun hat Hmmm fragen über Fragen.

      Und ganz ehrlich ich würde dazu tendieren dass die Titanen oder ein gen eher da waren als die Menschen.Das ist aber ne Huhn und ei discussion haha und hat auch im ersten Moment nix mit ymir zu tun.
      haha tija xD
      Naja in der zweiten hälfte der dritten Staffel sollten wie es erfahren :D Die Mythologie muss nicht zwingend etwas mit unserer Ymir zu tun haben, es kann auch sein das Isayama nur den Namen genommen hat weil es gut gepasst hat. Zudem hat es doch schon ein bissel was mit der Mythologie zu tun: dieser Hass der Menschen auf Ymir. Für mich würde das reichen xD

      wäre auch interessant zu erfahren ob sie was mit dem Affe zu tun hat ^^
      wohl war das werden wir auch erst zum ende hin erfahren ^^



      ~here comes the trouble maker!~

      Och bin da auch schon mega gespannt.

      Größtenteils würde ich auch nur den Hass gegen Riesen daraus ziehen bis jetzt :P

      Aber ich muss sagen sie hat bei mir in der Interessen Skala einen Riesen Sprung gemacht. Ich mag sie und ihren Zwist den Menschen (vor allem Historie) zu helfen und sich selbst zu schützen vor den stärkeren Titanen.
      Die frage ist ja warum lassen sie ihren Hass an Ymir aus, wenn diese doch eigentlich ein 12 jähriges Mädel war xD Aber hey Menschen agieren immer komisch und geben jemanden anderen die schuld.
      Was ich aber auch schon mal überlegt habe könnte es doch auch möglich sein das Ymir damals halb Mensch halb Titan war (Durch ein Experiment wie sonst soll sowas enstehen xD ) und deswegen so viel scheiße durch machen musste ^^ dann würde auch die Logik mit der Geschichte des Mythologie Ymir mehr zusammen passen. Villt wurde sie ja abgestochen und hat sich dann komplett in den Titan verwandelt.

      Ja Ymir ist allg ein auch sehr gut geschriebener Charakter und bei so einer geheimnisvollen Geschichte so wieso :D. Ymir sagt ja immer sie will für sich selbst Leben, aber macht es doch nicht weil sie einfach zu nett ist bzw. es liegt nicht in Ymirs Natur andere in stich zu lassen. Ich hoffe sowieso das Ymir und Historia sich wider treffen und auch das Ymir endlich mal ihren Mund auf macht und Historia sagt was sie für sie empfindet. Das kann man sich ja nicht mehr länger mit den beiden ansehen xD



      ~here comes the trouble maker!~

      Oh ja das ist sehr interessant und klingt auch logisch. Wenn m einschenken so viel Angst vor Titanen haben, dann würden die jeden erledigen der einer ist egal ob Frau mann oder Kind.

      Mich würde es auch freuen wenn Historie und ymir sich wieder sehen würden, ich schätze aber mal es wird ein eher tragisches Ende mit den beiden.
      Jop auch wenn sie nur ein halber ist ^^

      Was sagst du niemals beschwöre doch nicht das grauen herrauf haha xD Ich hege Hoffnungen in Isayama die beiden zusammen zu bringen, da die beiden nicht gerade unbeliebt in der Fanbase sind ;) Und er ja mal meinte in einen Interview zusagen das jedes paar entstehen kann wenn es auch beliebt genug ist. Zudem will Hajime das ende ändern damit wir Fans nicht traurig und eintäuscht sind, somit wird es kein Kill them all geben. Was würde es der Geschichte bringen Ymir sterben zu lassen? (ohhh parallelen zur Mythologie ... scheiß auf die. Ymir ist nicht die Ymir der Mythologie xD ) richtig rein Garnichts. Zudem muss Ymir ne Sprache übersetzen so schnell kann sie nicht sterben (ist ne Theorie von mir weil angedeutet worden ist das sie eine Lesen kann) ach ja und mal ganz abgesehen davon hat Ymir bestimmt so viel scheiße erlebt das sie gar nicht sterben darf xD
      Ja ich bin voller Hoffnung, ich würde Isayama hassen wenn er sie einfach sterben lassen würde. Das würde meine Welt zerbrechen... ich sollte einen Brief an Isayama schicken von wegen "tuuuu es nichtttttt!" villt lässt er das ja dann xD so wie bei Sasha mit seinen Editor der weinend aufs Klo rannte xD so wurde Sasha gerettet! wir müssen lediglich nur auf die Barrikaden gehen haha.

      und wenn sie doch sterben dann bitte aber auch zusammen, ein Tod zweier geliebter ist besser als nichts :D

      ich bleibe gespannt ... und voller Hoffnung das Ymir und Historia nicht sterben ! haha danach werde ich voll depri sein wenn es doch passiert :D



      ~here comes the trouble maker!~

      Naja zusammen sterben geht ja nicht da sonst unsere Königin flöten geht.
      Entschuldige wenn ich dich deprimierend, aber ich bin jemand der happy ends nicht mag. Ein par Charaktere sollten schon sterben. Es wurde mit ymir passen so als tragisches Ende um Historie, die sich vll in einen Kampf einmischen würde zu retten oder so.
      Alle würde ich auch nicht gut heißen so wie es isayama mal vor hatte. Aber alle können auch nicht überleben.
      Ich hoffe natürlich auch das ymir dich noch zurück kommt.
      Wozu brauchen die Leute noch ne Königen wenn alles vorbei ist? danach brauchen sie keine mehr und somit wäre der Tod von Historia nicht schlimm ^^

      haha und ich mag Happy ends mehr als bad Endings sind zwar auch okay aber ich finde ein Happy end bei AoT sinnvoller, da genug Tragik und Verluste kamen da muss das ende nicht auch noch so sein. Ich sage nicht das keine Charaktere sterben dürfen nur bei Ymir ist es meiner Meinung nach nicht nötig, es wäre einfach schade drum. Und das Historia sich im Kampf ein mischt ist ziemlich unwahrscheinlich, da sie von ihrem platz als Königin nicht weg kann, somit würde die beiden sich erst im inneren Distrikt treffen.
      Zumal ich immer noch Ymirs Spruch im Kopf habe "wenn das alles vorbei ist heirate mich!" (ist zwar nur ein Scherz aber ich würde es feiern :D) und ich die Szene schön finden würde wenn beide wirklich heiraten xD es wäre einfach so amüsant ^^ Ymir hat es meiner Meinung nach verdient zu Leben und glücklich zu sein.
      ich gehe auch stark davon aus das Erwin, Armin, Berthold, Jean, (villt sogar Levi) sterben werden.
      somit würde genug Leute sterben, und alle wären glücklich xD Aber hey so hat jeder von uns verschiedene Ansichten ;)



      ~here comes the trouble maker!~

      Jadas stimmt. So wird es spannend wer mit was recht hatte am ende.

      Ich würde nicht ausschließen dass Historia es schafft sich raus zu schleichen nur um ymir zu sehen.
      Die Hochzeit würde ich auch gerne sehen. Das wäre geil.

      Och bin irgendwie auch der Meinung dass auf jedenfall erwin und levi sterben und ebenso Berthold und/oder Rainer und für mich auch eren. Sorry aber eren nervt mich lol

      Ich wünsche es ymir zu überleben und an Historia Seite zu sein, aber ehrlich ich sehe es nicht kommen. Snk ist so ähm brutal und deprimierend, dass für mich kein Glückliches happy end drin ist, aber vielleicht ist das auch durch meine eigene eher negative Einstellung zu den Menschen beeinflusst. Ich bin so gespannt. Wann geht's weiter ahh.
      haha ja :D

      Naja aber (hast den den neusten manga gesehen? wenn ja steht alles im Spoiler ^^ )
      Spoiler anzeigen
      ​Wer sagt den das Eren und co. nach dem Kampf zurück kehren und Historia bericht erstatten :D ? kann auch gut möglich sein das sie einfach weiter ziehen, weil wenn sie erfahren das Ymir in Lebensgefahr ist können sie nicht einfach zurück gehen, das würde zu viel zeit beanspruchen


      Ich glaube ja das Berthold sich für Reiner opfert denn nur Reiner weiß das Ymir die sprach Fähigkeit hat ^^ keine angst ich kann Eren auch nicht leiden, somit wäre es okay für mich wenn er stirbt, er nervt echt ziemlich mit seinem rum Geheule... Es könnten auch Sasha und Connie sterben, da die beiden jetzt nicht so kämpferisch begabt sind und nicht wirklich die Story voran treiben ^^

      haha natürlich ist die Chance groß das Ymir stirbt .... das ist mir auch bewusst. Aber ich will und kann es nicht wahr haben, aber ich glaube dass liegt daran weil mir dieser Charakter zu sehr ans Herz gewachsen ist ^^ Und weil ich es nicht leiden kann wider so ein Klischee zu sehen. Das wäre so klischeehaft wenn sich Ymir für Historia opfert weil sie ihre große Liebe ist, das wäre einfach so ein Meh ende, was ich echt nicht gebrauchen kann ^^ Da ist mir dann ein Happyend lieber als so ein Klischee kack.

      Das warten ist schlimm.... aber wir haben es bald geschafft ^^



      ~here comes the trouble maker!~

      Hmm ja wer weiß wer weiß. Vielleicht können Sie ymir ja wirklich retten würde mich auch freuen. Hauptsache es wird nicht vergessen. Ein gut geschriebenes und durchdachtes Ende sollte es schon für sie geben, sonst wäre ich auch enttäuscht.

      Und ja ich hab alles was es gibt gelesen. Werde es auch nichtchmal von vorne anfangen. Da ist mir bestimmt in der eile und Spannung das ein oder andere entgangen. Vor allem über die Wandler das kam alles so auf einmal lol. Ich kann doch nicht denken xD
      ich denke schon, wie ich ja schon sagte da sie eine andere Sprache lesen kann wird sich noch sehr wichtig ^^
      Ja das finde ich auch sonst wäre das Ymir nicht gerecht ^^

      haha ja das kann ich mir vorstellen und wenn dann kannst du dich ja auch im Wiki ein bissel um sehen da steht meist einiges drinne ;)



      ~here comes the trouble maker!~