Studio Ghibli

      Studio Ghibli

      Sodele, da viele das Studio nicht kennen, obwohl es der bekannteste Animestudio weltweit ist, dachte ich mir hier euch bissl aufzuklären. Neben Animes produziert das Studio auch Videospiele wie Ni no Kuni.

      Also der kennteste Regiesseur des Studios ist Hayao Miyazaki. Er hat bekannte Filme gedreht wie Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland, Das wandelnde Schloss. Außerhalb Japans wurde er aber mit Nausicaä aus dem Tal der Winde bekannt. Doch mit den zuerst drei genannten Filme gewann er auch in Deutschland zunehemend an Bekanntheitsgrad. Mit Prinzessin Mononoke schaffte er einer der ersten Regiesseure, die westliche Welt zu zeigen, dass Zeichentrick nicht nur für Kinder sind. Noch heute laufen seine Filme auf Arte und KiKa. Seine Filme gewannen viele Preise und erhielt in Japan Kultstatus. 80% der Japaner haben den Film Mein Nachbar Totoro gesehen. Und Der Kater Jiji aus Kikis kleiner Lieferservice ist nun ein Symbol für die Post geworden.

      In seinen Filmen wird meistens der Umweltschutz thematisiert. Doch die Animation der alten Filme können mit heutigen Animes nicht mithalten. Daher werden sie dementsprechend von vielen Usern negativ bewertet. Dabei vergessen sie, dass die Filme zu ihrer Zeit die beste Qualität bieten und echte Meisterwerke sind. Sie sind ideal geeignet, um die Geschichte der Animes und Japans zu studieren.

      Umweltschtuz spielt auch in den Filmen von Isao Takahata. Der vor allem durch den Film Die letzten Glühwürmchen berühmt ist. Isao, Hayao, Toshio gehören zu den Gründern des Studios. Doch nur Toshio Suzuki arbeitet als Hauptmanager in Studio, während die anderen beiden in den Ruhestand getreten sind.

      Vom Studio-Nachwuchs gehört Gorou Miyazaki, Hayaos Sohn. Das Studio hat viele Künstler hervorgebracht, wie z.B. Hideaki Anno (der Macher von Neon Genesis Evangelion), aber wegen der Personal-Abbau sind viele gute Arbeiter betroffen.

      Die Filme von Hayao hat mich motiviert mehr über Japan und Animes zu recherchieren. So lernte ich auch die Animes zu schätzen. Es steckt verdammt viel Arbeit dahinter. Nun was sind euer Lieblings-Ghiblifilm?