Welche Paare mögt ihr oder mögt ihr gar nicht? und warum?

      Ich muss sagen, ich bin nicht der Fan von diesen Standartpairings, weil die entweder eine zu große Fanbase haben und dieses Paar so oft durchgekaut wird, dass ich meine Fantasie einfach nicht mehr spielen lassen kann oder man nicht mehr fantasieren kann, weil ein Handlungsstrang, in dem die beiden zusammenkommen, schon ersichtlich ist. Deswegen hat es mich ziemlich gewundert, dass gerade

      ERERI es mir angetan hat:
      Eren kann sich in einen Titanen verwandeln und alle haben erstmal angst vor ihm, er wird eingesperrt und es ist unsicher, was mit ihm überhaupt passiert. Seine Freunde können ihm auch nicht helfen und er ist so ziemlich alleine. Levi ist sowieso sein großes Vorbild und er ist der, der ihm mit Erwin zusammen da rausboxt und in den Aufklärungstrupp nimmt, in den Eren ja auch eigentlich will. Was ich so schön an dem Couple finde ist halt, dass Levi schon auf Eren achtet, ihn aber seine eigenen Erfahrungen machen lässt und akzeptiert. Er behandelt Eren eigentlich wie einen Erwachsenen. Ich meine, Eren ist ziemlich jung mit seinen 15 Jahren, aber er hat soviel erlebt und muss auch soviel Verantwortung im Laufe der Geschichte übernehmen, dass er für mich kein Kind mehr ist. Während dieser Zeit ist Levi quasi eine Stütze für ihn, aber er tritt Eren auch in den Hintern, wenn es sein muss. In der Hinsicht finde ich, ist er der perfekte Partner für Eren und sein impulives Gemüt.

      Erwin x Zeke:
      Schlagt mich ruhig, aber ich mag dieses Pairing und wenn ich damit die Einzige bin. Beide sind halt sehr inteligente Charaktere, Führer und starke Kämpfer. Würden sie sich als normale Leute an einen runden Tisch treffen, dann hätten sie bestimmt Gesprächsstoff und eine gute Basis auf eine gesunde Freundchaft. Außerdem sind beide auch ziemlich gerissen und ja...ich mag sie nun mal zusammen.

      Grisha x Eren:
      Damit meine ich nicht seinen Sohn, sondern Eren Krüger. Da Krüger Erens Vater gleich zweimal den Allerwertesten gerettet hat, seine Titanenkraft und Mission ihm überließ, finde ich das einfach ein schönes Couple, dass ich gerne Shippe.

      EreKuri:
      Teshika wird mich sicher gleich erschlagen. xDD Ne, scherz. Ich mag das Pairing einfach, weil Eren Historias Christa-Engel-Seite nie so gemocht hat und er die eigentliche Historia...okay findet und an der Stelle habe ich leicht angefangen für das Pairing zu schwärmen. An der Stelle ist Ymir nämlich nicht mehr da und Christa scheint das auch ziemlich mitgenommen zu haben und da könnte sie auch wieder offen für neues sein. Ich denke einfach, dass Historia auch nur in Ymir verliebt war/gemocht hat, weil sie bis Dato keine wirkliche Liebe bekommen hat, mal abgesehen von der Schwester, an die sie sich nicht erinnern konnte. Und wenn da einer kommt und ihm Zuneigung gibt, dann ist es erstmal egal, wer das ist und was für eine Person. Aber als Historia sich offenbart hat, Ymir weg war und Eren ihr das dann gesagt hat, kam mir so der Gedanke, dass die beiden zusammenkommen könnten. Sie hat ihre Schwäche gezeigt, solche wie Reiner haben es gar nicht wahrgenommen, aber Eren hat ihr sogar gesagt "Hey, ich mag dich so mehr!".

      EreMika:
      Nicht wirklich mein Top-Shipping, aber sehr wahrscheinlich, dass die zusammenkommen. Man sieht immer wieder an ihren Reaktionen, dass sie in ihn verschossen ist. Sie fragt, ob er in andere Mädchen verliebt sei, im School Arc zwangsverfüttert sie ihren Fisch an Eren, als Annie ihm ihren Chee-Burg gibt und Eren Eren Eren. Wehe jemand tut ihrem Eren was. Andere kriegen das auch mit und betiteln Eren schon in ihrer Anwesenheit als ihren Geliebten. Sie wiederspricht nicht. Sie sagt zwar immer, er sei ihre Familie, aber in solchen Momenten wiederspricht sie überhaupt nicht. Eren kann gut jemanden gebauchen, der sich um ihn sorgt und ihn mal ab und zu in den Hintern tritt. Vor allem, wenn man sich den "Lost Girls"-Manga von Mikasa durchliest und dann einen Blick auf die ersten Sezenen von Attack on Titan wirft, der bekommt mit, dass die beiden noch nicht lange als Geschwister zusammengelebt haben, damit es nur bei familäre Gefühlen bleibt.

      Andere Pairings:
      Teiber x Maggath
      Yumikuri
      Berthold x Annie
      Berthold x Reiner

      Kommen wir zu den Pairings, die ich nicht mag. xD

      Rivetra:
      Ich mag beide Charaktere im Einzelnen, aber als Pairing finde ich die beiden echt ätzend. Von Fans wird da soviel reinspekuliert und reininterpretiert, nur weil Petras Vater Levi eine Verlobung mit seiner Tochter andichten wollte. Für mich hat Levi sie als Kameradin gesehen, das zeigt auch, dass sie laut den Briefen an ihren Vater, nicht lange in Levis Trupp sein kann. Da hätte sich aber ziemlich schnell eine Liebe entwickeln müssen, um dann zur Verlobung schreiten zu können. Anhand, das Levi einen Bogen um ihre Leiche gemacht hat und damit zweimal hinguckte und der Szene mit dem Leichenwagen denken alle, dass er sie mehr als nur mochte. Für mich waren die beiden, so wie der Rest, Kameraden, die bestimmt auch viel Zeit miteinander verbracht haben. klar, dass man dann trauert. Und Levi sah auch nicht bei ihr geschockter aus, als bei den anderen auch. Sie hat ihn, genau wie Eren, nur bewundert und mehr nicht. Das hat der Vater missinterpretiert. Ich persönlich mag die beiden zusammen einfach nicht, weil er viel zu rau für sie wirkt. Sie ist so süß und freundlich. So würde ich mir seine Sekretärin vorstellen, aber nicht als eine Frau, die mit ihm eine Beziehung führt. Das Couple ist einfach zu farblos für mich.

      Levi x Hanji / Erwin:
      Er hat offensichtlich beide gerne und Erwins Zielen möchte er sich widmen, aber...ich finde diese Leute als Verpaarung einfach zu skuril. Hanji ist so das komplette Gegenteil von Levi und würde ihm in einer Beziehung sicher ordentlich auf den Keks gehen und Erwin....ich mag es einfach nicht. D

      Eren x Erwin:
      Sorry. Aber ich habe einfach null Plan, wie man sowas shippen kann? Vielleicht in Verbindung mit Levi (so als Threesome)...würde ja noch Sinn machen, aber die beiden haben eigentlich kaum Gemeinsamkeiten oder Berührungspunkte. Und Erwin wird ja wohl noch ein ganzes Stück älter sein als Levi und wenn man bedenkt, dass Eren erst 15, also noch Minderjährig ist, dann gruselt mich dieses Pairing doch schwer. Bei Levi kann man das ja noch durchgehen lassen, weil Levi so eine Aufpasserrolle einnimmt, aber die beiden als Couple finde ich doch schwer pädophil. rofl

      Andere Parings:
      Armin x Historia
      Armin x Annie
      Aurou x Levi

      So, damit wäre ich durch mit meinem 10-Meter-Papier. *lacht*

      ~Genevieve
      ~Cogitto ergo sum~


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Genevieve-Ackerman“ ()

      Ich finde Shipping in Attack on Titan allgemein für sehr schwierig da der Anime/Manga nie auf sowas ausgelegt wurde da es kaum bis gar keine Romance gibt und das auch nicht wichtig für die Story ist.
      Mir geht es da meistens mehr um Realismus als was mir gefallen könnte wesshalb mir eigentlich nur diese folgenden einfallen wo ich mir vorstellen könnte das sie vielleicht mal passieren könnten:
      Eren x Mikasa, Eren x Historia, Historia x Ymir, Berthold x Annie, Armin x Annie, Porco x Pieck, Gabi x Falco und Sasha x Kartoffel.
      So welche wie Levi x Eren finde ich nicht nur widerlich da Eren noch Minderjährig ist und Levi über 30 sondern die ergeben auch einfach keinen Sinn da beide eine ganz andere Beziehung haben als eine Liebesbeziehung.
      Das selbe gilt auch bei Levi x Erwin oder Levi x Hanji.
      Aber das ist auch nur meine eigene Meinung dazu.


      I'm going to Elysium for you