RPG-Spiel - Kapitel 1.2.

      (Du kommst doch damit an ob Emil Rei töten will xD aber jetzt wo du es sagst mir fällt gerade ja wieder ein Rei darf ja als Hauptchara hier gar nicht sterben :D ich bin ja save :D Samuraitradition ? woher denn jetzt wieder das (von meinen Samurai bild?) oh ein gedicht wie schön hahahaha

      Du arsch Q_Q !!! aber )gut das ich abhauen kann. Ich will aus Aria noch mehr heraus quetschen)



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Also Nathab geht K.O. Nein eure Charas können nicht sterben. Mein Chara schon, weil ich Spielleiter bin und weil es beabsichtigt war ... Wie dem auch sei.

      Schritte nähern sich. Als Rei sich umdreht, ist Aria nicht mehr zu sehen. Die Soldaten der Militärpolizei richten ihre Gewehre auf ...

      [Was wollt ihr tun?]
      (Das war ja klar verdammt ich hätte früher abhauen sollen haha xD jetzt isse natürlich weg... gibt es nicht irgendein Ort den Rei kennt wo Aria sein könnte?)
      (ich bin mir gerade nicht so sicher ob es so gut ist, wenn ich da bleibe ich glaube ich entscheide mich lieber abzuhauen immerhin hat Rei einen ihrer Leute getötet und ziemlich angeschlagen ... ich denke nicht das es so eine gute Idee wäre hier zu bleiben)

      ~Ah verdammt... sie ist wieder weg...~ dachte ich als ich Aria Abwesenheit bemerkte. Als ich die Militärpolizisten sah wurde mir mulmig ~Ich glaube ich sollte mich auch verziehen....~ waren meine Gedanken. Ich sucht nach einer Gelegenheit abzuhauen also schaue ich mich genau um.
      (wäre schön zu wissen ob ich eine hätte oder ob ich noch welche abschlachten muss xD)



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      (Achso, also lässt du mich einfach schwer verwundet am Boden liegend zurück??? Okay, ich dachte echt, wir hätten schon Fortschritte gemacht...)

      "Chruurrggh", entfährt Emil, als er aus seiner Wehrlosigkeit aufsteht und versucht, das Blut aus seiner Kehle zu bekommen. Er sieht alles etwas verschwommen, ihm wabert es und er kann kaum gerade stehen. Er blickt irritiert um sich. Die Leichen von Brandon und Axel Höhle liegen gemeinsam mit Nathab auf dem Boden, Birk stöhnt verwundet vor sich hin und Gregor und Sral stehen in seiner Nähe, wollen ihm aufhelfen. "Nein-", unterbricht er sie. "Ich schaff' das schon allein". Und tatsächlich kann er sich auf den Beinen halten. Erneut lässt er seinen Blick schweifen. Rei kann er nirgends entdecken. Dann hört er ferne Geräusche, die schnell näher kommen. Er greift die am Boden liegende Muskete und macht sich bereit, zu schießen.

      Omae wa mou shindeiru!
      (Was du hast doch noch Gregor und Sral o.o die können dir auch noch helfen :D
      ich habe keine lust bei den Soldaten der militärpolizei zu sein nur um dann ne strafe zu bekommen xD)

      Ps: wenn ich ne Möglichkeit finde dann benutz ich meine rauch Munition dann können auch die anderen 3 verschwinden.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Ich halte inne nachdem ich Nathan niedergeschlagen habe.
      Schaue Emil an und richte ihn auf.

      Drehe mich dann wieder zu den Soldaten der Militärpolizei um,und versucht so unbemerkt wie möglich das Brandmal zu verdecken.
      "Obergefreiter Gregor Groß hier. Ich hoffe doch ihr seit hier um mich aus dieser mieslichen Lage zu befreien."Lacht schelmisch wissend das dies nicht der Fall ist.
      Nathab ist K.O. Brandon ist tot. Emil ist wohl auf; nur etwas angeschlagen. In Gregors Kopf pocht eine Stimme. Sral ist ...

      Als Rei sich umschaut, konnte sie Aria nirgends finden. Also will sie sich auf den Weg zu ihrer Villa machen. Doch dann kamen die Schritte der Militärpolizisten und richten ihre Gewehre auf alle Anwesenden, außer Nathab.

      Ein Schuss fällt vor Gregors Stiefeln. Ein Warnschuss. Anscheinend ist er der Feind. Auch Rei ist entsetzt darüber, dass das Loch eines Gewehrslauf auf sie schnurrstark gerichtet ist.

      Edward Hypnos: "Vertraust du Aria immer noch, Rei? Glaubst du ernsthaft, dass Katsu zum Titan wurde, um den Weltfrieden herbeizuführen? Sieh, sie hat bereits Nathab. Wieso braucht sie noch Katsu? Wenn sie will, kann sie die Welt innerhalb der Mauern erobern. Nur meine Leute und Gregors Einheit halten sie gerade auf. Sag mir Rei: Wozu das ganze Leid? Sie hat sogar Brandons Schwester auf den Gewissen. Sie war nur eine Krankenschwester, die sich auch um Thanatos kümmerte. Viele meine Leute wurden von Aria betrogen und ermordet. Wir sind alle bereit dir zu verzeihen. Denk an dein Ziehvater Herbog, der dir ein möglichst sorgenfreies Leben geben will, obwohl du jede Nacht von Albträumen geplagt wurdest. Du hast ein Freund in dir."

      Gib doch diesen Post einen Daumen, wenn ihr Rei in unser Team haben wollt.
      (glaubt es mir oder nicht, aber ich bin müde von dieser Diskussion ^^)
      (aber war es nicht Nathab welcher brandons schwester tötete? xD irgendwie weiß ich wirklich nicht mehr was jetzt eigentlich die richtige geschichte ist haha)

      Ich musste schwer seufzen "hach... ich bin wirklich müde von all dem" sagte ich müde " welche Geschichte ist jetzt die richtige? und welche nicht? wer ist der Schachspieler von uns Schachfiguren? wie lange soll ich noch im dunklen laufen, um die Wahrheit her raus zu finden... wie LANGE NOCH!?!?" fragte ich im Raum. "Ich habe mich des öfteren gefragt, ob es wirklich Zufall war das auf Harry traf...oder ob es noch einen anderen Grund hat. Ich weiß einfach nicht wem ich noch trauen soll. Sag mir Edward wo glaubst du ist die Lücke bei deinen Leuten? es muss jemanden geben der all das verraten hat, woher sonst wusste Aria bescheid?" fragte ich ihn. Ich Nahm meine Gunblade und rannte auf einen der Männer zu um ihn seine Kehle auf zuschlitzen. "ihr geht mir gehörige auf die nerven, ihr kleinen Fische!!" rief ich zu den Soldaten.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Edward geht auf Rei zu, trotz der blinzende Klinge in iherer Hand. Mit langsamen, aber zielsicheren Schirtten nähert er sie, um ihr ins ohr folgende Worte zu flüstern: "Warum schließt du uns nicht an? Dann kannst du diese Fragen deinem Vater Harry selber stellen."
      (Hat Rei überhaupt bemerkt, dass da was an ihren Stiefeln war...?)

      "Rei...bitte...", bittet Emil Rei in schon fast flehendem Ton. Er ist immer noch leicht wackelig auf den Beinen. "Bitte komm' zurück zu uns. All das Geschehene können wir doch hier und jetzt hinter uns lassen!"

      Omae wa mou shindeiru!
      (ne anscheind nicht hahahahaha :D)
      Ich seufzte noch mal hörbar "hach.... ich hab wohl keine andere wahl..." sagte leicht genervt. "aber erst einmal müssen wir hier raus kommen..." sagte ich. Dann sprach ich leise " lenkt sie kurz ab damit ich die rausch Munition ein setzen kann" flüsterte ich.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Gregor ist erstaunt über den schuss. Tritt einen kleinen schritt zurück und wartet ab was die anderen machen.
      Er hört Reis plan. " Wartet."

      Er versucht den Mann vor sich zu entwaffnen und als Menschliches Schild zu benutzen.
      Kampfgeschick 21 (18+3)
      Gelingt dies hofft er das dies die ablenkung ist die Rei wollte.
      Das es (Eventuell klappt..(da panda ja nichts sagt)) nutze ich die gelegenheit um die rauch Munition zu benutzen um uns einen ausweg zuschaffen.

      Rei würfelt:
      4 18+4 = 22

      Der angriff geht erfolgreich aus und wir bekommen eine chance zu entkommen. "das ist die gelegenheit" sagte ich.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Gregor schafft es erfolgreich einen Soldaten zu entwaffnen, worauf Rei ihre Rauchgranate wirft. Sie kommen mit Streifschüssen davon. Nun befinden sie sich hinter der MAssen der Soldaten und ihre Verletzungen sind mittlerweile verheilt.

      Edward schreit laufend voran mit dem Aufruf: "Ihr eins Gefangenen kämpft um eure Freiheit. Mir nach!" Edward, seine überlebten Männer und einige Gefangene laufen den Soldaten entgegen, als der Rauch aufstieg. Emil lassen sie aber zurück, da er verletzt ist und sich daher langsam bewegen kann. Schüsse der Soldaten fallen.

      Rei überlegt sich, ob sie die Gelegenheit nutzt, um Aria zu besuchen oder ihre Kameraden zu helfen ...
      (oh toll ich kann es mir aussuchen... wenn ich jetzt zu ihr gehe dann werde ich doch bestimmt gefangen genommen.... oder weiterhin angelogen es sei denn ich kann mich hin schleichen um ein Gespräch zu lauschen.... Oder aber ich gehe mit Edward und Naja bekomme von Harry antworten die aber vielleicht auch falsch sind(weil toastbrot) Wir lassen Emil zurück na klasse...
      Frage: Wenn ich zu Aria gehe, kann ich da mich auch einfach hinschleichen, um einfach einem Gespräch zulauschen? (vielleicht auch um infos über Emil zu bekommen wenn das da schon klar ist, oder infos welche anderweitig wichtig sind) Ich möchte ungerne zwanghaft jetzt vor Aria stehen, erst recht nach all dem. Aber ja ich weiß es wird mir nicht beantwortet q.q'')

      Auch als ich die chance hatte blieb ich bei ihnen,~mir erging es genauso nur das ich keine hilfe hatte....~ dachte ich Seufzend.Wenn wir von dort abgehauen sind wollte ich mich auf den weg zu Harry machen.



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Du kannst versuchen zu Aria zu gehen, Rei. Du kannst sie belauschen, aber mehr Infos wirst du aus Aria nicht bekommen, wenn sie nicht direkt konfrontierst. Du bekommst natürlich auch auf andere Wege mehr Infos, wenn du Emil & Co hilfst. Edward und Harry scheinen was zu wissen. Es gibt viele Wege zum Ziel. Doch welcher ist der kürzeste Weg? Ja das Leben steckt voller Entscheidungen. Aus dem Film „Per Anhalter durch die Galaxies“ wissen wir, nicht nur dass 42 immer die richtige Antwort ist, sondern dass man immer einen Handtuch dabei haben soll.

      Ich weiß du bist von mir enttäuscht, dass ich nciht alles offenbare. Vielleicht bist du traurig:


      Oder willst eine Klinge um meinen Hals legen:

      (na wundervoll ich will nur vermeiden, in irgend ne Falle zu rennen. Also bleibe ich trotzdem bei Edward auch wenn Rei nicht viel von Edward hält :D Ich will einfach mal Harrys Antwort hören :D was sie dann macht muss ich sehen.
      Warum sollte ich traurig sein oder dich attackieren? das es nicht sofort enthüllt wird ist doch klar da muss ich halt durch xD)



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Ein Berg an Leichen türmt sich vor Edward auf. Er wirfteine Rauchgranate und kriecht sich nach vorne. Hinter ihm folgt Emil, den er zugewunken hat. Er konnte sich die UNiform der gefallen Militärpolizisten nehmen und sich einigermaßen umziehen. Als der Rauch sich legt nimmt er Emil über die Schulter und geht in Richtung Ausgang.

      @ Rei
      Du kannst gerne Aria zu einem späteren Zeitpunkt beschatten, wo du dann deutlich bessere Chancen hast als jetzt ^^