Ship Wars - Was sind eure Standpunkte?

      Ship Wars - Was sind eure Standpunkte?

      Hallo meine Lieben!

      Da ich gerade aktuell mit dem Thema konfrontiert wurde, wollte ich euch einmal dazu befragen: Ship Wars.
      Wie steht ihr zu den verschiedenen Pairings innerhalb des SNK-Universums?
      Gibt es für euch "Paare" die gar nicht gehen? Wenn ja, weshalb?

      Den Auslöser für diesen Beitrag gab mir ein Instagram-Profil, das ausschließlich dazu da war um das "Ereri"-Ship (Eren x Levi) und seine Fans runterzumachen.
      Ist das denn wirklich notwendig?
      Ich fände es schön, wenn alle Meinungen und Ships nebeneinander existieren können, aber vielleicht übersehe ich da ja etwas:

      Hattet ihr auch schon Erfahrungen mit "Ship Wars" oder wurdet ihr schonmal aufgrund eurer Einstellung diesbezüglich niedergemacht?
      Wie seht ihr den SnK-Fandom im Gegensatz zu anderen?

      Freu mich darauf eure Meinungen zu dem Thema zu hören!

      Ganz liebe Grüße,
      C.
      wer nicht kämpft, hat schon verloren
      Nach wie vor bin ich der Meinung das für Liebe in AoT kein Platz ist! Und ich halte von diesen ganzen Couples einfach nichts. Das nervt mich schon ungemein bei Final Fantasy mit Cloud X Tifa, Cloud X Arieth, Noctis X Stella oder Tidus x Yuna. Wobei letzteres ja schon in der Story war und mich am wenigsten stört.

      Wenn es also wirklich ein Paar in AoT gibt das ich mag dann ist es Ymir x Historia. (kenne den Couple Namen jetzt nicht) Weil es einfach auch in die Story passt. Alle anderen sind wirklich nur Fan Wünsche und teilweise fernab jeglicher Realität. Elen und Mikasa könnten ein schönes Paar sein aber Elen erkennt nicht was er an Mikasa hat deshalb wird es wohl auch nie dazu kommen.
      Ich habe ein bissel was im YumiKuri bereich mitbekommen. Ich mache den mal als Spoiler da ich nicht weiß wie weit du bist ^^ Also nur lesen auf eigene Gefahr ;)
      Spoiler anzeigen
      Meist streiten sich viele darüber rum, das Yumikuri Pädophil wäre. Das sind aber meist Eren x Levi Liebhaber( das weiß ich daher, da viele schreiben "YumiKuri darf das aber Eren x Levi nicht warum?") die sich einen Grund suchen müssen damit sie sagen können "aber aber Yumikuri warum darf das denn?".(mir gehen diese Leute echt auf den Zeiger ) Natürlich wird dann YumiKuri genommen wegen den 60 Jahren die Ymir im Titan verbracht hat. Es wird immer ignoriert das Ymir dennoch keine 60 Jahre Erfahrung hat und sich eigentlich nicht erinnern kann.
      Eigentlich kann man das gar nicht als Grund nehmen, da es total verschiedene gründe hat. Aber gut so isses nun mal, suche dir einen anderen Sündenbock um deines zu rechtfertigen. Oder auch immer dieses jetzige "Christa ist verliebt in Eren" Gequatsche was seid kurzem dazu kam, geht sehr häufig rum. Das wird meist dazu verwendet die Yumikuri Leute zu ärgern, was auch super Funktioniert. Dadurch streiten sich die Parteien dann immer und dann wird gesagt die Yumikuri Partei ist einfach der letze sch.. haha oder auch eine Person die in Tumblr existiert, nur um Yumikuri absichtlich runterzumachen. Shippt dann aber Christa mit ihren eigenen Vater...ja gut. Das ist einfach auch genauso wie bei dir ein Acc der einfach extra dafür gemacht wurde.

      Oder viele andere Dinge... die lasse ich aber mal im Raum stehen. Es gibt noch zahlreiche Geschichte die ich erzählen könnte haha
      Die einzigen Paare die ich nicht mag sind Christa x Reiner(da er sie nicht kennt und auch nicht verdient hat ein No Go), Christa x Eren (ernsthaft? das Paar ist so lächerlich. Alleine die Begründung dazu waren nicht gerade gut. Liegt aber auch daran weil ich Elen nicht ausstehen kann.), Ymir x Boy (ja allg Jungs akzeptiere ich nicht, Homo bleibt Homo da gibt es nichts dran zu schüttel oder rüttel haha :D ) Alle anderen Paare interessieren mich eher weniger. Mein OTP ist ja nicht schwer zu erkennen: Yumikuri Meine BroOTPs : Ymir x Annie (es ist schon ziemlich witzig) oder Ymir x Berthold (allerdings echt nur wegen dem Humor der da mit spielt und nur als gute freunde) Levi x Hanji (was sich liebt, das neckt sich *hust*) und Connie x Sasha (würden einfach von der art zusammen passen, ist ganz nett )

      Ich glaube der Fandom in SnK ist teils ziemlich gespalten. Da auch viele der Meinung sind das liebe in SnK nichts zu suchen hat... *hust* Jean verliebt in Mikasa *hust* etc. Aber auch weil viele andere Paare nicht akzeptieren können und so streit entsteht. Ich persönlich mag bestimmte Paare nicht und gebe es auch offen zu, mache aber niemanden runter. Viele paare sehe ich persönlich aber auch als zu absurd an, da ich einfach der Meinung bin das es nie dazu kommen wird.

      Wie Kaydon es auch schon sagte viele der Paare sind einfach Fan wünsche (z.B Jean x Marco) welche nie eine Chance haben werden. und ich glaube auch deshalb, gibt es auch immer Stress. Mir persönlich ist es egal was jemand Shippt, soll er doch. Solange derjenige auch selbst weiß, das dieses Paar nie passieren wird. Allerdings habe ich das Gefühl das viele das schon längst aus den Augen verloren haben.
      Aber gut das reicht ich schreib schon wieder zu viel haha *mit Augen roll*



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Also ich sehe das so, dass der Fandom und die originale Story streng voneinander getrennt sind beziehungsweise sein sollten. Und daher habe ich grundsätzlich nichts gegen Ships. Ich find sie sogar gut und shippe auch selbst einen Ship: Rivetra. Es muss ja nicht unbedingt darum gehen, dass man sagt "so war das in der Geschichte, ganz genau so. Man hat es bloß nicht gesehen". Die Idee, das es hätte gewesen sein können, alternativ oder wirklich, das macht vielen Spaß. Und auch da brauch man sich nicht streiten, da stimme ich @Teshika vollkommen zu. Jedem das seine halt. Und jeder sieht Beziehungen zwischen Charakteren, egal welcher Natur, etwas anders.

      Omae wa mou shindeiru!
      Heißt es nicht "Shipping Wars"? Was ich vom Shipping halte ... Warum shippt man Charas und fragt sich hinterher, ob sowas möglich ist. Es gibt wichtigere FrageN. Wenn ein Vampir von einem Zombie gebissen wird und dieser Vampir einen Menschen beißt, wird der Mensch zum Vampir, Zombie oder beides?!

      Es sind eben Wunschdenken, um sich alles rosa zu sehen. Ich ahbe eigentlich nichts gegen Shipping, weil es viele Dinge gibt wie z.B. Romanze. Die Menschheit hat sich tausende Jahre um das Verliebsein philosophiert. Daher ist es mir egal, wer wen shippt. Aber diese Mentalität mit dem Runtermachen ... Hier spielt eben viele Faktoren, weil die Liebe so komplex ist. Man kann die Luete kritisieren, dass sie auf Homo-Beziehungen stehen oder einfach nur weltfremd sind. Ich fidne die Leute haben zuviel Freiziet sich über fiktive Dinge zu streiten.

      Was haltet ihr von Ymir x Historia x Armin? Jeder Mann wünscht sich zwei Frauen, aber dieses Shipping wird jeder mir übelnehmen. Die Gründe kennt ihr ja.
      Ich halte nicht viel von Ymir x Historia x Armin er ist ne pussy und hat nicht mal einen sch.. ;)(Ymir würde das auch gar nicht durch gehen lassen ! es ist ganz alleine Ymirs Historia!) Leute shippen ja Historia und Armin weil sich beide so ähnlich sehen.. könnten ja Zwillings Geschwister sein.. wenn ich sowas dann schon sehen wird mir schlecht haha YumiKuri forever!



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Ach, echt da ist deine Grenze? Du findest Homo nicht pervers?
      Wir leben in einer Gesellschaft, wo eben die Norm bestimmt was "normal" ist. Wenn sich Geschwister lieben, ist da eben nicht nur die fleischliche Begierde im Spiel. Wir leben in eine "moderne" Gesellschaft, oder?! Wir sagen Liebe ist schön, aber finden den Gedanke der Geschwisterliebe, die über das gesellschaftlich-akzeptierte Norm hinaus, als pervers?!
      Ich verurteile niemals die Sexualität eines Menschen, egal wie ungewöhnlich sie sein mag, als pervers (aber als "unappetitlich". Ich kann einfach nicht hinsehen, wenn zwei Männer sich küssen O.ô"). Ich unterscheide klar zwischen sinnliche Liebe und fleischliche/sexuelle Liebe (Es kann auch eine sinnlich-fleischliche Liebe geben). Wie heißt doch so schön in der Film-Industrie: Die wahre Liebe kennt keine Grenzen (Die fleischliche Liebe zum Haustier ... mir wird übel).

      Und wenn wir die Geschwisterliebe als pervers empfinden, heißt nicht, dass die Geschwister pervers sind oder dass der Gedanke pervers ist, sondern dass unsere Kultur es als pervers definiert. Und ja, ich kann es nicht hinsehen, wenn Geschwister sich küssen und die Zunge in den anderem reinstecken ... als pervers würde ich es dennoch nicht definieren, sondern als unappetitlich.

      Unsere Kultur ändert sich ständig. Homo wird akzeptiert, aber nicht die Homo-Männer. Viele Männer finden es erotisch, wenn Frauen sich küssen ... Wir leben in einer kranken Welt, wisst ihr das?! Achja, Frauen lesen gerne Yaois.

      Panda-Nin schrieb:

      Ach, echt da ist deine Grenze? Du findest Homo nicht pervers?
      Wir leben in einer Gesellschaft, wo eben die Norm bestimmt was "normal" ist. Wenn sich Geschwister lieben, ist da eben nicht nur die fleischliche Begierde im Spiel. Wir leben in eine "moderne" Gesellschaft, oder?! Wir sagen Liebe ist schön, aber finden den Gedanke der Geschwisterliebe, die über das gesellschaftlich-akzeptierte Norm hinaus, als pervers?!
      Ich verurteile niemals die Sexualität eines Menschen, egal wie ungewöhnlich sie sein mag, als pervers (aber als "unappetitlich". Ich kann einfach nicht hinsehen, wenn zwei Männer sich küssen O.ô"). Ich unterscheide klar zwischen sinnliche Liebe und fleischliche/sexuelle Liebe (Es kann auch eine sinnlich-fleischliche Liebe geben). Wie heißt doch so schön in der Film-Industrie: Die wahre Liebe kennt keine Grenzen (Die fleischliche Liebe zum Haustier ... mir wird übel).

      Und wenn wir die Geschwisterliebe als pervers empfinden, heißt nicht, dass die Geschwister pervers sind oder dass der Gedanke pervers ist, sondern dass unsere Kultur es als pervers definiert. Und ja, ich kann es nicht hinsehen, wenn Geschwister sich küssen und die Zunge in den anderem reinstecken ... als pervers würde ich es dennoch nicht definieren, sondern als unappetitlich.

      Unsere Kultur ändert sich ständig. Homo wird akzeptiert, aber nicht die Homo-Männer. Viele Männer finden es erotisch, wenn Frauen sich küssen ... Wir leben in einer kranken Welt, wisst ihr das?! Achja, Frauen lesen gerne Yaois.


      Also eigentlich hat es ja nichts mit dem Thema zu tun ... *hust* deswegen schneite ich es nur kurz an dann sollten wir dieses Thema lassen ^^ (macht doch einen Thread auf .. oder so)

      Ich finde es eher wie du auch sagst unappetitlich, Geschwister dürfen nicht zusammen sein. Da gibt es viele gründe warum, deswegen wird es auch als krank angesehen. Würdest du mit deiner Schwester zusammen sein wollen?!. Ich muss aber auch sagen das ich Männliche Homos ungerne anschaue, also wenn sie es dann machen. Ich versteh nicht wie man das mögen kann haha. Bei Frauen allerdings finde ich es wieder okay, das liegt aber an meiner eignen Sexualität haha Ich weiß es ist komisch, aber so isses nun mal.

      Aber auch als Frau darfst du dich nicht immer als Lesbisch outen, ich habe oft gesehen das viel Probleme dann haben. Auch wenn es bei der Männerwelt akzeptiert wird... naja gut nur halb ..Sexy weiber dürfen es, müssen aber dann auch BI sein damit der Mann mitmachen kann... ja ... Und nicht jedes Mädchen mag Yaoi .. ich steh gar nicht drauf hatte mal einen geschaut aber dann aufgehört es ist einfach nichts für mich. *mit schultern zuck*

      An sich finde ich es dennoch unschön Historia und Armin als Geschwister hin zu stellen und gleichzeitig als Paar...Aber gut jedem das seine. Ich bleibe bei YumiKuri :D



      ~The true Legendary Super Saiyajin!~
      This Animation is soooooo badass!



      Aber sie sind ja keine Geschwister. Ich finde es pervers, wenn sie geshippt werden, gerade weil sie wie Geschwister aussehen, es aber gar nicht sind. Wären es wirklich Geschwister, die sich lieben, wäre das ja nochmal was anderes(Hier ist ja recht offensichtlich beides nicht der Fall). Das ist ne falsche Projektion, die so nicht gehört. Die künstliche Schaffung einer Inzest-Thematik geht (für mich) deutlich über guten Geschmack hinaus. Ich hoffe, du verstehst, wie ich das meine.

      Ich will hier auch offen zugeben, das mir der Gedanke von Inzest nicht gefällt. Aber ich lasse trotzdem jeden seine eigenen Entscheidungen treffen. Es liegt ja nicht an mir, Menschen vorzuschreiben, wie sie lieben. Ich will mich als weltoffenen Menschen bezeichnen, doch trotzdem muss mir ja nicht alles gefallen. Aber lassen wir das sein.

      Omae wa mou shindeiru!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ahiru Yukitori“ ()