Das mysteriöse Mädchen aus Chapter 1

      Das mysteriöse Mädchen aus Chapter 1

      Hallöchen erstmal:)

      Ah mein erster Thread! Ich bin ja so nervös!;d
      Aber gut: Bitte weist mich darauf hin wenn ich eventuelle Fehler mache, danke :D

      Werden wir jetzt ernst: Das Mädchen in Chapter 1
      Ich glaube so jeder ist sich einig, dass sie eins der größten Mysterien in der kompletten Serie ist.
      Also erklären wir sie erstmal: Das "mysteriöse Mädchen " ist ein kleines Mädchen, welches Mikasa sehr, durch ihren roten Schal, ähnlich sieht. Ebenfalls hat sie Anscheinend kurze schwarze Haare die Mikasa ebenfalls hat. Eren verwechselt sogar die beiden. Jedoch hat das Mädchen kürzere Haare. Also daraus können wir daraus ausschließen dass sie Mikasa ist.

      Jedoch weiß Eren, der von dem Mädchen geträumt hat, nicht wer diese ist.

      Das Problem ist, dass es im Anime und Manga zwei verschiedene Szenen gab. Ich beschreibe nun mal die zwei Szenen.
      Anime: Im Anime haben wir den Fall von Shiganshina bzw. wie Carla gefressen wurde gesehen. Ebenfalls haben wir ein Bild von einer Mühle mit und ohne Titanen gesehen. Das wäre jetzt die Zukunft
      Wir haben auch ein Bett mit vielen Puppen gesehen. Darüber war eine Art Vorhang der Symbole drauf hatte welche orientalisch aussahen- besser gesagt es sah nicht so aus als ob es von Paradi bzw. vom Festland der marley ist. ( wenn ihr wisst was ich meine :D)
      Manga: Im Manga ist nur ein Mädchen zu sehen welches wie gesagt Mikasa sehr ähnlich sieht. Und außerdem sagt sie "See you later Eren"

      Da wir jetzt zwei bekannte Eren haben kann man sich nicht sicher gehen welcher gemeint ist. Wenn es tatsächlich Eren Kruger ist war es doch eigentlich dann die Vergangenheit.
      Also bedeutet das, dass Eren von der Zukunft und Vergangenheit geträumt hat? Außerdem hat er nachdem er aufgewacht ist geweint~weil er Carla gefressen gesehen hat?

      Also können daraus wissen, dass hier jemand anscheinend durch die Zeit sehen kann.
      Eren kann es nicht sein, da er keine Titanenkräfte hatte. Frieda die, die Koordinate hatte, wusste auch nicht-Zukunft- dass die Mauern fallen werden.

      Also kommt hier meine Theorie: Dieses Mädchen in Erens Traum ist der letzte vermisste Tw, der durch die Zeit sehen kann. Aber sie müsste schon die Koordinate haben um die Zukunft oder Vergangenheit jmd zu zeigen.
      Deswegen hatte ich eine weitere Theorie: Also wie wir wissen kann nur Reiss aka Fritz von den Eldianer die Gedanken löschen. Jedoch ging das bei den Ackermann und Sea eat clan nicht. In Grishas Erzählungen wurde gesagt dass 8 weitere Cläne neben des Fritz Clans Die Titanenkraft bekamen.
      Und sagen wir mal dass diese Cläne auf der gleichen Position wie Fritz standen. Außerdem müssen es ja gewisse Cläne gewesen sein, wenn Fritz ihnen auch eine Tw Kraft gäbe. Es würde auch voll das wunder sein, wenn iwie die Königsfamilie die Kraft der Titanen fand^^
      Also was wenn Fritz Und die weitere 8 cläne gemeinsam die Herrscher der Eldianer sind. Nur das Fritz dann iwie nachdem Elldia gegründet wurde war die Kräfte fand und so die anderen verdrängte. Würde ja dann erklären warum Ackermann und der Sea east Clan gegenüber Fritz immun sind weil sie genau die gleiche Position wie Fritz haben.

      Noja und wenn dieses Mädchen diese besondere kraft in die Zeit zu sehen nur konnte da sie selbst ein Ackermann oder Sea east clan war bzw. ist? Wir werden sie ja sowieso noch zusehen bekommen.

      Hach hab ja einen Roman geschrieben geez..
      Da fällt mir ein: meine Freundin die ebenfalls AoT guckt meinte aus Spaß dass dieses girl Erens Frau wird hahaha. Könnt ich mir aber gut vorstellen hehehe, Isayama bringt ja solche krasse Sachen:)
      Zu einem finde ich, dass es eine tolle Idee ist, zu diesem noch "unbekannten Mädchen" einen Diskussionsthread zu eröffnen.

      Uff...Deine Überlegungen sind dazu wirklich gut und ich habe ehrlich gesagt hierzu auch gerade keine einfallende Theorie über dieses Mädchen. Auch weil die Szene am Anfang vom Manga ganz anders im Anime übernommen worden ist. (Ich hatte ja immer gedacht, dass dies am Anfang Eren geträumt hat).

      Aber ich schließe einfach mal aus dass dieses unbekannte Mädchen einer der fehlenden Titanenwandler ist. Im aktuellsten Kapitel wurde jetzt anscheinend bestätigt dass der "Jaw" Titan ein TW ist und auch Cartman Titan (dieser komische Titan mit dem Gepäck, welcher mich sehr an einem Pferd erinnert) ebenfalls einer ist.

      Weiß jetzt nicht ob dies die letzten fehlenden Titanen sind, aber wenn ich mich nicht verzählt habe, hätten wir schon alle 9 TW's.

      Hier eine kleine Übersicht:

      1. Founding/progenitor Titan [Eren Jaeger < Grisha Jaeger < Frieda Reiss < Uri Reiss < Mr. Reiss < King Fritz < Ymir Fritz]
      2. Attack Titan [Eren Jaeger < Grisha Jaeger < Eren Kruger < ?]
      3. Colossal Titan [Armin Arlert < Bertholdt Fubar/Hoover < ?]
      4. *Armoured Titan [Reiner Braun < ?]
      5. **Female Titan [Annie Leonhardt < ?]
      6. Beast Titan [Zeke Jaeger < ?]
      7. ***Dancing Titan [Ymir < Marcel < ?]
      8. Jaw Titan
      9. Piek "Cartman" Titan

      * Wird der nächste Krieger für den gepanzerten Titan gerade wohl noch anhand einer Prüfung entschieden.

      ** Der weibliche Titan befindet sich noch immer unter der Obhut der Eldians, dadurch dass Annie wohl noch immer in ihrem Kristall fest eingeschlossen ist (ich hoffe es jedenfalls noch).

      *** Und zum "tanzenden" Titan...Weiß ich auch nicht. Es gibt ja die Theorie dass der Jaw Titan, Ymir wohl schon verzerrt haben sollte, weil sich ihre Bewegungen sehr ähnlich sind aber ich habe den Jaw Titan erstmals als einen separaten TW jetzt aufgenommen, wenn ich da falsch liege könnt ihr mich gerne korrigieren.

      Jedenfalls wären dies alle 9 Titanenwandler und somit wären sie auch vollständig. Ich weiß nicht, ob deswegen das Mädchen auch ein TW sein könnte, vielleicht hatte sie vor Eren Kruger den Attacken Titan...Aber da sie Mikasa sehr ähnelt, könnte sie auch zum East Sea Clan gehören und soweit bekannt ist, sollen die gegen den Koordinaten immun sein, weiß nicht ob der Clan auch zu Titanen werden kann, weil mir aufgefallen ist, dass bisher nur Eldians zu Titanen wurden und auch keine Marley's aber vielleicht hat es auch mit der Blutlinie zu tun.

      Dass mit der Zukunft...Ich glaube nicht dass es jemand gibt der durch die Zeit sehen kann. Und selbst wenn, darf man auch nicht vergessen, dass Eren Kruger selbst diese "Fähigkeiten" auch besaß, denn er kannte anscheinend Armin und Mikasas Namen, obwohl er zu Grisha sagte, er wisse nicht, wer die beiden sind.

      Isayama selbst erwähnte auch in einem Interview dass die Schlüsselfiguren der ganzen Handlung auch nur Eren, Grisha, Historia und Ymir sind. (Kann sein dass er auch Zeke noch mit aufgelistet hatte, aber frag mich da auch jetzt was leichteres hahaha).

      Ich könnte mir nur vorstellen, dass das unbekannte Mädchen mit jemanden in einer Verbindung steht, vielleicht hatte sie was mit Eren Kruger auch zu tun und diese Erinnerungen, welche Eren dann am Anfang gesehen hatte, könnten auch die von Eren Kruger sein, weil dieser ja irgendwie durch die Zeit "sehen" konnte. Es sei denn, Eren Kruger konnte anders durch die Zeit sehen unzwar nicht in dem Sinne wie wir es denken, vielleicht kommt dazu aber noch was, weil ich persönlich interessiere mich für Eren Kruger und da sind auch irgendwie noch ein paar Dinge offen, die geklärt werden müssen.

      Ansonsten wird das Thema mit dem "mysteriösen Mädchen" aus dem ersten Kapitel auch ein Rätsel für mich noch bleiben.
      Ich bin mir ziemlich sicher das wir nicht Mikasa in der Szene sehen. Denn was im Manga vielleicht funktioniert kann im Anime nicht funktionieren. Und zwar das wir Zuschauer denken sollen das es Mikasa war den sie würden wir durch die Stimme erkennen. Hätten sie im Anime also eine andere Stimme dem Mädchen gegeben könnten wir zu 100% sagen das es nicht Mikasa war bzw wüsste man gleich sofort nach der Szene das es nicht Mikasa war weil man ihre Stimme gleich hören wird nach dem Eren aufwacht. Zumindest vermute ich mal das sie sich so für die Szene entschieden haben im Manga.


      I'm going to Elysium for you

      Also ich persönlich denke schon dass das Mädchen Mikasa ist , aber aus einer anderen Zeit immerhin sieht sie ja so aus wie die Mikasa aus der Zukunft . Ich denke dass das alles irgendwie mit Zeitreisen oder sowas ähnliches zutun hat denn im Manga sagt Eren als er aufwacht "Mikasa wann sind deine Haare so lang geworden" , und danach noch "ich fühle mich als hätte ich den längsten Traum gehabt" . Und ich denke dass das eben kein normaler Traum war sondern etwas anderes , könnte ja auch irgendwie mit der Szene zusammenhängen in der Eren Kruger , Mikasa und Armin erwähnt hat .
      Ich fasse kurz zusammen, was die momentane Theorie zu diesem Thema ist aus der englischen Community und gebe dann kurz mein Fazit dazu.


      SZENE
      Das Mädchen findet man im Kapitel 1 auf den ersten Seiten des Mangas. Ein Bild bevor Eren unter einem Baum aufwacht, sieht er das Mädchen. Sie hat einen Schal und kürzere Haare als Mikasa, die Eren kennt.


      THEORIE
      + Das Mädchen ist Mikasa aus der Zukunft.
      + Eren konnte in die Zukunft sehen wie Eren Krüger.
      + Eren besitzt keine TW-Kräfte, aber er wurde von ihr auserwählt. Krüger meinte, dass durch Transendenz des „Urtitans“ bestimmt wird, wer der nächste TW ist. Dies tirtt ein, wenn der TW stirbt, ohne einen Nachfolger bestimmt zu haben.

      Jedoch wurde noch nicht bestätigt, dass es hier um Mikasa handelt. Daher kann diese Theorie zu einer Hypothese/Behauptung werden.


      FAZIT
      Ich halte es für logisch, dass das Mädchen wirklich Mikasa aus der Zukunft ist. Schließlich haben sie die gleiche Stimme, laut Manga. Wenn es hier allerdings um ein anderes Mädchen handeln sollte, dann hat Isayama seine Leser irregeführt. Dann wäre es storytechnisch ein schlechter Kniff gewesen.
      Titel des Kapitels ist auch an die Zukunft gerichtet. Es lautet „Für Dich in 2000 Jahren“.

      SchnittlauchXD schrieb:

      Jedenfalls wären dies alle 9 Titanenwandler und somit wären sie auch vollständig. Ich weiß nicht, ob deswegen das Mädchen auch ein TW sein könnte, vielleicht hatte sie vor Eren Kruger den Attacken Titan...Aber da sie Mikasa sehr ähnelt, könnte sie auch zum East Sea Clan gehören und soweit bekannt ist, sollen die gegen den Koordinaten immun sein, weiß nicht ob der Clan auch zu Titanen werden kann, weil mir aufgefallen ist, dass bisher nur Eldians zu Titanen wurden und auch keine Marley's aber vielleicht hat es auch mit der Blutlinie zu tun.


      ​Hmmm. Es ist immernoch nicht klar, ob tatsächlich Eren K. den letzten Eldia Titan hatte. Ich selbst würde sagen, dass er eine der Marley war. Zwar wurde dieser Titan nicht erwähnt, jedoch wenn er wirklich der Eldia Titan wäre, warum wurde dann der letzte Titan der Marley ebenfalls nicht zum Krieg gegen die East Union geschickt?Zudem haben auch die anderen Krieger nichts über ihren "Krieger-Kameraden" erwähnt.

      ​Eren K. hätte auch bestimmt erwähnt, dass er einer der Eldianer war. Und die Person, von der er die Kräfte geerbt hatte, wäre sicherlich erwähnenswert. Aber wir wissen dazu Garnichts. Isa will uns da bestimmt in Irre führen ;)

      ​Was ich mir auch gedacht habe, dass vielleicht ein Eldianer heimlich, in einem anderen Staat, die Kräfte hat. Das Mädchen in Chapter 1 sah ja schon aus, als ob sie asiatische Wurzeln hätte. Vielleicht lebt sie, als halb Eldia und halb orientalisch im Sea East Clan

      ​Ich hoffe wir werden schon bald mehr über sie erfahren und vielleicht stimmt ja meine und @SchnittlauchXD Theorie, dass sie ein Titanwandler ist. :)

      ​Achja! Vor kurzem hat mir meine Schwester etwas ziemlich Interessantes erzählt:
      ​Wir alle kennen ja diese Landkarte, die sowohl im Manga wie auch im Anime vor der Preview zu sehen ist. Auf dieser Landkarte sind verschiedene Sachen wie ein Schiff oder den Mauern abgebildet. Zudem standen da noch mehrere Texte mit Buchstaben die uns so nicht bekannt sind. Jedoch stellte sich heraus, dass diese, umgedrehte japanische Zeichen sind, mit Bedeutung. in diesen Texten wurden erzählt wie die damaligen Eldia gemeinsam mit Fritz nach Paradi flohen. Die Menschen, die damals nach Paradis geflohen waren sind sehr wohlhabende eldianer und die, die bei Marley geblieben waren sind eher die Ärmeren. Auf dem weg zu Paradi ist jedoch die Hälfte der Schiffe untergegangen weshalb es nur ein Teil zu Paradi schaffte.

      ​Hier noch mal der Link zur genaueren Beschreibung:
      calorescence.tumblr.com/post/5…de-covers-of-the-japanese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Noramina“ ()

      @Noramina Mittlerweile schließe ich ebenfalls aus, dass Eren Kruger der letzte bisher unbekannte Titan hat. Da wir jetzt durch dem aktuellen Kapitel wissen, ist der Jaw Titan und der Dancing Titan, der eine und selbe Titan, somit bleibt nun nur noch einer übrig. Marley behauptet, dass der letzte Titanenwandler auch Flügel haben könnte und da sich dieser nicht in Ihrem Besitz befindet als auch im Besitz der Mauer Eldian, schätze ich, dass jemand innerhalb der Mauern unbewusst ein Titanenwandler ist, so wie Eren zum Beispiel, dieser wusste auch nicht dass er durch Grisha zum TW wurde, erst später in der Schlacht von Trost wurde dies Eren erst bewusst, als er anstelle von Armin gefressen wurde.

      Ich habe wie gesagt die Vorahnung dass der neunte TW Hitch sein könnte, schließe aber Flocke auch nicht aus, wenn nicht rechne ich sogar mit einem neuen Charakter, ob es sich hierbei um das mysteriöse Mädchen handelt, ist noch unbestritten, dafür müsste man abwarten, was Isayama so als nächstes bringt.

      Eren Kruger war laut meiner Erinnerung keiner der Marley gewesen. Er hatte sich als ein Marley ausgegeben und da er einen guten Draht zu einem Arzt hatte (irgendwie war da so eine Geschichte), konnte er somit seine Blutergebnisse fälschen und sich als Marley ausgeben um nur nicht als eigentlicher Spion, genannt auch als die Eule der Eldia auf zu fliegen. Deshalb konnte er auch Informationen beschaffen und vertraute später Grisha eine wichtige Mission an, die Koordinate zu finden und die Macht des Progenitor Titan zu erhalten.

      Dass ist wahr, viel mehr weiß man zu Eren Kruger nicht und ich frage mich, ob Isayama noch etwas zu Kruger bringen wird oder ob dies auch schon alles war.

      Zu diesem mysteriösen Mädchen nochmal....Sie könnte vom East Sea Clan sein aber sicher bin ich mir da auch nicht, weil ich dachte, Mikasa und Levi wären nur noch die einzigen Ihrer Art oder bezog sich dies nur speziell auf die Ackermanns?
      Zu diesem Mädchen...das Mädchen könnte auch eine Art Tochter von Eren und Mikasa sein, und der Junge könnte ebenfalls der Sohn von den beiden sein. Denn immerhin nannte Grisha seinen Sohn auch Eren wie Eren Kruger. Diese Theorie ist sehr weit aufgegriffen und ziemlich lachhaft, aber bei Isayama kann vieles passieren, was man nicht ausschließen sollte.

      Dass mit der Karte ist wirklich sehr interessant! Und dies könnte auch zum Ending der zweiten Staffel passen, denn Isayama selbst erwähnte dass sich im Ending auch Sachen verborgen die selbst die Manga Leser bisher noch nicht kennen. Jedenfalls gibt es im Ending auch so eine Sequenz in der Titanen aus dem Wasser kommen, vielleicht sind oder waren es auch die Eldia die verloren gegangen sind? Dass mit dem umgedreht japanischen Zeichen könnte auch die alte Schrift der Eldia sein, welche Ymir und vermutlich Reiner lesen konnten, aber hinter der Schrift muss noch eine Bedeutung stehen genau wie hinter dieser Konserven Dose, denn sogar diese wurde ganz schnell im Ending gezeigt.

      Sieht ganz danach aus, als würde sehr viel auf uns Mangaleser zukommen und ich werde weiterhin gespannt sein/bleiben, was Isayama noch schlussendlich bringen wird. :D