Kapitel 113 - Savagery

      Kapitel 113 - Savagery

      • Diverse Soldaten (welche Zekes Rückenmarksflüssigkeit aufgenommen haben) verspüren Missempfindungen, was auf Zekes Schrei zurück zu gehen scheint.
      • Zeke versucht aus dem Wald zu entkommen und sagt, Er und die Bewohner von Paradis hätten einander gegenüber von Anfang an misstraut und sie hätten einander nicht verstehen können.
      • Levi tötet alle Titanen und erinnert sich daran, dass er seinen Soldaten erst nicht gestatten wollte den Wein mit zu nehmen, doch auf ihr Drängen nachgab.
      • Zeke verwandelt sich in den Beat-Titan und zerschmettert zwei Titanen-Köpfe, welche er auf Levi wirft.
      • Levi schafft es Zeke aus seinem Titanen zu schneiden, nachdem er diesem Donnerspeere in den Nacken schoss.
      • Keith Shadis möchte die 109te Trainingseinheit wieder auf den Kampf gegen Titanen vorbereiten.
      • Einige Rekruten äußern ihren Missmut über die veralteten Strukturen und sagen nur die Yaegeristen könnten Eldia retten.
      • Flocke und die andere Yaegeristen tauchen auf und bieten den Rekruten an sich Ihnen anzuschließen.
      • Sie sollen Den Ausbilder als Symbol der alten Gesinnung Verprügeln, oder sie werden verhaftet.
      • Levi fährt mit Zeke auf einer von Pferden gezogenen Karre.
      • Zeke hat einen Donnerspeer im Bauch, welcher an ein Seil in seinem Nacken befestigt ist.
      • Levi zerstückelt Zekes Beine um seine Regeneration zu hemmen
      • Zeke erinnert sich an seine Kindheit und wie er mit Herrn Xaver Baseball spielte