Kapitel 122 - From you, 200 years ago

      Kapitel 122 - From you, 200 years ago

      Das Chapter startet als Historia ein Kind war und über Ymir liest. Sie sagt, dass sie Ymir mag, weil sie immer an andere gedacht hat.

      Ymir's Vergangenheit
      • Nun sieht man Ymir's Vergangenheit
      • Sie wurde als versklavt
      • Sie musste mit ansehen wie fast ihr ganzes Dorf gefoltert und getötet wird
      • Als Sklave sah sie, wie glücklich ihre Unterwerfer lebten
      • Einer der Sklaven hat Schweine frei gelassen und der Anführer der Unterdrücker will wissen, wer es war
      • Er droht allen ein Auge aus zu stechen, wenn sie nichts sagen
      • Sofort zeigen augenscheinlich alle auf das kleine Mädchen Ymir
      • Als Bestrafung wird sie freigelassen
      • Nun sieht man aber, dass sie gejagt wird
      • Sie haben ihr offensichtlich etwas Vorsprung gelassen
      • Sie jagen mit Jagdhunden, auf Pferden und mit Pfeil und Bogen
      • Das junge Mädchen ist schon schwer verletzt und mit Pfeilen durchbohrt
      • Sie gelangt zu seinen großen Baum mit einer Öffnung
      • Sie betritt den Baum und stürzt in die Tiefe
      • Sie ist in einer Flüssigkeit und etwas, das wie Spiralnerven aussieht, verbindet sich mit ihr
      • Sie verwandelt sich in einen Titanen
      • Im nächsten Panel Kniet sie vor dem Anführer der Unterdrücker, der sie lobt
      • Man erfährt, dass sie das kriegerische Volk nicht angegriffen hat, sondern als Titan für sie gearbeitet hat
      • Sie hat sich wohl erhofft, dass man ihr Volk frei lässt, wenn sie hart arbeitet
      • Als Belohnung soll sie jedoch die Kinder des Anführers gebären
      • Im nächsten Panel sieht man Ymir wie sie die Marleyans angreift im Namen von Fritz
      • Der Anführer der Unterdrücker, welche das Volk der Elida ist, ist der erste König Fritz
      • Die Marleyans wurden vernichtend geschlagen
      • Ymir bekam drei Töchter
      • Eines Tages kamen Marleyans in das Dorf um vor König Fritz zu kapitulieren
      • Jedoch griff einer von ihnen mit einem versteckten Speer König Fritz an
      • Ymir warf sich jedoch vor dem Speer und wurde tödlich verletzt
      • Sie verwandelte sich jedoch nicht in einen Titanen, sondern unterdrückte entweder die Verwandlung oder war nicht in der Lage dazu
      • Nun verlangte König Fritz von seinen Töchtern (Shina, Rose und Maria), dass sie ihre Mutter vollständig verspeisen
      • Sie taten es und bekamen Ymir's Power
      • König Fritz verlangte von ihnen so viele Kinder wie möglich zu bekommen, damit Ymir's Power niemals erlischt
      • Und so entstand der Zyklus indem die Fritz/Eldia-Sprösslinge ihre Eltern verspeisten, damit die Titanenpower nicht verloren geht
      • Die Eldia versuchten die ganze Welt mit der Kraft zu erobern
      • Damit endet Ymir's Rückblende und wir befinden uns wieder in der Gegenwart in der Quelle des Coordinate

      Gegenwart Quelle des Coordinate
      • Eren umarmt Ymir von hinten und hält sie fest
      • Er schreit, dass er "diese" Welt zerstören will und bittet um ihre Kraft
      • Er sagt, dass weder ein Sklave noch ein Gott ist, sondern einfach nur ein Mensch
      • Er fleht Ymir an nach ihrem Willen zu handeln
      • Sie soll entscheiden oder alles beenden
      • Zeke schreit Ymir an, dass sie auf ihn und nicht Eren hören soll, da er ein Nachfahre der königlichen Familie Fritz ist
      • Eren hingegen sagt, dass sie aufhören soll andern zu dienen
      • Ymir fängt an zu weinen und es wird wieder in die reale Welt gesprungen

      Gegenwart Reale Welt
      • Man sieht wie sich Eren's Kopf mit Nervenkonstrukt wieder mit seinem Körper verbindet
      • Als letztes sieht man, dass die Mauern einstürzen und die Mauertitanen scheinbar befreit werden