Zweite Staffel von Attack on Titan bestätigt

    Zweite Staffel von Attack on Titan bestätigt

    Auf der AnimagiC 2014 in Bonn gab George Wada (Produzent von Attack on Titan) während der Frage & Antwort Runde bekannt, dass man sich momentan in der Vorproduktionsphase für die zweite Staffel befindet. Weiteres ist bis jetzt nicht bekannt.

    Viel zu früh für mein Geschmack. Außer sie produzieren noch eine dritte Staffel damit es kein Anime-only Ende gibt.

    (Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wohin ich das packen soll. Es kann/muss also verschoben werden.)

    Da es mit dem Anime zu tun hat, habe ich es mal hier hin verschoben. :) goetterspeise_
    Zur Vollständigkeit hier noch der Link. :)
    Und ich denke mal, da einige Infos auch von deutschen Manganewsseiten bestätigt wurden, die vor Ort waren, ist dies keine Fehlinformation.

    Ich finde es interessant, wie lange die Animeserie brauchen wird, vor allem, da sich ja viele Sorgen darum gemacht haben, dass AoT ein Animeende bekommt. Vielleicht ist dies ja das Zeichen, dass sie auf jeden Fall den Anime so enden lassen wollen wie den Manga. Schließlich sind 3 Jahre schon ne ziemlich lange Zeit.

    Was ich seltsam finde ist, dass die Beziehung zwischen Ymir und Historia einfach so mal bei einer A&Q aufgedeckt wurde. Ich mag es nicht, wenn solche Infos einfach raus gegeben werden, vor allem, da es sich hier bei noch nicht einmal um den Autor selbst handelt. Das wirkt auf mich ein wenig unprofessionell. Und was ich von der neuen Rüstung halte, weiß ich noch nicht. Soll es die im weiteren Verlauf auch im Manga geben oder nur um Anime?
    ich bin mal auf den Sinn dieser Umänderung gespannt, sollte es sich hier bei nur um eine Änderung im Anime drehen.

    Und ich dachte mir schon, dass er Deutschland mag, unser lieber Mangaka. ;)
    Wieder mal ein weiterer Beweis, dass diese sch**ß amerikanisierte Namen nichts weiter als Bulls**t sind. Von wegen "die Namen wurden offiziell bestätigt".

    EDIT: Sorry für den Doppelpost, aber mir ist gerade aufgefallen, dass die Zeitangaben (6 Monate für 1. Folge, dann 6 Wochen für die Weiteren) und einige weitere Infos, wie das mit der Manöver-Ausrüstung sich auf die ERSTE Staffel bezogen. Es sind NICHT Angaben zu der 2. Staffel! Außer der Ankündigung, dass die 2. Staffel in Vorproduktion war, wurde zu der 2. Staffel nichts mehr gesagt.

    Bitte edierte deine Beiträge in Zukunft. goetterspeise_

    NeoSuperior schrieb:

    Wieder mal ein weiterer Beweis, dass diese sch**ß amerikanisierte Namen nichts weiter als Bulls**t sind. Von wegen "die Namen wurden offiziell bestätigt".


    Soweit ich weiß, war Erens Nachname mit der Schreibweise Jaeger bestätigt, richtig? Nur so als Beispiel. Woran machst du es fest, dass diese nicht stimmt. Ich meine, ä, ö, ü werden jetzt nicht unbedingt weltweit verwendet. :) Wäre lieb, wenn du mich aufklären würdest. :)

    NeoSuperior schrieb:

    EDIT: Sorry für den Doppelpost, aber mir ist gerade aufgefallen, dass die Zeitangaben (6 Monate für 1. Folge, dann 6 Wochen für die Weiteren) und einige weitere Infos, wie das mit der Manöver-Ausrüstung sich auf die ERSTE Staffel bezogen. Es sind NICHT Angaben zu der 2. Staffel! Außer der Ankündigung, dass die 2. Staffel in Vorproduktion war, wurde zu der 2. Staffel nichts mehr gesagt.


    Heißt also auf deutsch: Die Produktionszeit ist unbekannt? Hat das jemand falsch übersetzt oder hab ich das einfach falsch aufgefasst? :)

    goetterspeise_ schrieb:

    Soweit ich weiß, war Erens Nachname mit der Schreibweise Jaeger bestätigt, richtig? Nur so als Beispiel. Woran machst du es fest, dass diese nicht stimmt. Ich meine, ä, ö, ü werden jetzt nicht unbedingt weltweit verwendet. Wäre lieb, wenn du mich aufklären würdest.

    Nein, laut Kodansha USA, hatte angeblich Isayama selbst die U.S. Version der Namen "offiziell bestätigt", allerdings wurde nicht gesagt, ob sich das nur auf die USA selbst bezieht (manga vs anime) oder ob es die tatsächlichen "weltweiten einzig korrekte Romanisierungen" sind. Und diese Version war "Yeager". Durch diese aktuelle Q&A session aber, wo bekannt wird, dass Isayama Deutschland "cool findet", verliert die Behauptung von Kodansha USA an Glaubwürdigkeit. Warum sollte Isayama Deutschland cool finden, aber dann kurzerhand die deutsch-artigen Namen amerikanisieren? Das ergibt keinen Sinn. Deshalb halte ich es für weitaus wahrscheinlicher, dass die Amerikaner einfach nur ihr Ego zeigen wollten, indem sie aus Eren und Mikasa "Amerikaner" machen, was inzwischen ja keine Überraschung mehr ist.

    goetterspeise_ schrieb:

    Heißt also auf deutsch: Die Produktionszeit ist unbekannt? Hat das jemand falsch übersetzt oder hab ich das einfach falsch aufgefasst?

    Ja, die Produktionszeit ist unbekannt. Vor allem deshalb, weil wir nicht wissen, wann genau die Vorproduktion anfing, selbst wenn wir davon ausgehen, dass die Dauer für die zweite Staffel, vielleicht abgesehen von der ersten Folge, der Dauer der ersten Staffel ähnelt.

    NeoSuperior schrieb:

    Nein, laut Kodansha USA, hatte angeblich Isayama selbst die U.S. Version der Namen "offiziell bestätigt", allerdings wurde nicht gesagt, ob sich das nur auf die USA selbst bezieht (manga vs anime) oder ob es die tatsächlichen "weltweiten einzig korrekte Romanisierungen" sind. Und diese Version war "Yeager". Durch diese aktuelle Q&A session aber, wo bekannt wird, dass Isayama Deutschland "cool findet", verliert die Behauptung von Kodansha USA an Glaubwürdigkeit.


    Dann würde ich noch weniger darauf geben, da ich gelesen habe, dass es Jaeger sei. Von dem her. Allerdings hab ich Yaeger auch schon mal wo gelesen, was ich seltsam fand, eben weil es hieß Jaeger wäre die richtige Version.
    Wobei im Internet vor allem was AoT angeht, ziemlich seltsame Gerüchte kusieren, die dich gegenseitig ständig widersprechen.

    NeoSuperior schrieb:

    Ja, die Produktionszeit ist unbekannt. Vor allem deshalb, weil wir nicht wissen, wann genau die Vorproduktion anfing.


    Gut, also langsam find ich das alles doch ein wenig seltsam. Du hast Recht (was du weiter oben geschrieben hast), eine Aufnahme von der Fragerunde wäre vielleicht wirklich nicht schlecht, oder ein Video. :)

    goetterspeise_ schrieb:

    Dann würde ich noch weniger darauf geben, da ich gelesen habe, dass es Jaeger sei. Von dem her. Allerdings hab ich Yaeger auch schon mal wo gelesen, was ich seltsam fand, eben weil es hieß Jaeger wäre die richtige Version.
    Wobei im Internet vor allem was AoT angeht, ziemlich seltsame Gerüchte kusieren, die dich gegenseitig ständig widersprechen.


    Ich war zu der Zeit sehr aktiv am englischen AoT Wiki beschäftigt, deshalb kann ich mit Sicherheit sagen, dass "Jaeger" in keinster Weise jemals bestätigt wurde. Es drehte sich immer um "Yeager". Allerdings wird ironischer Weise "Yeager" lediglich in den englischen Lokalisierungen verwendet. In Italien und Spanien ist es "Jaeger", in Deutschland und Frankreich ist es "Jäger" (ja die Franzosen schreiben es tatsächlich auch mit Umlaut). Ich weiß allerdings nicht, was in den übrigen Ländern alles für Namen übernommen wurden.
    Die offiziell bestätigten amerikanisierten Namen gelten nur für die USA. Die Briten können eigene Übersetzung haben, wenn sie es wünschten.

    Dies gilt in vielen Animes und Mangas. Es kann aber vorkommen, dass die deutsche Übersetzung geändert wird, wenn Hajime es nicht in Ordnung findet.
    Habe eine Änderung bei Naruto erlebt, wo man das Wort Luft in Wind umändern musste ...
    Die 2. Staffel soll 2016 erscheinen. Das wurde nach der Premiere des ersten Films bekannt gegeben.
    Inwieweit diese Information stimmt, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, da ich mich nur auf die englischsprachige Fanseite von SnK stützen kann und die Quelle, auf die sie sich berufen japanisch ist. Also mit lesen ist das dann schwer.

    Quelle: facebook.com/ShingekiNoKyojin.…/?type=1&relevant_count=1