Attack on Titan bei Kazé

      Attack on Titan bei Kazé

      (Kann es sein das es noch kein Thread dafür gibt? Wenn es einen gibt, einfach diesen löschen. Danke.)

      Kazés aktuelles Problemkind: Attack on Titan. Die unoffizielle Ankündigung der Lizenz erfolgte Dezember 2013 durch KSM, die offizielle Ankündigung im Januar 2014. Nach der offiziellen Ankündigung wurde es ruhig um die Serie. In einer Newsletter gab Kazé dann bekannt das der Release aus lizenzrechtlichen und produktionstechnischen Gründen verschoben wurde (auf Ende September). In einem Kommentar auf der offiziellen Kazé Deutschland Facebookseite gab Kazé auf die Frage, was nun mit AoT sei, die Antwort das ihnen noch kein Material vorliegt.

      Fazit: Es kam mir zu schon zu Ohren das Japan sich bezüglich Lizenzen beliebter Serien sehr eklig hat. Aber das nach einem Jahr noch kein Material vorliegt, ist schon..krass. Klar, Kazé kann das vielleicht nur als Vorwand für was anderes benutzt haben aber wenn es wirklich stimmt, frage ich mich: Wieso? Ich meine, in Frankreich, Spanien, USA usw. hat es auch geklappt.
      Ich war am Wochenende ja auf der Connichi und beim Kazé-Stand waren ein paar Bildschirme aufgestellt, wo verschiedene Anime- und Mangaserien Trailer liefen, unter anderem eben auch Attack on Titan, dass man, laut dem Trailertext am Stand vorbestellen kann.
      Ich hab das leider nur im Vorbeigehen gesehen und hatte absolut keine Zeit mal nachfragen zu gehen, weil meine Freundin schnell weiter wollte, darum mal die Frage: Gibts mittlerweile neue Infos? Ich find sowas immer nie x.x

      Titan Levi schrieb:

      Fazit: Es kam mir zu schon zu Ohren das Japan sich bezüglich Lizenzen beliebter Serien sehr eklig hat. Aber das nach einem Jahr noch kein Material vorliegt, ist schon..krass. Klar, Kazé kann das vielleicht nur als Vorwand für was anderes benutzt haben aber wenn es wirklich stimmt, frage ich mich: Wieso? Ich meine, in Frankreich, Spanien, USA usw. hat es auch geklappt.


      Ja, es hat geklappt. Aber man weiß ja nicht wie. Wir haben als Außenstehende absolut keine Ahnung, inwieweit das mit den Linzensrechten bei dieser Serie läuft, unterscheidet sich ja von Land zu Land und ich könnte mir vorstellen, dass die Japaner (vielleicht sogar insbesondere der Mangaka selbst) bei einem Release in Deutschland ein wenig eigener sind, weil die Umgebung Deutschland nachempfunden wurde? :/ Das ist bei Japanern manchmal wirklich kompliziert, zumindest wenn man dem glauben darf, was die Dame von YEP! in den Interviews immer so erzählt (hat jetzt nichts mit SnK zu tun, aber Anime ist Anime - so gesehen).
      Hmhm..Isayama mag Deutschland und ich habe ihn bis jetzt als recht lockeren Kerl empfunden. xD Ich glaube also nicht das Isayama jetzt Ärger macht, dann eher das Studio oder was auch immer. Und Probleme bezüglich der Umgebung hätte es dann vielleicht sogar schon bei der japanischen Ausstrahlung gegeben. Also schließe ich das auch aus. Was hat die Dame bei YEP! erzählt? Ich schaue den Sender aktuell nicht.

      Könnten wir im schlimmsten Fall einfach die Lizenzrechte verlieren? Würde mich ja interessieren, ob das schon mal passiert ist.. aber aktuell läuft es so gut mit Animes in Deutschland. :D

      Titan Levi schrieb:

      Hmhm..Isayama mag Deutschland und ich habe ihn bis jetzt als recht lockeren Kerl empfunden. xD Ich glaube also nicht das Isayama jetzt Ärger macht, dann eher das Studio oder was auch immer. Und Probleme bezüglich der Umgebung hätte es dann vielleicht sogar schon bei der japanischen Ausstrahlung gegeben. Also schließe ich das auch aus. Was hat die Dame bei YEP! erzählt? Ich schaue den Sender aktuell nicht.


      Du solltest nicht alles ganz wortwörtlich nehmen.
      Das war jetzt nur als Beispiel genannt. Ich meine es kann tausend andere Gründe auch haben, aber wie auch schon im Forum hier gesagt wurde, sind Linzensen von beliebten Serien aus Japan immer an sich schon eine Sache. Die Japaner sind sehr stolz auf ihre Animes und da kann es schon mal sein, dass sie wegen einer Kleinigkeit ein wenig 'zickig' werden.
      Und man muss ProSieben Maxx jetzt nicht schauen, um die Interviews an sich zu lesen. ^^ Die wurden ja von Anime/Manga-Fanseiten geführt.
      Sie erzählt halt im Endeffekt das was du und auch ich jetzt auch schon gesagt habe. Japaner sind eigen.
      Und, dass es bei OPs manchmal der Mangaka selbst ist, der da ein Wörtchen mitredet.
      Das hat jetzt auch alles nichts mit unlocker oder mögen/nicht mögen zu tun, sondern mit der Mentalität. :)
      Aber das würde jetzt zu weit vom Thema wegführen.

      Titan Levi schrieb:

      Könnten wir im schlimmsten Fall einfach die Lizenzrechte verlieren? Würde mich ja interessieren, ob das schon mal passiert ist.. aber aktuell läuft es so gut mit Animes in Deutschland.


      One Piece wurde wegen den Zensuren damals in den USA abgebrochen, weil Oda persönlich (hieß es im Internet jedenfalls) sich eingeschaltet hatte und meinte, seinen Manga sollen sie nicht so verschandeln.
      Ich denke bei einem Bruch des Vertrages kann das durchaus sein, allerdings such da lieber im Internet nach genaueren Infos, stellen Anime/Manga-Fanseiten hin und wieder eigenständig rein, wenn du willst, kann ich auch mal schauen, ob ich den einen Artikel noch mal finde und ihn dir dann per Nachricht schicken. ^^

      So und jetzt noch mal direkt zum Thema des Threads:
      Ich hab über diesen Trailer noch mal nachgedacht und da Kazé die Linzens ja eigentlich schon haben müsste, kann es auch einfach sein, dass sich das alles wirklich nur etwas rausgezögert hat. Meines Wissens sollte der Anime doch ursprünglich eh erst im Herbst kommen und wurde dann vorverlegt auf den Spätsommer und schließlich war die Sprache von Ende September? So erinnere ich mich zumindest daran.
      Auf jeden Fall hieß es im Trailer nun Herbst. Und der beginnt ja jetzt erst.
      Ich könnte mir die Aussage auch so vorstellen, dass sie zum eigentlich vereinbarten Zeitpunkt noch kein Material vorlieben hatten und sich alles deshalb ein wenig verzögert hat. Ich kenne den Kommentar nicht wortwörtlich, aber selbst wenn 'zum jetzigen Zeitpunkt' da stand, kann dies durchaus sein. Weil sonst wäre es etwas eng den Anime wirklich im Herbst zubringen?
      Kommentar von Kazé Deutschland auf Facebook:


      Ich finde das ist eine sehr deutliche Aussage dafür das wir den Release vor 2015 schon mal vergessen können. Den Trailer sah ich auch und fand ihn aus meiner Sicht sehr unnötig, sorry. '_' Das war von Kazé aus nur einer kleines Trostpflaster für die Fans.

      Das mit One Piece finde ich ja mal ganz witzig xD Das es noch nicht mit Naruto in Deutschland passiert ist, ist ein Wunder.
      Mit Naruto bekamen die Übersetzer auch Ärger, aber im Nachhinein und nicht vor dem Release :x Sie haben das Wort Kaze als Luft übersetzt, obwohl es Wind heißt. Tja, da mussten sie paar Folgen neusynchronisieren ...

      Das mit den Übersetzungen kann ich den Japanern voll verstehen. Ich meine früher haben die Amerikaner gern die Animefilme verunstaltet, sogar die ganze Story umgeschrieben. Dadurch wird der Film schlechter als das Original. Und die Deutschen haben den Film dann von Englische ins Deutsche übersetzt, weil ihnen Japanisch-Übersetzer fehlten. Das war in den 80er Jahre und wiegt heute noch nach.

      Mit der 90er Jahre endet die brutale Zensur der westlichen Welt. Gutes Beispiel ist Prinzessin Mononoke. Da hat der Produzent Toshion Suzuki den Übersetzern ein Katana geschickt, mit der Aufschrift No Cut.

      Panda-Nin schrieb:

      Mit der 90er Jahre endet die brutale Zensur der westlichen Welt.


      Meinst du in der USA, in Deutschland oder in bei Beiden? Weil wie man an Naruto in Deutschland sehen kann ist die Zensur immernoch da... obwohl ich finde das es in One Piece Zeiten, bevor Naruto nach Deutschland kam, noch ziemlich gut war, OP wurde direkt aus dem Japanischen übersetzt, Naruto aber (soweit ich weiß) aus der englischen Version.
      Passt bitte auf, dass ihr nicht zu sehr off topic werdet. :)

      Titan Levi schrieb:

      Kommentar von Kazé Deutschland auf Facebook:


      Ich finde das ist eine sehr deutliche Aussage dafür das wir den Release vor 2015 schon mal vergessen können. Den Trailer sah ich auch und fand ihn aus meiner Sicht sehr unnötig, sorry. '_' Das war von Kazé aus nur einer kleines Trostpflaster für die Fans.


      Dankeschön :)
      Ja das hört sich eindeutig an, jetzt ist halt nur die Frage ob sie das ganze Material noch brauchten oder ob sie wenigstens schon die Übersetzung anfertigen konnten. Aber das ist jetzt eher zweitrangig.

      Unnötig würde ich es nicht nennen und auch nicht als Trostpflaster bezeichnen, sondern dann als dreiste Lüge. Kazé habe ich bisher eigentlich als guten Publisher erlebt (ich kauf mir allerdings auch nur DBZ und DC XD), aber auch was ihre sonstigen Ankündigungen angeht waren sie immer ehrlich und haben einen Termin rechtzeitig verschoben. Sollte es also wirklich erst 2015 kommen, obwohl du es auf der Connichi für diesen Herbst vorbestellen konntest, würden sie für mich ein wenig die Glaubwürdigkeit verlieren und ich bin jetzt kein Hardcoreanimefan, der sich wegen jeder Kleinigkeit aufregt und sofort die Publisher also total scheiße abstempelt. Ich meine, wenn sie vor der Connichi schon wussten, dass sie noch um Material kämpfen müssen, dann hätten sie das so nicht auf der Connichi ankündigen dürfen.
      Ist jetzt allerdings nur meine übermüdete Meinung. :)
      Ich stimme deiner Meinung vollkommen zu. xD
      Man konnte sich ernsthaft AoT auf der Connichi vorbestellen? War da nicht nur dieses AoT-Tombola wo man Volume 1 gewinnen kann und das 14 Tage vor Release kriegt plus anderem pipapo? Ich persönlich hätte bei diesem Tombola nicht unbedingt mitgemacht. Wäre ein fester Release gewesen, schon. Aber das ist mir einfach zu langatmig. Und ehrlich gesagt bin ich schon am überlegen, mir die englische Fassung zu holen. Mehr Extras, und vermutlich billiger?

      Titan Levi schrieb:

      Ich stimme deiner Meinung vollkommen zu. xD
      Man konnte sich ernsthaft AoT auf der Connichi vorbestellen? War da nicht nur dieses AoT-Tombola wo man Volume 1 gewinnen kann und das 14 Tage vor Release kriegt plus anderem pipapo? Ich persönlich hätte bei diesem Tombola nicht unbedingt mitgemacht. Wäre ein fester Release gewesen, schon. Aber das ist mir einfach zu langatmig. Und ehrlich gesagt bin ich schon am überlegen, mir die englische Fassung zu holen. Mehr Extras, und vermutlich billiger?


      Na ja, wenn ich mich jetzt nicht verlesen habe, ja.
      'Jetzt hier am Stand vorbestellen.'
      Ich wollte ja ein Foto machen, aber bis ich das gerafft habe, musste ich schon weiter und später hab ich ihn leider nicht mehr gesehen. :/
      Darum wollte ich ja auch wissen, ob noch wer da war und mir sagen kann, ob ich mich nicht einfach nur vertan habe - gerade weil ich es später nicht mehr gesehen habe.
      Aber selbst wenn es nur die Tombola war, dann heißt es ja, dass der Anime wirklich kommen muss, sonst dürften sie so etwas ja nicht machen. Ich meine über Linzensen zu sprechen ist immer rechtlich fraglich.
      Und englisch kaufe ich mir nichts, also ich kann die Sprache, aber ich will den deutschen Markt stärken >D aber das weiß ja jeder für sich ^^
      Also: Kazé hat in seinem neuen Newsletter bekannt gegeben, dass SnK erst 2015 erscheint, da sie kein Material vom Linzensgeber erhalten haben (schade, dabei war die Werbung auf der Connichi so schön).
      Anscheinend ist der Hype so groß, dass das Studio so viel zu tun habe und deshalb noch nicht dazu kam.

      Quelle: Kazé/Anime2you

      EDIT:

      Und erneut eine Verschiebung ins nächste Jahr, aufgrund des selben Problems. Großer Hype, kein Material.
      Ich hoffe, dass sie es 2016 dann wirklich schaffen werden.

      Meinungen dazu?

      Quelle: kaze-online.de
      Nun außer das es einem schon ziemlich auf dem nerv geht? Und das ich mich nicht auf 2016 festlegen werden, da es ja immer noch verschoben werden kann ^^
      Ich hoffe dann auch einfach, das die Synchronisation auch dementsprechend Sehr gut ist, damit man dann sagen kann das es sich lohnt sich die Serie auf Deutsch zu holen. Nach der langen warte Zeit. Wenn die nämlich wie ein Fan sup ist wie bei (Digimon Fusion) dann prost Mahlzeit. Hoffe wir einfach das beste ^^



      ~here comes the trouble maker!~

      Teshika schrieb:

      Nun außer das es einem schon ziemlich auf dem nerv geht? Und das ich mich nicht auf 2016 festlegen werden, da es ja immer noch verschoben werden kann
      Ich hoffe dann auch einfach, das die Synchronisation auch dementsprechend Sehr gut ist, damit man dann sagen kann das es sich lohnt sich die Serie auf Deutsch zu holen. Nach der langen warte Zeit. Wenn die nämlich wie ein Fan sup ist wie bei (Digimon Fusion) dann prost Mahlzeit. Hoffe wir einfach das beste


      Ja, langsam wird es wirklich ein bisschen doof. Schade, vor allem, weil man nie weiß, wie lange der Hype noch so weit oben bleiben wird in Deutschland und Kazé gerade durch den sicher auch noch mal profitieren kann, was die Verkaufszahlen angeht.
      Dadurch, dass sie kein Material haben, wird das mit dem Ergebnis der Synchronisation leider wenig zu tun haben, aber ich hoffe auch, dass sie es halbwegs hinbekommen. Wobei ich immer der Meinung bin, wenn man den Stimmen die Emotionen abkauft, die die Charaktere zeigen, bin ich schon glücklich. Japanische Stimmen sind sowieso noch mal anders als deutsche, weshalb ich da kein so großes Problem habe, wenn die deutsche Stimme anders ist, es sollte nur nicht so krass am Charakter selbst vorbei gehen.

      Aber da wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als zu warten und Tee zu trinken. :)

      goetterspeise_ schrieb:

      Ja, langsam wird es wirklich ein bisschen doof. Schade, vor allem, weil man nie weiß, wie lange der Hype noch so weit oben bleiben wird in Deutschland und Kazé gerade durch den sicher auch noch mal profitieren kann, was die Verkaufszahlen angeht.
      Dadurch, dass sie kein Material haben, wird das mit dem Ergebnis der Synchronisation leider wenig zu tun haben, aber ich hoffe auch, dass sie es halbwegs hinbekommen. Wobei ich immer der Meinung bin, wenn man den Stimmen die Emotionen abkauft, die die Charaktere zeigen, bin ich schon glücklich. Japanische Stimmen sind sowieso noch mal anders als deutsche, weshalb ich da kein so großes Problem habe, wenn die deutsche Stimme anders ist, es sollte nur nicht so krass am Charakter selbst vorbei gehen.



      Jup genau deswegen ja, so macht Kaze bald schon einen Verlust wenn das noch so lange braucht, weil viele sich dann auch schon die englische Version gekauft haben ^^

      ja das mit der Syncro können sie nicht abschätzen, aber es wäre trotzdem schön wenn diese auch Wert ist gekauft zu werden ^^ Das Problem bei deutschen Sprechern finde ich, ist einfach das einige keine lust haben die Charaktere so authentisch wie möglich darzustellen. Das wird dann nur so hin geklatscht und das ist dann die Syncro die einfach übernommen wird.

      Achja ab warten un Tee trinken das ist eh immer das beste xD



      ~here comes the trouble maker!~

      goetterspeise_ schrieb:

      Aber da wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als zu warten und Tee zu trinken. :)

      Ja das würde auch Levi, der gemütlich im Sessel sitzt, empfehlen :D

      Teshika schrieb:

      Jup genau deswegen ja, so macht Kaze bald schon einen Verlust wenn das noch so lange braucht, weil viele sich dann auch schon die englische Version gekauft haben

      GIbt es kein deutscher Stream? Also bei Crunchyroll?
      Mir fällt gerade der preis für die 1 Staffel auf. 200 taken ist ein bissel happig oder ? Gut im Jahr verteilt isses weniger schlimm aber dennoch.. wenn dann auch noch die Syncro verkackt ist weiß ich nicht ob ich dazu bereit bin das zu zahlen. :D



      ~here comes the trouble maker!~

      Teshika schrieb:

      Mir fällt gerade der preis für die 1 Staffel auf. 200 taken ist ein bissel happig oder ? Gut im Jahr verteilt isses weniger schlimm aber dennoch.. wenn dann auch noch die Syncro verkackt ist weiß ich nicht ob ich dazu bereit bin das zu zahlen. :D

      Ja das ist nunmal so teuer, weil die Japaner es so wollen. Es wird dann günstiger, wenn mehrere Leute die Serie kaufen. Dann bekommt die Serie eine unlimitierte Neuauflage (mit weniger Extras also ohne Schuber). Bei AoT wird es sehr wahrscheinlich nicht passieren. Denn SAO ist viel beliebter und hat dennoch keine Neuauflage. Es wird an der Zeit, dass wir alle englische Sachen kaufen :D

      Warum die Datenträger so teuer sind, liegt nicht an der geringen Nachfrage, sondern weil man damit die Sammler erreichen will. Für 7 Folgen zahlt man im Schnitt 50 Euro. Das sind fast 3,5 Stunden Laufzeit. Wie man sieht sind Aniemfilme günstiger ^^