• LOST GIRLS ist der neuste Roman zur Serie "Attack on Titan". Er beschreibt das angespannte Sehnsucht zwischen zwei Mädchen: Grausamkeit, Wiedersehen und Einsamkeit. Zwei starke Mädchen, in ihrem Erwachsenwerden, stellen sich nicht nur der brutalen Realität ihrer Welt und den gelben Zähnen der Titanen, sondern auch ...
    Ich habe mich davor gehütet, euch die Geschihcte zu spoilern. Ich werde aber darauf noch eingehen ^^

    Autor des Romans ist Hiroshi Seko, der auch das Drehbuch zur Animeserie schrieb. Der Roman umfasst 220 Seiten und er ist mit Mikasa Ackerman und Annie Leonhardt betitelt. Der Roman ist seit 09.12.2014 für 810 Yen (5,57 Euro) erschienen. Nun hat die Firma Vertical angekündigt, dass er auch auf USA erscheinen wird: Sommer 2016 für 15 US$ (13,50 Euro).

    Zwischen den Hauptcharakteren Mikasa und Annie besteht ein angespanntes Verhältnis, dass vor Annies ewige Kristallisierung besteht. Denn Annie ist der weibliche Titan und hat unzählige ihrer Kameraden ermordet. Annie hat das Vertrauen der Menschheit missbraucht. In drei Kurzgeschichten behandelt der Roman ihre Vergangenheit, Gegenwart und geht über die Haupthandlung hinaus. Bereits im Kapitel 6 im Storyabschnitt: Der Kampf um Trost bekamen wir einen Einblick in den Gedanken der Mädchen.

    Der Titel "Lost Girls" heißt übersetzt "Verlorene Mädchen". Mikasa und Annie sind aber keine Mädchen mehr, sondern sind körperlich und geistig Erwachsene. Sie haben ihr Teenager-Dasein schon verlassen. Unter dem Titel "Attack on Titan: Lost Girls" stehen folgende drei Sätze, die ich euch ins Deutsche übersetzt habe:

    Verloren in der grausamen Welt
    Mauer Sina, auf Widersehen
    Verlorene Mädchen

    Die drei Zeilen verraten, dass die beiden Frauen in einer grausemen Welt sich zurechtfinden müssen und darin aufwachsen. Interessant ist die zweite Zeile "Mauer Sina, auf Widersehen". Es initialisiert, dass Mikasa ihr Nest verlassen wird, wo Annie hingegen zu dieser Mauer geht, um womöglich die Regierung zu stürzen. Sie haben konträre Lebensziele. An der Mauer Sina haben sich die Frauen sich auch verabschiedet: Annie in Titanform klettert auf der Mauer, um die Grenz zu verlassen. Jedoch konnte Mikasa ihr die Finger abschneiden.

    Was haltet ihr von diesem Roman? Was wünscht ihr euch für Annie und Mikasa? Wer der beiden frauen ist euer Favorit? Ab in die Kommentare.
    Quellen
      • Bessatsu Shonen Magazine, Juli Ausgabe 2015 (Update)

Aktualisierungen zur News 1

  • Roman als Manga

    Panda-Nin

    Im Kodanshas Magazin "Shonen Magazine" gab bekannt, dass Ryōsuke Fuji den Roman als Manga adaptieren wird. In der nächsten Ausgabe (ab 09.08.15) wird es einen Mangaausschnitt in Farbe geben. In der Ausgabe wird auch ein Ausschnitt aus "Attack on Titan: Junior High" geben.

    Zudem gab das Magazin bekannt, dass der Manga "Attack on Titan: Before the Fall" in Japan eine Neuauflage erhält.

    Diskussion unter Lost Girls Manga.

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    Teshika -

    Ich frage mich nur was die in der Neuauflage von Before the Fall ändern werden ^^ zumal der Manga noch nicht mal Fertig ist :'D

  • Benutzer-Avatarbild

    Teshika -

    Kommt der Roman eigentlich nach Deutschland ? ich würde ihn gerne lesen xD