• Für die Anime-Winterseason wird viel beworben. Doch keine Spur von der 2. Staffel zu „Attack on Titan“. So recherchierte ich nach Teasermaterial. schließlich fand ich spanisches Material. „Selecta Visión“ will die Serie in Spanisch per Simulcast den Titanenfans anbieten. Doch Kodansha verscheibt sein Versprechen auf die nächste Season. Aus dem Blog von „Selecta Visión“ habe ich mir folgenden Text übersetzen lassen, weil ich kein Spanisch konnte:
    „Alles weist daraufhin, dass es das am sehnlichsten erwartete Release dieses Jahres ist. Es war für Oktober erwartet. Jedoch scheint es so, dass es verschoben wird. So müssen wir etwas länger auf neue Folgen warten. Dies informierte Kodansha, der die Lizenzrechte hält, ,Selecta Visión‘, der Verleiher des Animes im spanischen Sprachraum. Zu Broadcast, die Serie wird als Simulcast veröffentlicht, solbalöd die Serie in Japan läuft.“

    MisionTokyo interviewte „Selecta Visión“ darauf und es wird offenbart, dass die Serie erscheinen wird. Zum Glück wurde die Produktion nicht abgesetzt. Grund für die Verspätung ist nicht bekannt. Dennoch können sich viele sich denken, dass das verantwortliche „Wit Studio“ an der Serie „Kabaneri of the Iron Fortress“ arbeitet. Dementsprechend haben viele Fans befürchtet, dass der Release von „Attack on Titan“ verschoben wird. Schließlich ist uns die Qualität wichtiger als die Animatoren unter Zeitdruck zu knechten.

    Hier das Interview zwischen MisionTokyo (MT) und „Selecta Visión“ (SV):
    MT: „Wie sieht es mit ‚Attack on Titan‘ aus?“
    SV: „Nun, Kodansha bestätigte uns, dass es nicht 2016 erscheinen wird, sondern 2017.“
    MT: „Neiiiin.“
    SV: „Wir wünschen natürlich für alle Fans von ‚Attack on Titan‘, dass die Serie in Japan in Januar 2017 zu neue Animeseason startet. Wir hoffen es.“
    MT: „Jeder glaubte es wäre in Oktober dieses Jahres -“
    SV: „Viele dachten es es wäre der Oktober dieses Jahres. Aber nun, die Ankündigung der neue Serie ist schon publiziert worden. Laut dieser Ankündigung sollte schon Charakterdesign, laut dem Studio sogar Pressemitteilung und Trailer. Momentan ist nichts davon vorhanden, weil es nicht in Oktober erscheinen wird.“

    Auf jeden Fall danke an „Selecta Visión“ für die Information. denn nun können wir unsere Sehnsucht auf die Serie auf was anderes lenken: Auf den Manga oder auf „Kabaneri of the Iron Fortress“.
    Quellen

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.