• Die Ausstellung lief bereits in Tokyo, Oita, Osaka und Taipei. Momentan läuft die Kunstaustellung in Sapporo. Nun wird die Ausstellung in Europa starten. Der Produzent Kensuke Tateishi gab am Sonntag bekannt, dass sie in Italien starten wird.
    Italien hat die Welt schon mit Pizza, Spaghetti und Eis die Küchen dieser Welt erobert. Nun brechen Japans Titanen nach Italien auf, wegen den Köstlichkeiten natürlich. Der Starttermin ist Juli diesen Jahres in Treviso, Norditalien. Dann geht sie weiter nach Lucca in Oktober. Die Kunst-Austellung beinhaltet 3D-Figuren und -Gegenstände. Auch dürfen
    Zeichnungen von Hajime Isayama nicht fehlen.

    Wir können uns in zwei Monaten auf Titanen, Pizza, Spaghetti und Eis freuen.
    Sources

Comments 2

  • User Avatar

    Mikasa -

    Wäre dufte, wenn die Ausstellung dann auch nach DE kommen würde, am besten natürlich in Hamburg xD

    • User Avatar

      Panda-Nin -

      Ja wäre sicher cool. Aber bei uns ist nicht mal der Anime draußen. Am fairsten fidne ich, wenn die Ausstellung in Erlangen wäre, dann müsste jeder hinfahren xD

    • User Avatar

      Mikasa -

      Naja aber wir Fans können ja nichts dafür, wenn Kazé das nicht gebacken kriegt, den Anime zu veröffentlichen xD Mhhh Erlangen nicht, das wären bei mir über 650Km xD

  • User Avatar

    AliceAoT -

    Diese Ausstellung würde ich so gerne mal besuchen! :o Ist schon bekannt in welches Land es nach Italien gehen wird?

    • User Avatar

      Panda-Nin -

      Nein, das weiß man noch nicht (sonst hätte man es bereits erwähnt). Außerdem ist die Ausstellung bis Oktober 2016 in Italien. Das ist ja genug Zeit.